BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 152

Die größten USA Hasser (Top 10)

Erstellt von Grdelin, 17.03.2013, 12:00 Uhr · 151 Antworten · 7.450 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    1. Pakistan
    2. Palestinia
    3. Algerien
    4. Libanon
    5. Ägypten
    6. Iran
    7. Iraq
    8. Jemen
    9. Griechenland
    10. Serbien

    Quelle: 10 Countries That Hate America Most: 24/7 Wall St.
    Wow! Allesamt starke Demokratien ohne innenpolitische Schwierigkeiten!

  2. #102
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Die USA haben nichts getan, was andere Länder mit den selben Möglichkeiten nicht auch tun würden und auch tun. Wir müssen nicht mal die ganze Welt betrachten, bleiben wir auf dem Balkan. Auf dem Balkan hätte man sich gegenseitig liebend gerne ausgerottet, ohne Rücksicht auf Kinder, Frauen oder alte Menschen. Es gab genug grausame Verbrechen und zum Teil wünschen sich immer noch manche Leute nichts mehr als den anderen tot zu sehen. Der einzige Unterschied ist, dass die USA mehr Macht als viele andere Länder haben und deshalb auch mehr anrichten können.
    naja macht das was die USA macht nicht weniger schlimm. Ich versteh das wenn einer aus den angeführten ländern die USA hasst, nicht mag, was auch immer, genauso wie ich es verstehe wenn ein albaner serbien hasst oder oder. Man weiss im endeffekt nicht was die leute durchgemacht haben, und ob sie nicht ihre ganze familie da verloren haben o.ä.

  3. #103
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von VoxPopuli Beitrag anzeigen
    Wow! Allesamt starke Demokratien ohne innenpolitische Schwierigkeiten!
    Also ich denke, ohne die USA wären grad die arabischen Länder alle ein Ausbund an breitem Wohlstand und sozialer Gerechtigkeit. Habe gehört, der arabische Frühling sei sehr zivilisiert abgelaufen und die Regierungsparteien jetzt sehr bestrebt, ein säkulares, gleichberechtigtes System zu schaffen.

    PS: Heute ist Gegenteiltag.

  4. #104

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    USA

  5. #105
    Esseker
    Zitat Zitat von Lido Beitrag anzeigen
    Korea wurde nach dem 2ten Weltkrieg aufgeteilt zwischen der USA und der Sowjetunion, die beiden Teile waren de facto keine autonomen Staaten sondern unter "Militärverwaltung" der beiden Weltmächte. !

    Es war nämlich von Anfang an geplant die zwei Teile wieder zu vereinen, bis die USA auf Eigenmacht ein Exil-Koreaner zum Präsidenten des Südteils machte und die "Republik Südkorea" ausrufen lies. Komisch auch dass die Sowjets den Nordteil verliessen, die Amis jedoch bis heute in Südkorea sind?
    Also jetzt tust du so, als ob die Sowjetunion da nur helfen wollte und die USA da ihre Macht erhalten ausbauen wollte.

    Die Sowjetunion hat im Norden Koreas den stalinistischen Kommunismus einführen wollen bzw. hat es auch so geschafft, es wurde Großgrundbesitzer enteignet um damit gebietstechnisch einen weiteren "Verbündeten" zu haben, vor allem jetzt, weil Japen sich mit den USA verbünden konnte und man so Paranoia schob. Das alles geht also allein von der Sowjetunion aus.

    Außerdem war es nicht klar, dass Korea wieder vereint wird, eben genau deswegen, weil die Sowjetunion auf einmal unbedingt ihre stalinistischen "Werte" in Korea eintrichtern wollte, weswegen die USA das Ganze zur UN brachte um das aufzuklären, was der Sowjetunion nämlich nicht passte, soll ja nicht jeder wissen, dass man mit allen Mitteln versucht seine Werte wem einzutrichtern, die menschenfeindlich sind, wie sich das bis heute rauskristallisiert.
    Und so kamen dann auch freie Wahlen, wie die UN beschloss, es wurde keinem irgendein Typ aufgezwungen und freie Wahlen passten natürlich wiederum Sowjetunion nicht und die stellten einfach mal so einen Diktator für den Norden, währenddessen die Südkoreaner einen wählen durften und ta-da: Koreakonflikt!

    Also schieb mal nicht alles auf die USA, denn die Sowjetunion begann mit Gebietsanspruch und zu seiner These, dass die sowjets gingen und die USA blieb: Blöd gelaufen, die sowjetischen Truppen gingen nach einigen Jahren, aber es blieb alles unter der Kontrolle der Sowjetunion mit ihrer Marionette Kim Jong. Und das viel gnadenloser, als die achso schlimme USA, die doch tatsächlich freie Wahlen einführte in Südkorea, obwohl sie bis heute dort stationiert sind.

  6. #106

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.347
    Zitat Zitat von VoxPopuli Beitrag anzeigen
    Wow! Allesamt starke Demokratien ohne innenpolitische Schwierigkeiten!
    Das ist ein guter Punkt eigentlich. Die meisten dieser Länder haben (hatten) Demokratie-Defiziten und innenpolitische Schwierigkeiten, für die die USA mitverantwortlich sind.

  7. #107

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    1. Pakistan
    2. Palestinia
    3. Algerien
    4. Libanon
    5. Ägypten
    6. Iran
    7. Iraq
    8. Jemen
    9. Griechenland
    10. Serbien

    Quelle: 10 Countries That Hate America Most: 24/7 Wall St.


    Für uns interessant sind die letzten 2. Wobei ich Griechenland da nicht vermutet hätte.

    mich wundert nur die erste Stelle, ich hätte nicht gedacht dass pakistan nicht die erste Stelle einnimmt, wobei nach der Ermordung von bin laden in Pakistan auch irgendwie nachvollziehbar ist/sein könnte.

  8. #108
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    USA
    was zum Teufel? Ausgerechnet DU?!

  9. #109
    Mulinho
    Absolut verständlich und nachvollziehbar

  10. #110
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Das ist ein guter Punkt eigentlich. Die meisten dieser Länder haben (hatten) Demokratie-Defiziten und innenpolitische Schwierigkeiten, für die die USA mitverantwortlich sind.
    Besonders Pakistan und Ägypten die jährlich Milliarden von US-Dollarn erhalten!

Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. @ JungeWelt-Hasser
    Von kiko im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 14:42
  2. Die größten Opfahz
    Von Arvanitis im Forum Rakija
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 17:10
  3. Islam Hasser zündeten Haus von einem US Islamisten in Bosnien an
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 00:12
  4. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 19:14