BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 30 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 291

Grass "hat sich, Deutschland und Israel geschadet"

Erstellt von Barney Ross, 05.04.2012, 14:15 Uhr · 290 Antworten · 14.434 Aufrufe

  1. #71
    economicos
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Und ich finde du solltest dich wirklich aus Dingen raushalten von denen du keinen Schimmer hast, zumal es in Grass' Kritik eben nicht um Israels Siedllungspolitik geht, aber routinierten Dampfplauderern ist das scheißegal
    Ich habe auch den Rest gelesen und keine Hetze oder ähnliches herausrgelesen. Fakt ist, seine Meinung ist vertrettbar.

  2. #72
    economicos
    Ein Beispiel:

    und zum organisierten Jubel gelenkte
    iranische Volk auslöschen könnte,
    weil in dessen Machtbereich der Bau
    einer Atombombe vermutet wird.
    Droht nicht Israel und indirekt auch die USA täglich den Iran mit einem Krieg, wenn sich nicht ihre Atompolitik ändern? Also, hier hat doch Grass Recht, sie vermuten eine Atombome und drohen dabei eine ganze Nation mit einem Krieg.

  3. #73

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    "A new poem by the German Nobel laureate Günter Grass depicting Israel’s undeclared nuclear might as a threat to world peace drew wide condemnation from Jewish groups and commentators in Germany on Wednesday, showing the strength of enduring taboos in German public discourse about Israel more than six decades after the Holocaust."

    New York Times

  4. #74
    Avatar von Marcin

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.372

    Der Publizist Henryk M. Broder über Grass' Gedicht zum Atomkonflikt mit dem Iran, bef

    Der Publizist Henryk M. Broder über Grass' Gedicht zum Atomkonflikt mit dem Iran, befragt von Ulrich Kühn.



    Henryk M. Broder über Günter Grass | NDR.de - NDR Kultur

  5. #75
    Sezai
    Jaja, Grass dieser Antisemit... Nicht. Man ist doch sowieso ein Antisemit, wenn man Israel in irgendeiner Weise kritisiert. Sei es die Siedlungspolitik, sei es die aggressive Haltung gegenüber dem Iran. Es ist doch klar. Wenn man nicht für den Faschisten Netanjahu ist, ist man ein Antisemit, ein scheiss Holocaustleugner, ein Ahmadinedschad-Sympathisant. Bomben auf Netanjahu und den gesamten Likud-Block und deren Sympathisanten.

  6. #76

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Sezai Beitrag anzeigen
    Jaja, Grass dieser Antisemit... Nicht. Man ist doch sowieso ein Antisemit, wenn man Israel in irgendeiner Weise kritisiert. Sei es die Siedlungspolitik, sei es die aggressive Haltung gegenüber dem Iran. Es ist doch klar. Wenn man nicht für den Faschisten Netanjahu ist, ist man ein Antisemit, ein scheiss Holocaustleugner, ein Ahmadinedschad-Sympathisant. Bomben auf Netanjahu und den gesamten Likud-Block und deren Sympathisanten.
    Dummschwätzerei vom feinsten. Bomben auf Netanjahu und den Likud-Block würde bedeuten Bomben auf Israel.

  7. #77

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Sezai Beitrag anzeigen
    Jaja, Grass dieser Antisemit... Nicht. Man ist doch sowieso ein Antisemit, wenn man Israel in irgendeiner Weise kritisiert. Sei es die Siedlungspolitik, sei es die aggressive Haltung gegenüber dem Iran. Es ist doch klar. Wenn man nicht für den Faschisten Netanjahu ist, ist man ein Antisemit, ein scheiss Holocaustleugner, ein Ahmadinedschad-Sympathisant. Bomben auf Netanjahu und den gesamten Likud-Block und deren Sympathisanten.
    Also die sichtweise kenne ich auch anderes, die da wäre "islamophobie"

  8. #78
    Sezai
    Diese Nachricht ist versteckt, da sich Charlie Brown auf Ihrer Ignorier-Liste befindet.

    Ach, wie ärgerlich.

  9. #79
    Avatar von Marcin

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.372
    Die WDR3 Resonanzen sprechen mit dem Publizisten Henryk M. Broder, der Grass in der Zeitung "Die Welt" als "Prototyp des gebildeten Antisemiten" bezeichnete.

    WDR 3 - Details

  10. #80
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    einer von der Waffen-SS nich, nein.
    Grass als 12 jähriger bei der SS
    Nur 2 Buchstaben und unsere kleine Bambi spielt verrückt

    Übrigens hat der frühere israelische Botschafter, selbst JUDE, die israelische Regierung wegen Grass kritisiert. Oder ist jetzt der Jude und Israeli Avi Primor selbst ein SS sympatisant oder gar Antisemit??
    Bin auf Jimis Antwort gespannt.

Seite 8 von 30 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei droht Israel im Gaza-Streit mit "Plan B"
    Von Alp Arslan im Forum Politik
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 18:39
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 00:44
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 02:23
  4. "Die Gefahr, dass Israel vernichtet wird, besteht"
    Von Pislam im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 13:06