BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Darum bin ich gegen Olympia in Russland

Erstellt von Harput, 24.11.2013, 15:08 Uhr · 36 Antworten · 1.494 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955

    Darum bin ich gegen Olympia in Russland

    Weltspiegel: Putins Prunksucht in Wladiwostok | tagesschau.de

    Wie kann man dort Sport betreiben? In einem Land, dass kein Geld für eigene, kranke Bürger übrig hat, aber Milliarden in Prunk und Protz investiert.

  2. #2
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.560
    Seit man Profisportler zur Olympia zugelassen hat ist die olympische Idee verloren gegangen. Somit ist das nur eine Sportveranstalltung unter vielen. Nix besonderes mehr. Nur Geldmacherei.

  3. #3
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Ach herrje^^

  4. #4

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Weltspiegel: Putins Prunksucht in Wladiwostok | tagesschau.de

    Wie kann man dort Sport betreiben? In einem Land, dass kein Geld für eigene, kranke Bürger übrig hat, aber Milliarden in Prunk und Protz investiert.
    naja es geht den Leuten deutlich besser als die Jahre zuvor, natürlich könnte das alles noch besser sein, aber die Armut insgesamt gesehen ist in Russland wesentlich zurückgegangen und der Lebenstandard deutlich gestiegen vor allem die Löhne.

    Daher weiß ich jetzt nicht genau, warum man davon jetzt die Vergabe von olympischen Spielen abhängig machen sollte.

  5. #5
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Wenn Russland jedem Bürger in der Föderation die medizinische Behandlung und die Ernährung stellen würde, wären sie binnen wenigen Stunden pleite.

    Als ob es in anderen Staaten besser wäre.

  6. #6
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Wenn Russland jedem Bürger in der Föderation die medizinische Behandlung und die Ernährung stellen würde, wären sie binnen wenigen Stunden pleite.

    Als ob es in anderen Staaten besser wäre.
    Russland soll auch nur den Ärmsten der Armen etwas Nahrung und eine medizinische Grundversorgung bereitstellen. Das Land hat Milliarden aus dem Gasgeschäft und pumpt es in Infrastruktur, die nach dem Spiel wahrscheinlich ungenutzt bleibt.

    Nicht umsonst haben die Deutschen abgelehnt: Olympia, die Münchner und ihre Visionen - München - Süddeutsche.de

  7. #7

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Russland soll auch nur den Ärmsten der Armen etwas Nahrung und eine medizinische Grundversorgung bereitstellen. Das Land hat Milliarden aus dem Gasgeschäft und pumpt es in Infrastruktur, die nach dem Spiel wahrscheinlich ungenutzt bleibt.

    Nicht umsonst haben die Deutschen abgelehnt: Olympia, die Münchner und ihre Visionen - München - Süddeutsche.de
    Ähnlich wie in Deutschland mit dem Hartz V reicht nicht zum leben aber wenigstens zum überleben

  8. #8
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Russland soll auch nur den Ärmsten der Armen etwas Nahrung und eine medizinische Grundversorgung bereitstellen. Das Land hat Milliarden aus dem Gasgeschäft und pumpt es in Infrastruktur, die nach dem Spiel wahrscheinlich ungenutzt bleibt.

    Nicht umsonst haben die Deutschen abgelehnt: Olympia, die Münchner und ihre Visionen - München - Süddeutsche.de
    Im Sportbereich gibt es einen Thread zu Sotschi wo ich u.a. auch dazu gepostet habe, was mit den Objekten im Anschluss geplant ist.

    Die Berichterstattung wundert mich im übrigen nicht, und das wird auch nicht der letzte in der Art bleiben.

  9. #9
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Russland soll auch nur den Ärmsten der Armen etwas Nahrung und eine medizinische Grundversorgung bereitstellen. Das Land hat Milliarden aus dem Gasgeschäft und pumpt es in Infrastruktur, die nach dem Spiel wahrscheinlich ungenutzt bleibt.

    Nicht umsonst haben die Deutschen abgelehnt: Olympia, die Münchner und ihre Visionen - München - Süddeutsche.de
    Russland ist kein Wohlfahrtsstaat.
    Jeder ist für sich selbst verantwortlich, wenn er ein Stück Brot durch Sozialhilfe bekommt dann ist es "Goodwill" vom Staat.

    Jeder ist seines Glückes Schmied.

    Als ob die Türkei oder die anderen Versagerstaaten am Balkan auch nur einen deut besser wären.

  10. #10
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Dann dürfte man ja Olympia in kaum einem Land veranstalten....

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gesetz gegen Homosexuelle in Russland
    Von Timur im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 19:47
  2. Fox News Propagandapanne gegen Russland
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 18:21
  3. Der versteckte Krieg gegen Russland(Kosovo)
    Von Greko im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 21:51
  4. Russland:Kampf Gut gegen Böse
    Von Vuk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 15:13
  5. Russland:Kampf Gut gegen Böse
    Von Vuk im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 15:13