BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Gaza: Israel hebt Embargo auf

Erstellt von superyahud, 26.03.2013, 19:24 Uhr · 10 Antworten · 475 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663

    Gaza: Israel hebt Embargo auf

    Das israelische Außenministerium hat erklärt, dass mit der angekündigten Aufhebung des Embargos heute begonnen worden sei. Demnach dürfen ab sofort Nahrungsmittel und Hilfsgüter nach Gaza geliefert werden. (Foto: dpa)


    Von Deutsch Türkisches Journal | 25.03.2013 19:11
    Eine Sprecherin des israelischen Außenministeriums, Emira Oron, gab am heutigen Montag bekannt, dass mit der am Freitag von Netanjahu und Erdoğan vereinbarten Aufhebung des Gaza-Embargos begonnen worden sei. Der israelische und der türkische Ministerpräsident hatten in der vergangenen Woche ein Telefonat geführt, bei dem sich Netanjahu für den Tod von neun Türken während des Sturms auf die Gaza-Flotille „Mavi Marmara“ im Mai 2010 entschuldigte.

    Im Gespräch mit der türkischen Nachrichtenagentur Anatolia Agency bezeichnete Oron das bisherige Embargo als „simpel“. Israel werde seine Gaza-Politik von nun an ändern und die Einfuhr von Nahrungsmitteln und Hilfsgütern erlauben.

    In Bezug auf die Entschuldigung Israels an die Türkei sagte die Sprecherin: „Das war ein wichtiges und positives Zeichen, das aber nicht für eine Normalisierung der Beziehungen zwischen beiden Ländern ausreicht. Um den diplomatischen Austausch wieder herzustellen, müssen beide Seiten Kompromisse eingehen, damit auch die Syrien-Krise gelöst werden kann.“

    Auch Steuern und Zölle werden an die Palästinenser weitergeleitet

    Außerdem hat die Regierung in Jerusalem drei Tage nach dem Ende des Israel-Besuchs von US-Präsident Barack Obama die Normalisierung der Weiterleitung von Steuern und Zöllen an die Palästinensische Autonomiebehörde angekündigt. Weitere Details enthielt eine entsprechende Mitteilung des Büros von Regierungschef Benjamin Netanjahu am Montag nicht. Die USA hatten bereits am Freitag die Freigabe von bisher eingefrorenen 500 Millionen Dollar (rund 386 Millionen Euro) Hilfsgeldern für die Palästinenser angekündigt.

    Obama hatte sich bei seinem dreitägigen Besuch in der Vorwoche für eine Wiederaufnahme der Friedensgespräche zwischen Israelis und Palästinensern stark gemacht. US-Außenminister John Kerry soll in den kommenden Monaten die Chancen dafür ausloten.

    Israel hatte Steuern und Zölle, die es für die Palästinenser beim Im- und Export erhebt, in der Vergangenheit wiederholt zu Strafzwecken zurückgehalten. Zuletzt nach der von Israel abgelehnten Anerkennung der Palästinenser als UN-Beobachterstaat im November. Danach wurden die Gelder jeweils nach einer Überprüfung der Lage unter Vorbehalt weitergeleitet.

    Die gemäßigte Palästinensische Autonomiebehörde hat große Finanzprobleme und kann die Gehälter der öffentlichen Angestellten nicht immer rechtzeitig oder vollständig bezahlen. (dtj/dpa)

    Gaza: Israel hebt Embargo auf - DTJ ONLINE

  2. #2
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Neue Regierung plus Obama Besuch hat ja einiges verändert. Aber finde ich gut.

  3. #3
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Endlich!

    Vielleich herrscht bald Frieden im heiligen Land.

  4. #4

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Ein richtiger Schritt der Bevölkerung im Gaza-Streifen zu helfen, denn die haben, Umfragen zufolge, ohnehin die Schnauze voll von der Hamas.

  5. #5

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Gute Nachrichten wenn die Israelis es wirklich tun.Aber bei denen ist es ja ehh immer so.1 Schritt vor und 3 zurück

  6. #6
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007

    AW: Gaza: Israel hebt Embargo auf

    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Gute Nachrichten wenn die Israelis es wirklich tun.Aber bei denen ist es ja ehh immer so.1 Schritt vor und 3 zurück
    .

  7. #7
    Sonny
    Ich weiß nicht was es da zu gratulieren gibt. So ein Embargo hätte gar nicht mal stattfinden dürfen.

  8. #8
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    So siehts aus!

  9. #9

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Gute Nachrichten wenn die Israelis es wirklich tun.Aber bei denen ist es ja ehh immer so.1 Schritt vor und 3 zurück
    Wir reden hier von einem Staat, der eine der kompliziertesten Sicherheitslage der Welt hat. Man sollte nicht vergessen, dass die Hamas, gewählt von den Einwohnern des Gazastreifens, mehr als nur einmal Israel mit Raketen beschossen hat. Ist doch verständlich, dass Israel dies auch per Embargo sanktioniert. Wer würde das nicht wollen, wenn die eigene Heimat beschossen wird?

  10. #10
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Die USA hatten bereits am Freitag die Freigabe von bisher eingefrorenen 500 Millionen Dollar (rund 386 Millionen Euro) Hilfsgeldern für die Palästinenser angekündigt.


    Arafat ist ja nicht mehr da, gut möglich, dass jetzt wenigstens die Hälfte der Bevölkerung zu Gute kommt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei droht Israel im Gaza-Streit mit "Plan B"
    Von Alp Arslan im Forum Politik
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 18:39
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 17:29
  3. Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 15:36
  4. Gaza-Flotte: Türkei erwägt Sanktionen gegen Israel
    Von Barney Ross im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 12:24
  5. Israel will die Atombombe auf Gaza schmeißen!
    Von rapnationcrew im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 12:02