BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 28910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 154

Georgien pokert hoch

Erstellt von Zurich, 09.08.2008, 13:30 Uhr · 153 Antworten · 6.849 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    der westen hat die georgier auch gewarnt sich zurückzuhalten, auf diese anforderung haben sie nicht gehört, wie dumm sind sie nur

  2. #112
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    [...]Russland müsse aufhören vorzurücken und seine Truppen zurückziehen. [...]
    Denn sonst was? Als ob man wegen der Sache den Dritten Weltkrieg riskieren würde.

  3. #113
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031

    Jetzt schießen die Russen sogar auf die Reporter.



    Die georgische Reporterin Tamara Urushadze (32 Jahre) wurde gerstern im linken Arm erschossen.



    Eine schöne Leistung der tapferen russischen Soldaten im Kapf gegen Presse, Zivilisten, Demokratie und die territoriale Integrität so mancher unbequemen Nachbarstaaten.

  4. #114
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Es liegt nicht am Militär (sie dürfen so was nicht), sondern der Tatsache das in jedem Krieg Idioten mit Waffen rumlaufen und so ziemlich alles machen.
    Im Bosnien-Krieg haben wurden Massenmörder und Psychopaten aus den Gefängnissen entlassen und in den Krieg geschickt. Die meissten bei irgendwelchen Paramilitärs. Und genau diese verüben dann Kriegsverbrechen weil sie tun können was sie wollen und eben das auch machen.

    Und wer ist dann immer schuld für ihre Taten? Richtig! Ein Land/Nation/..etc..!

  5. #115

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es liegt nicht am Militär (sie dürfen so was nicht), sondern der Tatsache das in jedem Krieg Idioten mit Waffen rumlaufen und so ziemlich alles machen.
    Im Bosnien-Krieg haben wurden Massenmörder und Psychopaten aus den Gefängnissen entlassen und in den Krieg geschickt.
    Die meissten bei irgendwelchen Paramilitärs. Und genau diese verüben dann Kriegsverbrechen weil sie tun können was sie wollen und eben das auch machen.

    Und wer ist dann immer schuld für ihre Taten? Richtig! Ein Land/Nation/..etc..!

    Quelle?

  6. #116
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Quelle?
    *kopfschüttel*
    Sag mal, was verlangst du denn? Wo soll ich jetzt danach suchen?
    Dass das passiert ist, weiss doch jedes Kind und es ist weit und breit seit vielen Jahren eine bekannte Sache über das bis heute noch dort unten jeder redet.

    Muss nicht gleich für jeden verdammten Scheiss einen Beleg verlangen.

    Manchmal stresst es mich, das für Sachen, die für mich ur-alt, bekannt und in aller Munde sind und ich dachte das das jeder weiss, auf einmal jemand kommt und "Quelle!" schreit. Und das über Sachen, über die ich eher zweifle, dass es für so was überhaupt Quellen gibt. Die Medien berichten hauptsächlich über anders Zeug.

  7. #117
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    der westen hat die georgier auch gewarnt sich zurückzuhalten, auf diese anforderung haben sie nicht gehört, wie dumm sind sie nur
    Ach Quatsch! Der Westen steckt hinter Georgien. Lass dioch nicht von der Presse so beeinflussen.

  8. #118
    Popeye
    http://video.milliyet.com.tr/default.asp?prm=0,301948&kanal=1&id=19936&tarih=20 08/08/15&get=15.08.2008

    Mitschnitt eines türkischen Presseteams, welches plötzlich unter Schussfeuer geriet.

    Einer von ihnen wurde am Arm getroffen.

  9. #119
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Ağa Beitrag anzeigen
    http://video.milliyet.com.tr/default.asp?prm=0,301948&kanal=1&id=19936&tarih=20 08/08/15&get=15.08.2008

    Mitschnitt eines türkischen Presseteams, welches plötzlich unter Schussfeuer geriet.

    Einer von ihnen wurde am Arm getroffen.
    Habe ich gestern in den griechischen Nachrichten gesehen dass Video. Waren das Russen oder Georgier ???

  10. #120
    Popeye
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Habe ich gestern in den griechischen Nachrichten gesehen dass Video. Waren das Russen oder Georgier ???
    Weiss ich nich genau, ich glaub ma Georgier :S

    Weil die Russen dannach die Verletzten sofort ins Krankenhaus geschickt haben siehe:

    Krieg in Südossetien: Türkei bedankt sich bei Russland für Evakuierung türkischer Journalisten


    Der türkische Außenminister Ali Babacan hat sich in einem Telefongespräch bei seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow für dessen Hilfe bei der Evakuierung von türkischen Journalisten aus der von Kämpfen erschütterten Region Südossetien bedankt. Laut einer Mitteilung des russischen Außenamtes auf seiner Webseite befanden sich die Journalisten in einer Notlage, nachdem georgische Truppen in das Konfliktgebiet einmarschiert waren.
    "Die russische Seite hat die Notwendigkeit betont, die georgischen Truppen unverzüglich aus der Konfliktzone abzuziehen und ein juristisch bindendes Abkommen über die Nichtanwendung von Gewalt zwischen Zchinwali und Tiflis zu unterzeichnen", heißt es in der Meldung.
    Das Telefongespräch zwischen den Ministern fand am Sonntag auf die Initiative der türkischen Seite statt.
    In der Nacht zum 8. August waren georgische Truppen in die nicht anerkannte Republik Südossetien einmarschiert und nahmen deren Hauptstadt Zchinwali unter schweren Beschuss. Die örtlichen Behörden meldeten rund 2000 Todesopfer unter der Zivilbevölkerung. Zudem seien mehr als zehn Friedenssoldaten ums Leben gekommen.
    Zuvor war mitgeteilt worden, dass zwei türkische Journalisten in der Konfliktzone in Südossetien leichte Verletzungen erlitten hätten. Ein türkischer Reporter und ein Kameramann seien verletzt worden, als sie zusammen mit zwei Kollegen in einem Auto fuhren und unter Beschuss genommen wurden. Die Verletzten seien ins Krankenhaus gebracht worden.


    RIA Novosti - Politik - International - Krieg in Südossetien: Türkei bedankt sich bei Russland für Evakuierung türkischer Journalisten




Ähnliche Themen

  1. Georgien - Kroatien
    Von Mandzuking im Forum Sport
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 22:00
  2. Georgien - Montenegro
    Von Šaban im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 00:42
  3. Georgien in der NATO
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 01:23
  4. Georgien
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 12:39
  5. Wer Pokert von euch im Internet???
    Von delije1984 im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 11:30