BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 76

Gazza/Hamas macht Song für Erdogan

Erstellt von Mert, 26.04.2010, 22:56 Uhr · 75 Antworten · 8.646 Aufrufe

  1. #11
    Kelebek
    Zitat Zitat von Mert Beitrag anzeigen
    Kemalstische Propaganda. Diese Araber die von hiten angergriffen haben, waren das alle Araber ???? NEIN!!! Das waren gekaufte Araber die reingelegt worden sind. War es nicht so das Jemen,Saudiarabien,Ägypten nach Istanbul, Gold,Schmuck geschickt haben, um gegen den Angriff zu Aufzurüsten!!! War es denn nicht so, wo dein Ataköpek das hälfte genommen hat und sich sein eigenen Bank aufgemacht hat mit Ismet Köpek????? War es nicht so, der Arabische Nationalist, der das angestiftet hat durch den Schwert getötet worden ist von den Saudischen Staat ??? Und war es nicht so, das Ataköpek auch die Osmanen verraten hat ????

    mfg
    Sitz schön auf deinem warmen Sessel. Sag mal in der Türkei Ata****, pass auf, du bist noch ein kleiner dummer Junge. Wenn du erwachsen bist und irgendwo in der Türkei das Wort mal sagst, wird man dir deinen halbbeschnittenen Pimmel abschneiden oder du landest hinter türkischen Gardinen, wo beharrte große kräftige Türken, die jahrzehnte lang keinen Sex hatten, dich anal befriedigen.

    Du bist dieser typische Araberrosettenleckende Türke. Gott sei Dank gibt es von euch sehr wenige, denn jeder normaldenkende und schlaue weiß, dass Atatürk muslimischer war, als all die heutigen Imame in der Türkei. Diese Propaganda habt ihr verbreitet, damit ihr in der Türkei die Scharia einführt und die Türkei völlig zu einem islamischen Staat macht.

    Mein asozialer Hakan, der laute Musik mit seinem Handy in der Bahn hört, wir sind im 21. Jahrhundert und nicht 1500. Damals war es schön mit Scharia und Kalifat, heute sind andere Zeiten und man muss sich dieser Zeit als Staat anpassen.

    Genauso hat es Atatürk getan, er hat die Türkei seinerzeit angepasst, wenn Atatürk dies nicht getan hätte...

    wären heute amerikanische Soldaten in Istanbul, in der Türkei würden Selbstmordanschläge auf fließenden Band sein, ein Bürgerkrieg wäre anwesend, die Westtürkei würde den Griechen, Osten den Kurden/Armeniern gehören. Die Türkei wäre nur Ankara und Umgebung.

    Atatürk war der größte und beste Staatsmann, den die Türkei je hatte und haben wird, keiner kann seine Taten übertreffen und man sollte ihn dankbar sein, DANKBAR dafür, dass wir heute nicht wie die arabischen Staaten ARM und ABHÄNGIG sind, du kleiner mieser HUND!

  2. #12
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796

  3. #13
    Avatar von Mert

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    170
    Hallo

    Wieso nerv das dich ? Sowas ist bei uns in AKP anhänger und Moschee normal geworden, Ataköpek zu nennen, ist auch so.

  4. #14
    Avatar von Mert

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    170
    Wer ist dieser Ataköpek ein Gott ? lol. Wenn er nicht da wäre bla bla bla.

    Wenn man die Schaira nicht Akzeptiert ist man kein Muslim, du Munafiq. Quran und Sunnah gilt bis zu Weltuntergang und nicht bis zu 1500. Und von uns gibt es viele Elhamdullah, man merkt doch in der Türkei die verwandlung dank Erdoan.

    In Konya sagen wir alle ATAKÖPEK oder ATAPIC

  5. #15
    Kelebek
    Du bist geistlich nicht in der Lage etwas zu verstehen und es dannach zu schlussfolgern.

    Du bist Fail, kurz gesagt.

  6. #16
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Ein echter Türke würde niemals schlecht über Atatürk reden.

  7. #17
    Kelebek
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Ein echter Türke würde niemals schlecht über Atatürk reden.
    Wie bei euch mit Leuten, die Skanderbeg beleidigen, weil sie eben dumm und nicht in der Lage sind zu lernen und verstehen, gibt es auch in unseren Reihen solchen verrätischen Schweinegestalten.

    Der Albaner hat Skanderbeg, der Bosnier Izetbegovic, der Kroate Tudjman, der Grieche Kolokotronis, der Serbe Obilic und der Türke Atatürk, wenn man sich damit beschäftigt und es auch logisch erläutern kann, dann beleidigt man als x nicht diese Helden.

  8. #18
    Avatar von Mert

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Ein echter Türke würde niemals schlecht über Atatürk reden.
    In der Türkei gibt es Spaltung. zwischen Müslimische Türken was zu zeit der Mehrheit ist und zwischen die Kemalistischen Türken. Erdoan hat damals offen den Kampf angesagt gegen die Atatürkanhänger und hat immer viele Wahlen bekommen, bis er ins Gefängnis musste, dann kam er wieder raus und jetz ist er Presidet Elhamdulilah... Jetz beissen sich die Millitär ihre Finger vor wut hahah.

    Die Kemalisten bekommen gerade in der Türkei ein Arsch tritt.

  9. #19
    Avatar von Mert

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Wie bei euch mit Leuten, die Skanderbeg beleidigen, weil sie eben dumm und nicht in der Lage sind zu lernen und verstehen, gibt es auch in unseren Reihen solchen verrätischen Schweinegestalten.
    Achso davon sind wir dann viele, 90 prozent wählen AKP

  10. #20
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    ohne kemal könnte erdogan heute nicht eine starke türkei regieren.

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erdogan und die Hamas
    Von Ilijah im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 19:51
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 11:00
  3. Die Hamas...
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 15:30
  4. Macht,was ist für euch persönlich Macht???
    Von Tihomir im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 12:51