BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 30 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 291

Grass "hat sich, Deutschland und Israel geschadet"

Erstellt von Barney Ross, 05.04.2012, 14:15 Uhr · 290 Antworten · 14.445 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Ich kenne Grass nicht so gut, und ich kann ihn nicht beurteilen. Ihm aber Antisemitismus vorzuwerfen, wegen das was er über Israel geschrieben habe, ist lächerlich. Vielleicht fast faschistisch. Leute wie dieser Henryk Broder sind die besten Verbündeten des Antisemitismus.
    bin mir nich ganz sicher, aber isses evtl antisemitisch, in der SS gedient zu haben?

  2. #32
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    bin mir nich ganz sicher, aber isses evtl antisemitisch, in der SS gedient zu haben?
    quasi,ein Deutscher darf nich kritisieren.....

  3. #33
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Hassist Beitrag anzeigen
    quasi,ein Deutscher darf nich kritisieren.....
    einer von der Waffen-SS nich, nein.

  4. #34
    leylak
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    einer von der Waffen-SS nich, nein.
    Will man jetzt bei allem was er sagt,seine Vergangenheit mit ins Spiel bringen?!

    Er hat nicht die JUDEN kritisiert,lediglich Israels Regime,und insbesondere
    die Atompolitik des Landes.

    Es ist auch für mich nicht verständlich,wie Israel einerseits eine Einhaltung der
    UNO-Resolutionen des Irans fordert,selbst aber niemandem Einblick in sein,offiziell nicht vorhandenes!!!,Atomprogramm gewährt.

  5. #35

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Oh er war bei der SS. Als 17 Jähriger hatte er natürlich die Reife gehabt zum Antisemiten ...

  6. #36
    Cox

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    154
    Sein Gedicht ist Objektiv.
    Wenn Israel vom Erstschlag redet und davon das es niemanden Fragen braucht wenn es mit Nuklearwaffen in den Krieg zieht, braucht sich Israel auch nicht wundern wenn man ihm vorwirft das es ein Volk auslöschen möchte, denn auch ein Hitler wollte einst ein bestimmtes Volk auslöschen.

  7. #37

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    bin mir nich ganz sicher, aber isses evtl antisemitisch, in der SS gedient zu haben?
    1940 war er 13 Jahre alt - ich weiß nicht was er dort gemacht hat und wie weit es gegangen ist, aber man kann ihm wegen dem Gedicht kein Antisemitismus vorwerfen.

  8. #38
    Shan De Lin
    also ich find das gedicht jetzt nicht antisemitisch. und ob er bei der SS war, also keine ahnung ob er da verbrechen begangen hat oder nicht, ich meine halt ob er das nazigedankengut damals wirklich gutgeheissen hat oder halt wie viele andre jugendliche einfach keine wahl hatte, es waren auch viele junge leute dort nicht freiwillig und mussten für eine sache kämpfen die sie ja nichtmal wirklich verstanden haben. Also am gedicht allein kann ich weder antisemitismus noch holocaustleugnung erkennen oder ähnliches.

  9. #39
    benutzer1
    ich kann irgendwie bis zu nem gewissen punkt nachvollziehen, wieso man es anmaßend findet, dass gerade jemand der mal teil des nazi-systems war, welches für die systematische ermordung von millionen von juden verantwortlich ist, israel-kritik betreibt.
    aber wenn man das dann auf so eine art makro-ebene ausspannt und von der einzelnen person, die der ss gedient hat, auf den staat deutschland, der eben mal das nazi-system darstellte, übergeht, würde dies heißen, dass deutsche/deutschland keine israel-kritik betreiben dürfen. und war es nicht gerade das, was seit jahrzehnten zur debatte stand? gerade hier befindet sich doch der grund dafür, dass israel überhaupt ein sonderstatus gewährt wird, wieso es im schutze des westens steht und warum es nicht für seine verbrechen an der palästinensischen bevölkerung zur rechenschaft gezogen wird und wieso eben der besitz von atomwaffen seit den 60er jahren geduldet wird... weil es doch anmaßend sei nach allem, was man den juden angetan hat, sie in ihre schranken einzuweisen!!!

  10. #40
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Interview mit Grass läuft gerade auf ARD, wer es sehen will.

Seite 4 von 30 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei droht Israel im Gaza-Streit mit "Plan B"
    Von Alp Arslan im Forum Politik
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 18:39
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 00:44
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 02:23
  4. "Die Gefahr, dass Israel vernichtet wird, besteht"
    Von Pislam im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 13:06