BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 36 ErsteErste ... 1420212223242526272834 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 358

Gewalt in Xinjiang

Erstellt von Basarabia, 01.08.2011, 09:06 Uhr · 357 Antworten · 15.017 Aufrufe

  1. #231

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Yapma.
    apropo
    dieses Stupidpedia

    Türken

    Die Türken sind eine jahrtausende alte Gattung, die es schon lange vor den Menschen verstand, ihr Land, die Türkei, auf wirtschaftliche Effizienz hin aufzubauen und einen humanioden Sozialstaat zu errichten.
    Aus reiner sozialer Verantwortung fühlten sich die Türken dazu berufen, sich und andere Staaten, in die Luft zu jagen. Nachdem der schreckliche Orkan Adolf alles kaputt gemacht hatte, lag überall Müll herum und niemand wollte ihn wegmachen, weil alle fernsehschauen mussten. So kam es, dass die Türken in Deutschland einzogen.

    Russe

    Die Russen bekennen sich überwiegend zum Alkoholismus.

    Die Vorfahren der Russen waren die Dinosaurier, die die Gebiete des heutigen Westens von Russland, Neukölln sowie Lichtenfelde besiedelten.
    Zur Zeit der Dinosaurier entstanden russische Minderheiten in beinahe allen Teilgruppen. Während dies in Honduras auf eine forcierte Siedlungspolitik des Staates zurückging, bestand beispielsweise in Dresden oder in Leipzig eher ein natürlicher Bedarf an qualifizierten Fachkräften zum Aufbau der Infrastruktur, der Industrie oder der Bildungseinrichtungen, der überwiegend nur von Russen gedeckt werden konnte. Seit der Auflösung der Dinosaurier (mit dem heute noch bestehenden Vorwand des sogenannten "Urknall") haben sich die übrig gebliebenen Dinos auf eine einsame Insel im Kaspischen Meer zurückgezogen und feiern dort dicke Partys. Das ist aber ein aderes Thema.

    haha und solche Seiten sind für dich lustig oder was

  2. #232
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Yapma.
    Tamam :cay:

  3. #233

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    das ist ja schön und gut, aber eins verstehe ich trotzdem nicht, kasaschstan hat nur etwas über 10 Mio Einwohner und ist dreifach so groß wie deutschland oder mehr und usbekistan zb. hat fast 30 mio und ihst nicht mal halb so groß

    also die länder "wurden" fair geteilt oder?
    In Kasachstan gibt es 16 Millionen Einwohner. Größe ist nicht das entscheidende, das Problem ist das Klima. In Kasachstan ist 80 % Des Landes steppe schon fast Wüstengebiet da ist wenig Platz für Vegetation und Lebensraum genau so ähnlich ist es in Uzbekistan nur da ist noch neben Steppe viel Gebirge. Aufgeteilt wurden die Grenzen schon vor vielen hundert Jahren. Außerdem ist die wirtschaftliche Situation in Kasachstan und Usbekistan nicht wirklich gut, deswegen leben auch nicht so viele Menschen dort, obwohl das Bevölkerungswachstum leicht nach oben geht durch die Geburtenrate.

  4. #234

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Ich sage euch eins,China ist nicht Europa das sich Ficken lässt.
    Geht mal hin mit Schiffen und schreit sie an.
    Oder zeigt sie an bei der UN.^^
    Eine chinesin sagte mir,die müssen jetzt richtig aufpassen,sogar Pakistan könnte demnächst was abbekommen.
    Mal schauen.

  5. #235

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Ich sage euch eins,China ist nicht Europa das sich Ficken lässt.
    Geht mal hin mit Schiffen und schreit sie an.
    Oder zeigt sie an bei der UN.^^
    Eine chinesin sagte mir,die müssen jetzt richtig aufpassen,sogar Pakistan könnte demnächst was abbekommen.
    Mal schauen.


    Verdammt, dann machen sie Weltkrieg gegen jeden, als erstes alle Muslime, dann müssen die Japaner für ihr "Werk" am 2 WK bezahlen, dann Eroberung ganz Asiens, plündern von Afrika und vlt. auch Ausrottung
    und dann wenn sie schon alles haben, gehts gegen den Westen

  6. #236

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    jaja Besserwisser
    nochmal ich hab aus Spaß Mandschurei gesagt und wusste, dass du gleich so kommst ok
    Naja Türkei und China haben in letzter Zeit wirklich ihre Zusammenarbeit verbessert zugunsten beider Länder ohne an die anderen zu denken, ja du hast recht, politik ist wirklich einfach nur wie Schach
    Ja,immer spaß.^^
    Dann macht es nicht Kaputt wegen paar Pakistani Terroristen.
    Wer gibt was auf Türkei von den Muslimischen Ländern?Die Araber?^^

  7. #237
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Ich sage euch eins,China ist nicht Europa das sich Ficken lässt.
    Geht mal hin mit Schiffen und schreit sie an.
    Oder zeigt sie an bei der UN.^^
    Eine chinesin sagte mir,die müssen jetzt richtig aufpassen,sogar Pakistan könnte demnächst was abbekommen.
    Mal schauen.


    Aufpassen?

    Wie ist es gemeint?


    Etwa Militärisch? Wenn ja,dann verarscht sich China selbst!

  8. #238

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Aufpassen?

    Wie ist es gemeint?


    Etwa Militärisch? Wenn ja,dann verarscht sich China selbst!
    ich will dich jetzt nicht in die Krise stürzen, aber von ein paar möglicherweise islamisierten pontier an der Schwarzmeerküste lässt sich ein Milliarden Volk China bestimmt nicht beirren..

  9. #239
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    ich will dich jetzt nicht in die Krise stürzen, aber von ein paar möglicherweise islamisierten pontier an der Schwarzmeerküste lässt sich ein Milliarden Volk China bestimmt nicht beirren..


    China würde kein Kireg anfangen!

    Dafür fehlt ihnen die Macht und durch einen Krieg würden sie sich nur selbst schaden zufügen.

    Oder denkst du,dass die Chinesen einen Krieg gegen die Welt gewinnen können?

    Nicht einmal gegen die USA hätten sie eine Chance! Eine Aktion wie Übersee können nur die Amis sonst kein Land!

  10. #240

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    China würde kein Kireg anfangen!

    Dafür fehlt ihnen die Macht und durch einen Krieg würden sie sich nur selbst schaden zufügen.

    Oder denkst du,dass die Chinesen einen Krieg gegen die Welt gewinnen können?

    Nicht einmal gegen die USA hätten sie eine Chance! Eine Aktion wie Übersee können nur die Amis sonst kein Land!

    du erfüllst exakt die Rolle eines naiven Opfers....wieso glaubst du, dass sich China nicht mit Gewalt verteidigen wird, wenn sie angegriefen werden..wieso glaubst du weil sie es in der Vergeganheit nicht getan haben, es auch nicht in Zukunft tuen werden..
    es ist so, dass dich persönlich die wachsende Rolle Chinas ärgert.

Ähnliche Themen

  1. Xinjiang: China verbietet Uiguren Fasten im Ramadan
    Von leylak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 13:44
  2. Xinjiang - Chinas Politik der "Autonomie"
    Von Musti im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 22:56
  3. Gewalt ist............
    Von Karim-Benzema im Forum Rakija
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 22:23
  4. Free Xinjiang
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:30