BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Gates macht EU für Abkehr der Türkei vom Westen verantwortlich

Erstellt von Barney Ross, 09.06.2010, 17:35 Uhr · 40 Antworten · 2.354 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668

    Gates macht EU für Abkehr der Türkei vom Westen verantwortlich

    Die zögerliche Haltung der Europäischen Union gegenüber einem Beitritt der Türkei führt nach Einschätzung von US-Verteidigungsminister Robert Gates zu einer Abkehr Ankaras vom Westen. Dass "einige in Europa" es ablehnten, der Türkei die von ihr angestrebte "organische Verbindung" zum Westen zu gewähren, habe dazu geführt, dass sich das Land von westlichen Positionen entfernt habe, sagte Gates am Mittwoch in London. Die nur langsam vorangehenden Beitrittsverhandlungen hätten auch Einfluss auf die derzeitige außenpolitische Haltung der Türkei.

    quelle: www.freiepresse.de/Gates macht EU für Abkehr der Türkei vom Westen verantwortlich

  2. #2

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Die USA ist selber schuld...

  3. #3
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Mal jetzt völlig abgesehen vom Inhalt deiner Aussage, nervt es mich ganz besonders, wenn sich die USA in innereuropäische Angelegenheiten einmischen!!! Was kratzt die USA wer in die EU aufgenommen wird und wer nicht? Geht sie wirklich jede Scheisse auf der Welt was an???
    Wegen dieser Einmischpolitik sind sie so verhasst in der Welt und diese Sache trägt auch grosses zur Terror-Gefährdung der USA bei.

  4. #4

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    tja die amis können ohne ihr döner nicht.

  5. #5

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Die Amerikaner sind die Herren der Welt die dürfen alles.

  6. #6
    Jehona_e_Rahovecit
    Die Amis haben vollkommen Recht.
    Einen starken Partner wie die Türkei zu verlieren, ist ein großer Verlust für die europäischen Union, die folgenschwere Effekte haben wird.

  7. #7
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    So hat die Türkei mehr zu sagen, als in der EU.

  8. #8
    Jehona_e_Rahovecit
    In der EU machen die Politiker mit der Angst der Menschen vor einem Beitritt der Türkei Politik auf Kosten eines starken Partners.
    Aus meiner Sicht gibt es gar keine Gründung für die Angstgefühle der Menschen.

  9. #9

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.069
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Mal jetzt völlig abgesehen vom Inhalt deiner Aussage, nervt es mich ganz besonders, wenn sich die USA in innereuropäische Angelegenheiten einmischen!!! Was kratzt die USA wer in die EU aufgenommen wird und wer nicht? Geht sie wirklich jede Scheisse auf der Welt was an???
    Wegen dieser Einmischpolitik sind sie so verhasst in der Welt und diese Sache trägt auch grosses zur Terror-Gefährdung der USA bei.

    Alter die dürfen alles machen sie sind die einizige Weltmacht vor China und Indien...

    Sie haben die Qualifiziertesten Leute und haben die übersicht was Politik angeht. Sie wissen über jedes land auf der Erde über interne sachen bescheit.. CIA.

    Und haben die besten Kontakte zu wichtigen Ländern wie Kosovo z.B.

    __________________________________________________ __________________________________________________ ____


  10. #10

    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von Iron Monkey Beitrag anzeigen
    Die zögerliche Haltung der Europäischen Union gegenüber einem Beitritt der Türkei führt nach Einschätzung von US-Verteidigungsminister Robert Gates zu einer Abkehr Ankaras vom Westen. Dass "einige in Europa" es ablehnten, der Türkei die von ihr angestrebte "organische Verbindung" zum Westen zu gewähren, habe dazu geführt, dass sich das Land von westlichen Positionen entfernt habe, sagte Gates am Mittwoch in London. Die nur langsam vorangehenden Beitrittsverhandlungen hätten auch Einfluss auf die derzeitige außenpolitische Haltung der Türkei.

    quelle: www.freiepresse.de/Gates macht EU für Abkehr der Türkei vom Westen verantwortlich

    Die USA sollen sich um ihre eigene Scheisse kümmern und sich nicht bei der EU einmischen

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entfernt sich die Türkei vom Westen
    Von tramvi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 23:03
  2. Türkei: WESTEN oder OSTEN?
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 00:40
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 12:27
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 19:16
  5. Türkei und die Macht der Generäle
    Von r4k! im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 16:53