BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 152

Die größten USA Hasser (Top 10)

Erstellt von Grdelin, 17.03.2013, 12:00 Uhr · 151 Antworten · 7.472 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.372
    Eigentlich ist es Ablehnung der US-Politik. Interessant, dass man das gleich als US-Hass interpretiert.

    Interessant auch, dass alle Länder mehr oder weniger aus der selber Region sind. Hier bei uns waren die US-Interventionen am katastrophalsten.. Ich bin allerdings beeindruckt, dass kein lateinamerikanisches Land drin ist.

    Nur Algerien ist etwas überraschend für mich, für alle andere Länder da kann man es gut nachvollziehen. Die Pakistaner müssen zusehen, wie die US-Drohnen ihre Landsleute und Kinder töten, und ihre nutzlose Regierung tut nichts dagegen..

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Wobei ich Griechenland da nicht vermutet hätte.
    In Griechenland gibt es traditionell einen sehr großen Anti-Amerikanismus. Aus den Zeiten des Kalten Krieges, mit der Junta und der Zypern-Frage verbunden, aber wurde verstärkt auch mit den Ereignissen der letzten Jahrzehnten.

  2. #12
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist es Ablehnung der US-Politik. Interessant, dass man das gleich als US-Hass interpretiert.

    Interessant auch, dass alle Länder mehr oder weniger aus der selber Region sind. Hier bei uns waren die US-Interventionen am katastrophalsten.. Ich bin allerdings beeindruckt, dass kein lateinamerikanisches Land drin ist.

    Nur Algerien ist etwas überraschend für mich, für alle andere Länder da kann man es gut nachvollziehen. Die Pakistaner müssen zusehen, wie die US-Drohnen ihre Landsleute und Kinder töten, und ihre nutzlose Regierung tut nichts dagegen..
    Ja genau, nur Ablehnung der US-Politik, die USA selber wird in diesen Regionen ja nie angefeindet, das wird immer schön differenziert, ne.

  3. #13

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.372
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ja genau, nur Ablehnung der US-Politik, die USA selber wird in diesen Regionen ja nie angefeindet, das wird immer schön differenziert, ne.
    Ja, dann sollten sie "Hasst ihr USA" als Frage stellen. In der Quelle steht nur über Ablehnung der US-Politik.

  4. #14
    Avatar von škafiškafnjak

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    742
    Da werden Zivilisten mit Hellfirerakten von ferngesteuerten Drohnen für die Demokratie getötet und das ist der Dank dafür?

    Btw where is North-Korea?

  5. #15
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.059
    Zurecht auch! Ist nur menschlich ein so aggressives, selbstverherrlichendes, expandierendes, sozialdarwinistisches, aufzwingerisches politisches System wie das der USA zu verabscheuen!

  6. #16
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.801
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    1. Pakistan
    2. Palestinia
    3. Algerien
    4. Libanon
    5. Ägypten
    6. Iran
    7. Iraq
    8. Jemen
    9. Griechenland
    10. Serbien

    Quelle: 10 Countries That Hate America Most: 24/7 Wall St.


    Für uns interessant sind die letzten 2. Wobei ich Griechenland da nicht vermutet hätte.

    Waaas Griechenland nur auf Platz 9????? ROSSIJA ROSSIJA


    Nee jetzt ma im ernst, gegen den einfachen Steve und der Brittany hat kein Grieche was. Es geht um die US Politik und die ist bekanntlich fürn Arsch

  7. #17
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ja genau, nur Ablehnung der US-Politik, die USA selber wird in diesen Regionen ja nie angefeindet, das wird immer schön differenziert, ne.
    Du scheinst ziemlich komplexbeladen zu sein...
    Die USA hat genug Dreck am Stecken, das ist leider nunmal Tatsache. Selbst bei der Übernahme der Millitärjunta in Griechenland steckte die USA dahinter, von Iran etc. ganz zu schweigen.
    Den Großteil der Ablehnung ihnen gegenüber haben Sie sich selbst zuzuschreiben, oder was hälst du von Leuten die Frieden predigen und Hass sähen?
    Ob und wie die USA angefeindet wird, erfährt man sowieso nur durch die Medien, und die biegen sich bekanntermaßen alles gerne so hin wie Sie es gerne hätten.
    Meine Meinung ist, wenn die USA soviel Macht hat wie Sie selbst auch immer gerne behaupten, können Sie sie sicherlich positiver verwenden.

