BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Griechenland zahlt Rechnungen nicht

Erstellt von phαηtom, 16.01.2009, 22:29 Uhr · 46 Antworten · 3.957 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    Was soll ich "belegen"?

    Die Leopard 2 Panzer sind doch schon im Dienst!


    Und der Eingangsartikel sagt doch selber das Griechenland "Gesamtschulden" von 560 Millionen bei den deutschen Firmen hat.
    Die leopard Panzer kosten 1.7 Milliarden,die U-Boote 1.8 Milliarden,die modernisierung älterer UBoote kostet 900 Millionen.
    Wenn GR als noch 560 Millionen schuldet heißt das doch das bereits der Rest bezahlt wurde!Aber nicht ein einziges UBoot ist im Dienst..
    Direkt nach Bestellung der UBoote wurden 80% des Geldes als "Vorschuß" überwiesen...das war damals in 2000 ein "Riesenskandal" für die Oppositionsparteien!

    Und wie kann Griechenland "kein Geld" haben wenn man erst vor wenigen Wochen supermoderne Raketenschnellboote im Wert von 500 Millionen Euro bestellt hat?
    Außerdem steht man kurz vor dem Abschluß der Verträge für 420 neue russische panzer(1.2 Milliarden) und desweiteren haben Verhandlungen mit den Franzosen für 2.2 Milliarden teure Fregatten begonnen...sieht das nach "kein Geld" aus?

  2. #42
    phαηtom
    Zitat Zitat von thalassa Beitrag anzeigen
    Was soll ich "belegen"?

    Die Leopard 2 Panzer sind doch schon im Dienst!


    Und der Eingangsartikel sagt doch selber das Griechenland "Gesamtschulden" von 560 Millionen bei den deutschen Firmen hat.
    Die leopard Panzer kosten 1.7 Milliarden,die U-Boote 1.8 Milliarden,die modernisierung älterer UBoote kostet 900 Millionen.
    Wenn GR als noch 560 Millionen schuldet heißt das doch das bereits der Rest bezahlt wurde!Aber nicht ein einziges UBoot ist im Dienst..
    Direkt nach Bestellung der UBoote wurden 80% des Geldes als "Vorschuß" überwiesen...das war damals in 2000 ein "Riesenskandal" für die Oppositionsparteien!

    Und wie kann Griechenland "kein Geld" haben wenn man erst vor wenigen Wochen supermoderne Raketenschnellboote im Wert von 500 Millionen Euro bestellt hat?
    Außerdem steht man kurz vor dem Abschluß der Verträge für 420 neue russische panzer(1.2 Milliarden) und desweiteren haben Verhandlungen mit den Franzosen für 2.2 Milliarden teure Fregatten begonnen...sieht das nach "kein Geld" aus?
    warum rüstet das Militär so gewaltig auf?

  3. #43
    Opala
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    warum rüstet das Militär so gewaltig auf?
    Wegen Solun und Konstatinopel.

  4. #44
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Warum rüstet man denn überhaupt auf? Ihr kennt alle die Antwort, stellt euch nicht so doof an.

  5. #45

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    warum rüstet das Militär so gewaltig auf?
    Im Gegenteil..man rüstet ab!
    Die Zahlen der griechischen Streitkräfte verringern sich ja verglichen mit den letzten Jahrzehnten..aber die Ausrüstung wird supermodern.
    Weniger aber bessere Ausrüstung,weniger Soldaten,dafür aber 60-70% Profis.
    Dies ist also keine Aufrüstung.
    Man merzt nur die Schwächen des alten,gebrauchten Materials aus die nicht nur kosten-sondern auch personalintensiv sind.

  6. #46

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    636
    Zitat Zitat von thalassa Beitrag anzeigen
    Im Gegenteil..man rüstet ab!
    Die Zahlen der griechischen Streitkräfte verringern sich ja verglichen mit den letzten Jahrzehnten..aber die Ausrüstung wird supermodern.
    Weniger aber bessere Ausrüstung,weniger Soldaten,dafür aber 60-70% Profis.
    Dies ist also keine Aufrüstung.
    Man merzt nur die Schwächen des alten,gebrauchten Materials aus die nicht nur kosten-sondern auch personalintensiv sind.
    also man rüstet an den waffen auf die dann noch mehr leute auf einmal umbringen und bracuht dann weniger soldaten und dann benutz man so waffen nicht?? Ach komm... weisse die lassen das nur als sammlerstücke alles in hangars vergammeln

  7. #47

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    Du bist doch Bosnier,oder?
    Wenn eure Armee eine abschreckendere Wirkung auf die Serben und Kroaten gehabt hätte wären jetzt wahrscheinlich sehr viel mehr Bosnier am leben...denn eure Feinde hätten es sich zweimal überlegt.
    Bei uns Griechen weden es sich in den nächsten Jahrzehnten jegliche "Großreich-Fantasten" aus jeglichem Nachbarland mindestens 124x überlegen bevor sie mucken.
    Dies wird viele Menschenleben retten...und von mir aus kann dies auch sehr teuer werden.

    Tja...schon bitter wenn man in so einer Welt leben muß.
    Aber besser teuer und mißtrauisch leben als billig und blauäugig sterben.


Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Griechenland will nicht sparen
    Von Kejo im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 15:53
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 11:32
  3. Griechenland-Rettung darf nicht an Deutschland scheitern
    Von H3llas im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 14:51
  4. Griechenland zahlt 15 Millionen für den Bau erster Moschee
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 18:50
  5. Serbische LKW´s dürfen nicht nach Griechenland.
    Von Grasdackel im Forum Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 19:25