BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

der gerechte islam

Erstellt von John Wayne, 26.04.2009, 21:53 Uhr · 24 Antworten · 1.148 Aufrufe

  1. #11
    Bloody
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Scheiss Moslems da !!!
    Die sollen in der Hölle schmorren!!
    Du bist auch nicht besser wenn du verallgemeinerst und alle moslems als scheisse beschimpfst !

  2. #12

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    Du bist auch nicht besser wenn du verallgemeinerst und alle moslems als scheisse beschimpfst !
    Ich meinte nicht ALLE Moslems, sondern die Moslems, die im Video zu sehen sind. Deswegen das Wort "da" in meinem Text
    Sorry, falls ich hier jemanden angegriffen habe.

  3. #13
    Bloody
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ich meinte nicht ALLE Moslems, sondern die Moslems, die im Video zu sehen sind. Deswegen das Wort "da" in meinem Text
    Sorry, falls ich hier jemanden angegriffen habe.
    Achso, hehe na dann sorry, war ein missverständnis

  4. #14
    Romantika
    edit.

  5. #15
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    schaut euch das mal an. inschallah sag ich nur:


    wer das ganze video sehen will:
    Lynch-Justiz eines Wüsten-Prinzen: Das Folter-Video, das die Welt schockiert - Bild.de

    wie so oft juckt es keinen das sowas passiert. die ganze betroffenheitsindustrie in den westlichen länder nimmts einfach nicht zu kenntnis. aber wehe in guantanamo werden ein paar korans die toilette runtergespült..
    Ein Video ist wohl für Einige wie gefundenes Fressen, um eine ganze Religion zu verurteilen? Ich verabscheue solche Taten und wünsche mir, dass nirgends auf der Welt sowas passiert, so ein "Video" hat allerding nichts mit unserer Religion zu tun?!

  6. #16

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    745
    Ohne Worte..

  7. #17
    Romantika
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen
    Ein Video ist wohl für Einige wie gefundenes Fressen, um eine ganze Religion zu verurteilen? Ich verabscheue solche Taten und wünsche mir, dass nirgends auf der Welt sowas passiert, so ein "Video" hat allerding nichts mit unserer Religion zu tun?!
    Ja aber schau dir an was diese Muslime geschrieben haben.
    Es ist unglaublich das sich sowas Muslime nennen darf..
    Die Frage ist berechtigt wenn man sagt, sind das Muslime.
    Sie sagen der Islam würde es ihnen erlauben.! Diese *zensiert*

    Von CLAUDIA HAJ ALI
    Ein Video des US-Fernsehsenders ABC schockt die Welt. Menschenrechtler und Politiker sind empört. Zu sehen ist ein arabischer Prinz, der einen Mann brutal foltert.
    Der Täter ist Sheikh Issa bin Zayed al Nahyan, der Bruder des Kronprinzen der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Er und Polizisten prügeln mit der Peitsche auf ihr wehrloses Opfer ein, stopfen ihm Sand in den Mund. Zum Schluss überrollt Sheikh Issa den Mann mit seinem Auto.
    Es ist stockdunkel: Ein Mann in einem weißen Gewand schießt auf einen Mann, der zusammengekauert auf dem Boden liegt und sich windet, um dem Kugelhagel auszuweichen.
    Der Mann am Boden fleht um sein Leben, schreit in Todesangst. Der Bruder des Kronprinzen und Polizisten prügeln auf ihn ein.
    Ein Polizist hält das Opfer am Boden fest. Sheikh Issa stopft ihm Unmengen von Sand in den Mund.
    Das Opfer ist ein Getreidehändler. Der Bruder des Kronprinzen glaubt, dass dieser ihn übers Ohr gehauen hat. „Du Esel, du Hund“, brüllt er den Händler an. Folterort ist die königliche Ranch des Scheichs am Stadtrand von Abu Dhabi. Der Innenminister der Vereinigten Arabischen Emirate hat inzwischen gegenüber ABC News bestätigt, dass es sich bei dem sadistischen Folterer um den 22. königlichen Prinzen handelt.
    In einer offiziellen Erklärung aus dem Scheichtum heißt es: „Alle Regeln, Richtlinien und Abläufe wurden korrekt eingehalten.“
    Abu Dhabi ist wie Dubai eines der sieben Emirate der Vereinigten Arabischen Emirate und zugleich Hauptstadt der VAE. Es ist eine der modernsten und reichsten Städte der Welt und zugleich ein immer beliebteres Touristenziel.
    Das Video wurde von Bassam Nabulsi aus Houston (US-Staat Texas) aus dem Land geschmuggelt. Er war ein ehemaliger Geschäftspartner des Sheikhs. Die beiden verkrachten sich und mittlerweile klagte Nabulsi Sheikh Issa vor dem US-Bundesgericht an.
    Lynch-Justiz eines Wüsten-Prinzen: Das Folter-Video, das die Welt schockiert - Bild.de

  8. #18
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Ich sehe in dem Video keinen direkten Bezug zum islamischen Glauben. Vielmehr sehe ich in dem Video, wie Menschen ihre Macht ausnutzen um andere Menschen geringeren Standes zu foltern.

