BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Gedenken an Hiroshima

Erstellt von DZEKO, 06.08.2013, 09:07 Uhr · 34 Antworten · 1.263 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021

    Gedenken an Hiroshima

    Heute vor 68 Jahren warfen die Amerikaner die Atombombe über Hiroshima ab um ihre neue Waffentechnik an Menschen zu testen.

    Bei dem feigen Abwurf starben 350.000 Menschen, eine ganze Stadt mit tausenden Unschuldigen Frauen und Kindern. 3 Tage später das gleiche Szenario in Nagasaki wo über 70.000 Menschen starben.

    Rip.

    Mögen die befürworter dieser schrecklichen Tat in der Hölle schmorren.

  2. #2
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Ja, die Japsen, die im ganzen asiatischen Raum ein Massaker anrichteten, von dem China immer noch sogar ein Trauma hat. Aber schön auf die Amis einschlagen

  3. #3
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    6.409
    riecht nach vw dzekilein

  4. #4
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021

    AW: Gedenken an Hiroshima

    Zitat Zitat von Leech Beitrag anzeigen
    riecht nach vw dzekilein
    Ist doch alleiseits bekannt das sie die Bomben testen wollten. Wen man dafür Verwarnt wird wärs lächerlich.

  5. #5
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    6.409
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ist doch alleiseits bekannt das sie die Bomben testen wollten. Wen man dafür Verwarnt wird wärs lächerlich.
    Würde dich hier noch was wundern?

  6. #6
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Ich bin auch nicht dafür das die Amis damals die Atombombe über die Japaner abgeworfen haben,die meisten Historiker sind sich heutzutage einig das es nicht notwendig war.

    Japan hätte nicht lange durchhalten können ohne die Ressourcen über See.

    Die Amis und die befürworter argumentieren ja das sie Leben damit gerettet haben

    Sonst wären sie ja in Japan gelandet und nach Schätzungen der Amis hätte man 1 Jahr gebraucht um Festland Japan zu erobern,dabei wären 5 Millionen Japaner gestorben und 1 Millionen Amerikaner.


    Naja aber die Japaner ganz als unschuldige darzustellen geht auch nicht,nach den Deutschen haben die Japaner die Meisten Kriegsverbrechen und Massenmorde begangen.Allein 20-25 Millionen Chinesen haben die Japaner abgeschlachtet und sie haben ja zuerst feige und ohne Kriegserklärung Pearl Harbor angegriffen

  7. #7
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021

    AW: Gedenken an Hiroshima

    Heute ist aber der Gedenktag von Hiroshima.

  8. #8
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Die Japaner haben einen sehr fairen Preis für ihre Taten in China gezahlt.

  9. #9
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    R.I.P an alle die diesem Anschlag zum Opfer gefallen sind.

  10. #10
    Slavo
    RIPt in Pieces.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hiroshima und Nagasaki
    Von ProudEagle im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 15:26
  2. An Gedenken an den King of POP .
    Von Karim-Benzema im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 12:05
  3. Hiroshima erinnert an Atombombenabwurf
    Von Franko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 11:53
  4. USA gedenken 9/11
    Von Der_Buchhalter im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 17:55
  5. Gedenken.
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 18:52