BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Gaza feiert!

Erstellt von Muratoğlu, 20.06.2012, 02:09 Uhr · 8 Antworten · 770 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724

    Gaza feiert!

    Gaza feiert am 10.7.2012 den Bräutgam der Freiheit Mahmud As-Sersek

    481304_443781405645462_222806966_n.jpg

    Er saß drei Jahre unschuldig (!) in einem Gefängnis in Israel, wie viele weitere Palästinenser auch und kam erst frei, nachdem er 92 Tage einen Hungerstreik vollzogen hatte. Er verlor dabei über die Hälfte seines Körpergewichts.
    Nach einer festen Einigung mit der israelischen Gefängnisleitung, steht nun fest, dass Mahmud As-Sersek am 10.7.2012 freikommt.

    Mahmud As-Sersek: ,,Das Ausprobieren hat bewiesen, das der Mensch in der Lage ist für lange Tage ohne Essen zu leben oder sogar für ewig, wenn er die Würde verspürt."
    Ihm folgen nun weitere gefangene Palästinenser, unter anderem:
    Akrem Ar-Rikhawi: 67 Tage Hungerstreik
    Samir Al-Barq: 25 Tage Hungerstreik
    ...

  2. #2
    Avatar von kenanovic

    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    173
    wir zeigen solidarität mit palästina und so weist

  3. #3

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Tropfen auf dem heißen Stein

  4. #4
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Tropfen auf dem heißen Stein
    ???

  5. #5

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Überaus tolle Nachricht.

  6. #6
    Kıvanç
    Endlich. Ein komisches Gesetz erlaubt es den Israelis, Palästinenser auf Verdacht ohne Anklage über einen langen Zeitraum einzusperren. Die Kritik durch Fifa und Uefa (Blatter, Platini etc.) war wohl ausschlaggebend. Sarsak war palästinensischer Fußballnationalspieler und auf dem Weg zu einem Spiel in Nablus.

  7. #7
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Moonwalker Beitrag anzeigen
    Endlich. Ein komisches Gesetz erlaubt es den Israelis, Palästinenser auf Verdacht ohne Anklage über einen langen Zeitraum einzusperren. Die Kritik durch Fifa und Uefa (Blatter, Platini etc.) war wohl ausschlaggebend. Sarsak war palästinensischer Fußballnationalspieler und auf dem Weg zu einem Spiel in Nablus.
    Richtig, damit verstößt Israel gegen Artikel 71 GA der IV. Genfer Konvention.. aber das macht Israel schon zum Xten mal, also nichts neues.
    320 Palästinenser sind bereits ohne Prozess eingesperrt, darunter 24 Mitglieder des palästinensichen Parlaments.

  8. #8
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Hier noch eine gute Nachricht:

    550958_443208435702759_2041528242_n.jpg

    Israelischer Dienstverweigerer beginnt Hungerstreik in Solidarität mit Mahmud As-Sarsak

    Der Dienstverweigerer Yanif Mazour (Yaniv Mazur), 31 Jahre alt, verbringt derzeit eine Haftstrafe von 20 Tagen, aufgrund seiner Verweigerung in der israelischen Ersatzkraft tätig zu sein.
    Nun hat er bekannt gegeben, dass er seit vergangenem Dienstag einen Hungerstreik in Solidarität mit dem Hungerstreikenden Fußballer Mahmud As-Sarsak begonnen hat, mit der Begründung, er wisse nicht, wie er ihm sonst helfen könnte und möchte somit seine Lage und seine Kritik an der israelischen Administrativhaft äußern.

  9. #9
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715
    Israelischer Soldat schließt sich palästinensischem Hungerstreik an



    Ein israelischer Militärangehöriger ist wegen der Unterstützung des palästinensischen Volkes festgenommen worden.
    Der 31—jährige Yaniv Mazor, welcher letzte Woche wegen seiner Kriegsdienstverweigerung verhaftet worden war, schloss sich am gestrigen Sonntag aus Protest gegen die Politik der Administrativ-Haft und das israelische Verhalten gegenüber den in Hungerstreik getretenen palästinensischen Häftlingen sowie deren schlechten Haftbedingungen, selbst dem Hungerstreik an. Mazor wurde am 11. Juni verhaftet, weil er sich weigerte, den Reservedienst anzutreten. Er wurde zu einer Haftstrafe von 20 Tagen verurteilt.
    Auf seinem Weg zum Gefängnis sagte Yaniv: "Meine Entscheidung ist Ergebnis dessen, was ich in den besetzten Gebieten erlebte, Dinge, die mich erkennen ließen, dass ich nicht länger in der Armee sein kann. Ich kann nur hoffen, dass meine Aktion auch andere anregen wird, die jetzt Militär- oder Reservedienst leisten müssen und sich immer noch nicht sicher sind, ob sie das auch tun sollen.“
    Er protesterite gegen die israelische Besatzung der palästinensischen Gebiete sowie die Inhaftierung der Palästinenser ohne Anklage und ohne Gerichtsverfahren.





    Respekt.

Ähnliche Themen

  1. töööööörks die gaza unterstützen
    Von yorgun im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 21:49
  2. Solidarität mit Gaza
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 20:41
  3. Gaza: 22 žrtve u sukobima
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 12:30
  4. Karikaturen zum Thema Gaza
    Von bosmix im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 17:00
  5. Das Gaza-Chaos
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 21:27