BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 15 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 149

"Ganz schön intim"-Ein Aufklärungsheft sorgt bei Konservativen/Rechten für Aufregung

Erstellt von Esseker, 29.11.2012, 00:38 Uhr · 148 Antworten · 5.169 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Wenn du also schwer gegen eine Indoktrinierung bist, warum dann dieses Broschüre?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Wusste gar nicht, dass die Tatsache, dass ein Mitschüler homosexuell ist, ein Angriff bedeutet.
    Ich meinte das generell.

  2. #52
    Esseker
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Wenn du also schwer gegen eine Indoktrinierung bist, warum dann dieses Broschüre?
    Bin ich nicht, zumindest nicht in einem Maß.

    Es schadete mir nicht, gelernt zu bekommen, dass Jesus der Heilbringer ist, denn gleichzeitig wurde mir NICHT beigebracht, dass Andersgläubige schlecht sind. Es wurde mir nicht beigebracht, dass Nichtösterreicher schlecht sind und mir wurde beigebracht an die 10 Gebote zu glauben.

    Du kannst es als "Eintrichtern" bezeichnen, Sachen die nicht menschenfeindlich sind bzw, niemandem schaden (also Theorien) sind für mich keine schlechten Sachen oder für Zwangsinformation.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Ich meinte das generell.
    Ist ja was anderes, wenn dich jemand angeht oder einen, den man mag. Wir reden hier über Homo- und Transsexuelle und du redest über "quer kommen" und "sich wehren"... verstehe den Zusammenhang nicht.

  3. #53

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Na gut, ich denke wir 2 kommen da nicht mehr weiter. Ich geh lieber schlafen bevor ich aus HASS noch den Rechner durch mein Zimmer fege!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ist ja was anderes, wenn dich jemand angeht oder einen, den man mag. Wir reden hier über Homo- und Transsexuelle und du redest über "quer kommen" und "sich wehren"... verstehe den Zusammenhang nicht.
    Also bei uns in der Grundschule gabs für das Wort "Schwuchtel" auf die Fresse!

  4. #54
    Esseker
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Na gut, ich denke wir 2 kommen da nicht mehr weiter. Ich geh lieber schlafen bevor ich aus HASS noch den Rechner durch mein Zimmer fege!
    Ich dachte wir kommen auf einen Nenner.
    Du hast dieses Heft als Zwang bezeichnet, ich habe dir Gegenbeispiele genannt, wie Glaubens- und Nationalitätsbekenntnis, die man auch aufgezwungen bekommt.
    Ich habe mich selber als Beispiel genannt, als jemand der trotz dieser Glaubens- und Nationalitätsbekenntnissen meinen "Weg" gegangen bin, was deine Anmerkung zu "Kinder können sich nicht wehren" als falsch oder nicht durchdacht macht.
    Anschließend habe ich dir gesagt, dass es mir nicht schadete, auch wenn ich mich anders orientiert habe. Wo bleibt da jetzt der Haken?


    Also bei uns in der Grundschule gabs für das Wort "Schwuchtel" auf die Fresse!
    Naja, siehst du.

  5. #55
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    nein sowas ist bestimmt eine bereicherung für 6-jährige , wie konnten die nur so lange ohne dieses wissen gedeihen.... ist ja unglaublich , man soll kleine kinder mit solchen erwachsenenproblemen in ruhe lassen

    Seh ich genauso..
    Alter mit 6 ? Lasst Kinder Kinder sein, sie werden früh genug mit diesem Thema konfrontiert.

    Geschlechtsorgane basteln
    "guck mal Mami, ich hab einen riesigen penis gebastelt"

  6. #56
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von VardarSkopje Beitrag anzeigen
    Seh ich genauso..
    Alter mit 6 ? Lasst Kinder Kinder sein, sie werden früh genug mit diesem Thema konfrontiert.

    Geschlechtsorgane basteln
    "guck mal Mami, ich hab einen riesigen penis gebastelt"
    Und in der nächsten Bastellstunde dürfen die Mädels einen Dildo basteln und die Jungs eine Taschenmuschi, toll!
    Man kann nie früh genug mit der Aufklärung beginnen.