    Zu den Amis selber
    Ich war letztes Jahr 2 Wochen in Las Vegas und muss sagen dass ich selten so nette und offene Menschen getroffen habe, die Mentalität ist dort einfach ganz anders.
    Die Verkäufer bei Mc Donalds waren 10x freundlicher als beispielsweise ein Check-In Mitarbeiter in Frankfurt am Flughafen, man hat sich richtig wohl gefühlt.
    Einmal auf einer Busfahrt haben ein altes Ehepaar und ein Mexikaner sich irgendwie unterhalten und Scherze gemacht und 5 Minuten später hat der halbe Bus mitgelacht, in Deutschland wahrscheinlich undenkbar.
    Schaltet man allerding mal den Fernseher dort ein, weiß man sofort wo der ganze Dreck herkommt, der bei uns Tag und Nacht in den Idiotenglotzen läuft. Man traut den Amerikanern glaube ich nicht zu sich auf irgendetwas länger als 5min zu konzentrieren. Alle 5min (nicht gelogen) kommt 10min Werbung, leih dir hier geld, geh hier was fressen und guck dir an wie beliebt unsere Soldaten in Afghanistan sind etc.

  8. #18
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Du scheinst ziemlich komplexbeladen zu sein...
    Die USA hat genug Dreck am Stecken, das ist leider nunmal Tatsache. Selbst bei der Übernahme der Millitärjunta in Griechenland steckte die USA dahinter, von Iran etc. ganz zu schweigen.
    Den Großteil der Ablehnung ihnen gegenüber haben Sie sich selbst zuzuschreiben, oder was hälst du von Leuten die Frieden predigen und Hass sähen?
    Ob und wie die USA angefeindet wird, erfährt man sowieso nur durch die Medien, und die biegen sich bekanntermaßen alles gerne so hin wie Sie es gerne hätten.
    Meine Meinung ist, wenn die USA soviel Macht hat wie Sie selbst auch immer gerne behaupten, können Sie sie sicherlich positiver verwenden.

    Zu den Amis selber
    Ich war letztes Jahr 2 Wochen in Las Vegas und muss sagen dass ich selten so nette und offene Menschen getroffen habe, die Mentalität ist dort einfach ganz anders.
    Die Verkäufer bei Mc Donalds waren 10x freundlicher als beispielsweise ein Check-In Mitarbeiter in Frankfurt am Flughafen, man hat sich richtig wohl gefühlt.
    Einmal auf einer Busfahrt haben ein altes Ehepaar und ein Mexikaner sich irgendwie unterhalten und Scherze gemacht und 5 Minuten später hat der halbe Bus mitgelacht, in Deutschland wahrscheinlich undenkbar.
    Schaltet man allerding mal den Fernseher dort ein, weiß man sofort wo der ganze Dreck herkommt, der bei uns Tag und Nacht in den Idiotenglotzen läuft. Man traut den Amerikanern glaube ich nicht zu sich auf irgendetwas länger als 5min zu konzentrieren. Alle 5min (nicht gelogen) kommt 10min Werbung, leih dir hier geld, geh hier was fressen und guck dir an wie beliebt unsere Soldaten in Afghanistan sind etc.
    1. Didn't read, bis auf die erste Zeile.

    2. willst du mir etwa sagen, dass die ganzen USA-Hasser immer nach Politik uND Volk/Land differenzieren? Mehr wollte ich gar nicht sagen.

  9. #19
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    2. willst du mir etwa sagen, dass die ganzen USA-Hasser immer nach Politik uND Volk/Land differenzieren?
    Ich würde dir ja antworten aber das schaffe ich nicht in nur einer Zeile, deswegen lass ich es

  10. #20

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Als ich noch in der Gastronomie gearbeitet habe, waren mir die Usaner am Sympathisten ...sie kamen durch die Tür und haben nach einen Platz gefargt..4 personen sind wir, sofort setzten Sie sich auch an den zugewiesenen Tisch und wenn keiner mehr frei war, auch in einen 2er Tisch.

    Ganz anders als die Deutschen...sie kommen zu zweit in einen Lokal und setzen sich ohne zu fragen in einen 8er Tisch.

    wenn man als Kellner einen Fehler macht, nimmt der Amerikaner es locker, aber der Deutsche verlangt gleich den Namen von deinen Chef und will sich gleich beschweren..

    Zum Schluss kommt das Beste, wenn die Rechnung kommt...egal wie Du schlecht bedient hast, zucken alle Usaner die Taschenrechner raus, rechen und geben dir 15% Trinkgeld aus.

    Der Deutsche sitzt da an einen 8er Tisch, trinkt 2 Kaffee und am Ende muss Du noch Wechselgeld auftreiben von deinen Kollegen..

    Alles schon miterlebt..

Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. @ JungeWelt-Hasser
    Von kiko im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 14:42
  2. Die größten Opfahz
    Von Arvanitis im Forum Rakija
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 17:10
  3. Islam Hasser zündeten Haus von einem US Islamisten in Bosnien an
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 00:12
  4. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 19:14