BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

Die grösste Sorge der Schweizer: Die Ausländer!!!

Erstellt von Zurich, 28.01.2011, 23:41 Uhr · 63 Antworten · 3.627 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von zlatni_bosanac Beitrag anzeigen
    Offensichtlich kommst du aus Deutschland.

    Was soll das jetzt bedeuten möchtest du sagen das Deutsche oder andere Leute aus der EU nicht gut sind für die Schweiz?

    Ich sage doch nur wie es ist und immer sein wird glaubt es oder nicht.

    War schon lange lange nicht mehr in Deutschland

  2. #52
    chimpovic
    Zitat Zitat von clerik Beitrag anzeigen
    Was soll das jetzt bedeuten möchtest du sagen das Deutsche oder andere Leute aus der EU nicht gut sind für die Schweiz?

    Ich sage doch nur wie es ist und immer sein wird glaubt es oder nicht.

    War schon lange lange nicht mehr in Deutschland
    Nein, weil du als "Deutscher" die Lage in der Schweiz nicht nachvollziehen kannst.
    Weil du nicht einmal in der Schweiz zur Schule gegangen bist.

  3. #53

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von zlatni_bosanac Beitrag anzeigen
    Nein, weil du als "Deutscher" die Lage in der Schweiz nicht nachvollziehen kannst.
    Weil du nicht einmal in der Schweiz zur Schule gegangen bist.

    Ich bin hier 9 Jahre zur schule gegangen Kindergarten halt nicht.

    Ich kann es sehr wohl nachvolltihen.

    Glaubst du das es einem Ausländer der in der Schweiz lebt in einem anderen Land ausnahmen sind die Nordischen Staaten besser gehen würde.?

    Zu den Ängsten und dieser Umfrage glaubst du das kein einziger Ausländer oder Papirlischwyzer and der Umfrage Teilgenommen hat?

  4. #54
    chimpovic
    Zitat Zitat von clerik Beitrag anzeigen
    Ich bin hier 9 Jahre zur schule gegangen Kindergarten halt nicht.

    Ich kann es sehr wohl nachvolltihen.

    Glaubst du das es einem Ausländer der in der Schweiz lebt in einem anderen Land ausnahmen sind die Nordischen Staaten besser gehen würde.?

    Zu den Ängsten und dieser Umfrage glaubst du das kein einziger Ausländer oder Papirlischwyzer and der Umfrage Teilgenommen hat?
    Nein natürlich nicht
    es gibt viele Länder in denen Migranten auf seltsamer Art und Weise "gefürchtet" werden.

  5. #55
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von clerik Beitrag anzeigen
    LOL Fake story nett zu lesen
    Wieso Fake? Das ist so. Ich habe auch keine anderen Erfahrungen gemacht. Sind meistens Trottel die in einem Dorf wohnen, wo es praktisch keine Ausländer hat, sie nur aus den Medien kennen und kaum persönliche Erfahrung gesammelt haben.

    Und wenn die Schweizer in der absoluten Mehrheit (z.B. 15 von 16 sind Schweizer) sind, dann trauen sie sich natürlich die Wahrheit zu sagen.

  6. #56

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von zlatni_bosanac Beitrag anzeigen
    Nein natürlich nicht
    es gibt viele Länder in denen Migranten auf seltsamer Art und Weise "gefürchtet" werden.
    Es sind nicht alle Migranten das ist nicht der Fall
    Schweizer haben keine "Angst vor Thamilen oder Inder usw."

    Es ist in der Schweiz nur eine Gruppe die Balkaner und von denen ist es auch nur ein sehr kleiner Teil aber der kleine Teil zerstört das Image aller.

    Obwohl der Blick und andere Medie die sehr links sind bis auf die NZZ BAZ WELWOCHE sind alle medien ziemlich links in der Schweiz.

    Trotz all dem kann man die Kriminalität gewisser Bevölkerungs Gruppen nicht mehr verstecken selbst wenn man die nennung der Nationalität verbieten würde ist es nicht mehr zu verstecken.


    Und noch was die meisten hir kommen aus Länder die gar keine Einwanderung kenne die Probleme mit fremden Kulturen nicht kennen das ist auch der Grund warum ihr die Schweizer und auch ander nicht verstehen könnt.

    Gefängniss statisticken 70% ausländer meist aus Südosteuropa usw.

    Wenn diese Primitiven Elemente aus der Schweiz verschwunden sind oder so stark verdünnt das man sie nicht mehr Wahrnemen kann verschwinden die Aengste und die SVP hat keinen Wind mehr im Segel.

    Und das selbst vielen eingebürgerte serben, Italiener die SVP wähelen ander würde die SVP keine abstimmung gewinne.

    Sind es nicht nur Ängste der SCHWEIZER sondern der EINWOHNER der Schweiz.