  7. #57
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Mir stellt es die Haare auf, wenn ich manches hier lese.
    Kinder stellen schon ab 2 Jahren Fragen zur Sexualität und sind mit 6 Jahren reif, manches kindgerecht erklärt zu bekommen.

  8. #58
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Du bist für mich kein Österreicher und mit Glauben kannst du mir auch schlecht vor den Karren fahren. Der Religionsunterricht ist auch nicht verpflichtend.
    Was er ist, überlass ruhig mal ihm^^

    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Wenn du also schwer gegen eine Indoktrinierung bist, warum dann dieses Broschüre?

    - - - Aktualisiert - - -
    Ich meinte das generell.
    Ich kann dir sagen, dass schon im Kindergartenalter solche Fragen kommen, wenn der Maximilian aus der Gruppe zwei Mamis hat. Und ich kenne Fälle von Hänseleien usw. Allein schon weil es eben anders ist. Man macht sich keine Vorstellung davon, wie grausam Kinder zueinander sein können. Und dann ist es nicht verkehrt, auch Kinder dahin zu führen, dass es auch andere Familien gibt und dass das okay ist.

    Zitat Zitat von VardarSkopje Beitrag anzeigen
    Seh ich genauso..
    Alter mit 6 ? Lasst Kinder Kinder sein, sie werden früh genug mit diesem Thema konfrontiert.

    Geschlechtsorgane basteln
    "guck mal Mami, ich hab einen riesigen penis gebastelt"
    Was habt ihr alle mit euren Penissen, Mensch?! Was hat das an sich mit der Darstellung von Homosexualität oder mit Aufklärung dahingehend zu tun, dass es vorkommen kann, dass auch zwei Männer sich lieben können und und und? Soweit ich verstanden habe, geht es nicht gleich um "pure Sexualkunde".

  9. #59

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Gehört das Basteln von Geschlechtsorganen wie Penissen oder Vaginas zu diesem neuen Sexualkundeunterricht dazu oder wie kommen da jetzt einige drauf?

    Ach noch was um vielleicht deutlich zu zeigen dass Grundschulkinder mit dem Thema Homosexualität nichts anfangen können nehme ich mal mich also früher so wie ich da gedacht habe damals als ich noch ein Grundschüler war und geistig noch nicht so weit.

    Ich habe zum ersten Mal davon gehört dass Männer Männer lieben in Zusammenhang mit dem Sänger Boy George weil ich habe die Musik gerne von dem gehört und zu dem immer getanzt und dann meinte irgendwann einer der ist schwul, da war ich so 4.Klasse und dann habe ich darüber mal mit Freunden geredet und wir haben uns alle gefragt, Wie machen die miteinander wohl Liebe?, weil die haben ja zwei Penisse und diese Frage hat uns sehr lange beschäftigt damals.

    Eines Tages dann kam einer von uns an und meinte des Rätsel Lösungs gefunden zu haben und erzählt uns stolz: Ganz einfach die reiben einfach so lange ihre Penisse aneinander bis sie jeweils dann kommen.

    Danach habe ich dann bis zur 7 oder 8. Klasse geglaubt dass Homosexuelle auf diese Art und Weise miteinander Sex hätten.

  10. #60

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    nein sowas ist bestimmt eine bereicherung für 6-jährige , wie konnten die nur so lange ohne dieses wissen gedeihen.... ist ja unglaublich , man soll kleine kinder mit solchen erwachsenenproblemen in ruhe lassen
    wieso?heutzutage sagen doch kinder schon schwulenfremdliche sprüche raus,un das dann doch gut wenn sie wissen was sie da eigt von sich geben.

Seite 6 von 15 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Twitter-Nachricht sorgt um Aufregung
    Von Bloody_Alboz im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 15:07
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 13:05
  3. Türkei: Aufregung um "kurdische Zweitfrau"
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 02:58
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 20:01
  5. BOTSCHAFTER SORGT FÜR AUFREGUNG
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 18:00