    Das ist abscheulich und widerwärtig. Mindestens genauso schockierend ist die Tatsache, dass dieses Verbrechen nicht aufgeklärt bzw. geahndet wird von Seiten der Regierung der VAE. Was man in diesem Zusammenhang also tatsächlich verurteilen sollte ist nicht eine Religion, sondern vielmehr diese ekelerregende Vetternwirtschaft im arabischen Königshaus, die solche unmenschlichen Greultaten möglich machen.

  9. #19
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Ja aber schau dir an was diese Muslime geschrieben haben.
    Es ist unglaublich das sich sowas Muslime nennen darf..
    Die Frage ist berechtigt wenn man sagt, sind das Muslime.
    Sie sagen der Islam würde es ihnen erlauben.! Diese *zensiert*

    Von CLAUDIA HAJ ALI
    Ein Video des US-Fernsehsenders ABC schockt die Welt. Menschenrechtler und Politiker sind empört. Zu sehen ist ein arabischer Prinz, der einen Mann brutal foltert.
    Der Täter ist Sheikh Issa bin Zayed al Nahyan, der Bruder des Kronprinzen der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Er und Polizisten prügeln mit der Peitsche auf ihr wehrloses Opfer ein, stopfen ihm Sand in den Mund. Zum Schluss überrollt Sheikh Issa den Mann mit seinem Auto.
    Es ist stockdunkel: Ein Mann in einem weißen Gewand schießt auf einen Mann, der zusammengekauert auf dem Boden liegt und sich windet, um dem Kugelhagel auszuweichen.
    Der Mann am Boden fleht um sein Leben, schreit in Todesangst. Der Bruder des Kronprinzen und Polizisten prügeln auf ihn ein.
    Ein Polizist hält das Opfer am Boden fest. Sheikh Issa stopft ihm Unmengen von Sand in den Mund.
    Das Opfer ist ein Getreidehändler. Der Bruder des Kronprinzen glaubt, dass dieser ihn übers Ohr gehauen hat. „Du Esel, du Hund“, brüllt er den Händler an. Folterort ist die königliche Ranch des Scheichs am Stadtrand von Abu Dhabi. Der Innenminister der Vereinigten Arabischen Emirate hat inzwischen gegenüber ABC News bestätigt, dass es sich bei dem sadistischen Folterer um den 22. königlichen Prinzen handelt.
    In einer offiziellen Erklärung aus dem Scheichtum heißt es: „Alle Regeln, Richtlinien und Abläufe wurden korrekt eingehalten.“
    Abu Dhabi ist wie Dubai eines der sieben Emirate der Vereinigten Arabischen Emirate und zugleich Hauptstadt der VAE. Es ist eine der modernsten und reichsten Städte der Welt und zugleich ein immer beliebteres Touristenziel.
    Das Video wurde von Bassam Nabulsi aus Houston (US-Staat Texas) aus dem Land geschmuggelt. Er war ein ehemaliger Geschäftspartner des Sheikhs. Die beiden verkrachten sich und mittlerweile klagte Nabulsi Sheikh Issa vor dem US-Bundesgericht an.
    Lynch-Justiz eines Wüsten-Prinzen: Das Folter-Video, das die Welt schockiert - Bild.de
    Hey Ilona..qysh te kam moj? moti skemi shkruar

    Du weißt doch auch wie viele Moslems im Namen des Islam solche Schandtaten machen, und ziehen uns alle Moslems in diese Schublade..Der Westen wirkt mit, indem sie meist nur negatives überm Islam berichten. Und viele Menschen machen sich ihre Meinung anhand der Medien. Ich will sowas nicht rechtfertigen, aber ich hasse diese Verallgemeinerungen.

  10. #20
    Romantika
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen
    Hey Ilona..qysh te kam moj? moti skemi shkruar

    Du weißt doch auch wie viele Moslems im Namen des Islam solche Schandtaten machen, und ziehen uns alle Moslems in diese Schublade..Der Westen wirkt mit, indem sie meist nur negatives überm Islam berichten. Und viele Menschen machen sich ihre Meinung anhand der Medien. Ich will sowas nicht rechtfertigen, aber ich hasse diese Verallgemeinerungen.

    Ohh faleminderit zemerushe mire jam, shpresoj se dhe ti je mire.. t'percafoj..

    Ja du hast recht, aber wenn VAE so eine bescheurte Stellungsname gibt, dann ist das für die Medien ein gefundenes Fressen.
    Und ich muss dazu sagen das die Islamischen Länder ganz Bescheurte gesetzte haben, und sie die auch noch mit dem Islam rechtfertigen, dabei verabscheut der Islam aber gewalt..
    Es nervt wie die Menschen den Islam rüberbringen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  2. Die Stars und der Islam - zum Islam konvertiert
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 22:44
  3. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 14:44