BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

goodby dubai!

Erstellt von John Wayne, 18.07.2009, 21:06 Uhr · 46 Antworten · 2.872 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    goodby dubai!

    guter artikel über dubai:
    Finanzkrise: Goodbye, Dubai | ZEIT ONLINE


    ein paar auszüge:



    Wer entlassen wird in dieser Stadt, verliert auch sein Visum, Arbeitslose sind im Geschäftsmodell Dubai nicht vorgesehen. Es bleiben dreißig Tage Zeit, um entweder eine neue Anstellung zu finden oder das Land zu verlassen.


    In Sonapur, einem Ort ohne Adresse, dreißig Minuten vom Zentrum entfernt, wohnen die Ameisenmenschen. Sie bauen die gewaltigen Burgen in diesem Sandkasten namens Dubai, sie richten die himmelhohen Türme auf, asphaltieren die Autobahnen, buddeln den Hafen aus, schütten die Inseln ins Meer. 300000 Arbeiter lebten in diesem Camp bis Anfang des Jahres, jetzt sollen es noch 200000 sein, die anderen wurden nach Hause geschickt, nach Indien, Pakistan, Sri Lanka, Afghanistan, Bangladesch, Nepal. Bis zum Horizont reiht sich Block an Block, manche mit Stacheldraht umgeben, dazwischen wellige Wege, knöcheltief mit Staub bedeckt. Vor einer Mauer bietet ein Friseur seine Dienste an, er hat einen ausrangierten Lastwagensessel neben eine Pfütze gestellt und schnippelt nun am Bart eines Kollegen herum. Keine Fotos, bitte! Nebenjobs dieser Art sind im Camp verboten. Vieles ist verboten hier. Wer von draußen kommt, darf nicht rein, »No visitors« steht auf zahlreichen Schildern. Und wer drin ist, darf nicht raus. Sie werden morgens in Bussen auf die Baustellen gefahren und abends wieder ins Lager.



    »Es ist wie ein Gefängnis«, sagt Abdul Gaffar, Stahlflechter, wortkarger Wortführer einer Gruppe von Bangladeschern, Leibeigene ihrer indischen Baufirma, ohne Pässe und seit sieben Monaten ohne Lohn. Abdul, Syed, Borhan und Uzzal wohnen zu viert in einem 10-Quadratmeter-Zimmer – reichlich Platz jetzt, findet Borhan, Rohrleger, früher waren sie hier zu acht. An der Decke leiert ein müder Ventilator, ihre Habseligkeiten verwahren die Männer in Koffern unter den Doppelstockbetten, bereit zum Aufbruch. Sie schlagen im Camp die Zeit tot, denn Arbeit gibt es seit Monaten nicht mehr. »Wir gehen vor Gericht«, sagt Abdul. Sie wollen ihr Gehalt, 600 Dirham oder 120 Euro pro Monat; Jobvermittler in der Heimat hatten ihnen das Doppelte versprochen. Die Firma wolle sie nicht entlassen, weil sie dann die Rückflüge bezahlen müsste, erklärt Syed, Elektriker.


    ... Joanna hat nicht viele Freunde gefunden in Dubai, »die Stadt zieht lauter dysfunktionale Leute an«...

  2. #2
    Baader
    Boah, das ist hart. Einbürgern kann man sich da nicht oder? ^^

  3. #3

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    als schreiner bestimmt net

  4. #4
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Eins der Länder /Städte die ich verachte wegen diesen unmenschlichen Bedingungen der Indische/ Pakistanische... Arbeiter ausgesetzt sind.

    Ich hab nach einer Woche meinen Auslandsauftrag dort gekündigt weil ich diese Menschen nicht rumkommandieren konnte wie Hunde und schon garnicht mehr mir das weiter ansehen.

    Ihre ganze Pracht und der Reichtum ist für mich nix Wert. Ich werde da nie wieder hinfliegen.

  5. #5

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    ich finde der westen sollte dubai,indien und seine firmen und alle die daran verdienen sanktionieren und vor gericht bringen,und weil sie von gott auserwählt wurden als einzige die menschenrechte zu achten,sollten sie doch denn 200 oder 300 tausend indern,pakistanis und bangladeshern ein arbeitsvisum erteilen oder gleich asyl erteilen,damit sie sehen wie hier die gefängnisse für solche menschen aussehen.??...was meinst du john wayne????.

  6. #6
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ich finde der westen sollte dubai,indien und seine firmen und alle die daran verdienen sanktionieren und vor gericht bringen,und weil sie von gott auserwählt wurden als einzige die menschenrechte zu achten,sollten sie doch denn 200 oder 300 tausend indern,pakistanis und bangladeshern ein arbeitsvisum erteilen oder gleich asyl erteilen,damit sie sehen wie hier die gefängnisse für solche menschen aussehen.??...was meinst du john wayne????.

    Wieso stellst du überhaupt so einen Vergleich auf ? Du kannst diese unmenschlichen Verhältnisse nicht auf die EU übertragen das es sie in so einem menschenverachtenden Ausmaß nicht gibt und gerechtfertigt wird durch deine Fantasy absolut nichts.

    Keine Ahnung aber Hauptsache mal was reingeschwätzt, ich wünsche dir mal das du in die Situation eines solchen Arbeiters kommst. Und das meine ich Ernst.

  7. #7

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Wieso stellst du überhaupt so einen Vergleich auf ? Du kannst diese unmenschlichen Verhältnisse nicht auf die EU übertragen das es sie in so einem menschenverachtenden Ausmaß nicht gibt und gerechtfertigt wird durch deine Fantasy absolut nichts.

    Keine Ahnung aber Hauptsache mal was reingeschwätzt, ich wünsche dir mal das du in die Situation eines solchen Arbeiters kommst. Und das meine ich Ernst.



    ja warum unternimmt denn die eu nichts dagegen???

    was soll ich dafür,dass sie so leben müssen??

  8. #8
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    In Dubai selbst soll die Ausländerquote bereits 80% betragen.

  9. #9
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ja warum unternimmt denn die eu nichts dagegen???

    was soll ich dafür,dass sie so leben müssen??
    Zumindest erkennt die EU die Lage und lässt nicht so einen Blödsinn raus wie du.

    Darauf Aufmerksam machen ist ein guter Schritt, für die normalen Leute heißt es einfach nicht in solche Länder fliegen sollen Sie an ihren Blattgoldveredelten Wänden ersticken.

  10. #10

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Zumindest erkennt die EU die Lage und lässt nicht so einen Blödsinn raus wie du.

    Darauf Aufmerksam machen ist ein guter Schritt, für die normalen Leute heißt es einfach nicht in solche Länder fliegen sollen Sie an ihren Blattgoldveredelten Wänden ersticken.



    dann zeig mir einen artikel,der beweist dass die "EU" die lage erkennt und darauf hinweist???

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 11:30
  2. CNN: Dubai je out, Hrvatska in
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 17:00
  3. Das DUBAI Debakel.
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 18:24
  4. Dubai: Tipsarevi? sa ?ili?em
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 11:00
  5. Ein Spielplatz für Dubai
    Von Malsor im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 16:05