  7. #57
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von zlatni_bosanac Beitrag anzeigen
    Die Schweizer sind ja noch ängstlicher als die Amis, das kann ich euch versichern.
    Bei mir in der Stadt war es so, dass ich in einem Viertel aufwuchs in dem es viele Ausländer gab.
    Wir kannten keinen Rassismus, waren eher links gestellt und akzeptierten alle.
    Doch dann, als ich nach der 5. Klasse in die Oberstufe musste änderte sich dies schlagartig.
    Ich ging in die Bezirksschule a.k.a "bez".
    Dort gehen überwiegend Schweizer hin, weil das die Schule war für die die einen guten Schnitt hatten.
    Was ich da gehört hatte, brachte mich aus der Fassung.
    Ausländer wurden übelst diskriminiert.
    Einmal stritt ich mit einem Freund, und sagte ihm Missgeburt.
    Er antwortete nach kurzer Zeit mit "Ausländer" alle lachten.
    Sie reden nur über die Ausschaffungsinitiative
    die "schwarzen Schafe" usw.
    Im Religionsunterricht hatten die keine Ahnung
    Sie dachten Muslime nennt man Islamisten xD
    Das ist voll ungewöhnlich.
    Die Schweizer verlangen von uns, wir sollten uns an sie anpassen, aber sie tun genau das Gegenteil und schirmen sich in einrer Art ab.

    fake. (Aber nicht der Teil mit den schweizern )

  8. #58
    chimpovic
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    fake. (Aber nicht der Teil mit den schweizern )
    nein majke mi.
    Das stimmt wirklich.
    Das sind aber Bauernkinder

  9. #59
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von clerik Beitrag anzeigen
    Es sind nicht alle Migranten das ist nicht der Fall
    Schweizer haben keine "Angst vor Thamilen oder Inder usw."
    Das stimmt schon. Die Tamilen und Inder fallen ja kaum auf. Die sind ja ruhiger als eine Maus. Und man hört sie kaum, wenn sie reden. So leise sind sie.
    Nein, Spass bei Seite... aber es ist so. Die fallen hier kaum auf.

    Und die grössten Ausländergruppen: Italiener und Deutsche fallen ebenfalls überhaupt nicht auf durch Kriminalität....etc.... Zudem wurden Italiener und Spanier vor kurzem in den Medien als beliebteste Ausländer der Schweiz bezeichnet.
    Zu den verhasstesten Ausländer wurden die Albaner und "Kosovaren" gewählt (eigentlich das Gleiche), kurz gefolgt von Türken, Serben und co. - Aber wen wundert's.....

  10. #60

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Das stimmt schon. Die Tamilen und Inder fallen ja kaum auf. Die sind ja ruhiger als eine Maus. Und man hört sie kaum, wenn sie reden. So leise sind sie.
    Nein, Spass bei Seite... aber es ist so. Die fallen hier kaum auf.

    Und die grössten Ausländergruppen: Italiener und Deutsche fallen ebenfalls überhaupt nicht auf durch Kriminalität....etc.... Zudem wurden Italiener und Spanier vor kurzem in den Medien als beliebteste Ausländer der Schweiz bezeichnet.
    Zu den verhasstesten Ausländer wurden die Albaner und "Kosovaren" gewählt (eigentlich das Gleiche), kurz gefolgt von Türken, Serben und co. - Aber wen wundert's.....

    Also ist es doch nicht nötig Ausländer als sorge zu bezeichnen der fehler bei der Umfrage war die Ungenauikeit Migration kann vieles bedeuten und es betrifft alle Bevölkerungsgruppen.

    Jetzt die Einwohner der Schweiz als Aengstlich zu berschreiben ist falsch und dumm
    mann hätte ja in der Umfrage fragen können wen mögt ihr lieber Balkan oder der Rest.

    Aber wie schon einmal gesagt als Ausländer ist es immer einfach zu jammern und zu klage.
    Da im Balkan keine Zuwanderung herst und ihr keine Ahnung habt was Zuwanderung Migration bedeutet.


    Das sich die Schweiz dazu entschieden niemanden aus nicht EU staaten in den Arbeitsmarkt zu lassen ausser er ist Hochqualifiziert wird sich das Problem sehr schnell lösen da nahezu keine Zuwanderung aus dem Balkan und stark Kulturfremden Ländern mehr statt findet ausser durch Heirat.

    Wer sich eine Frau aus seinem Heimatland holen muss weil er sonst keine findet ist nur ein zu bemitleidendes Stück Abschaum.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Amerikanische Muslime in Sorge
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 19:04
  2. Schweizer und die Ausländer
    Von Rrushja im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 16:44
  3. Wenn ausländer,ausländer hassen.
    Von rockafellA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 23:22
  4. Wachsende Sorge bei Investoren
    Von skenderbegi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 04:12
  5. Keine Sorge!!!!!!!!!!!!!!!!
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 15:26