BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 87

Grüne Idioten!!!!

Erstellt von Zurich, 25.05.2010, 22:09 Uhr · 86 Antworten · 14.196 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    wir haben erst mal von der einlagerung jetzt gesprochen.
    ich hab noch nicht die ganzen störfälle der akws erwähnt.
    und zwar nicht die, vor dreissig jahren, sondern die, in den letzten 5 jahren.
    schau doch einfach nach franreich rüber.
    wieviel radioaktivität nach aussen gedrungen ist.
    und wieviel unter den tisch gekehrt wird.
    energie industrie hat eine sehr starke lobby, da kann man auch einige dinge für die öffentlichkeit, durchaus auch vernachlässigen

    war da nicht was auch in deiner nähe?
    wie weit ist krsko von dir entfernt?
    Die Störfälle in den letzen Jahren waren nichts. Die Öffentlichkeit ist sogar bereit wegen Kleinigkeiten Aufregnung zu machen. Eine Sicherung fällt aus, Glühbirne kaputt,... und schon Panik Und ein bisschen Angstmacherei aus den Medien und die Bevölkerung ist verunsichert. Und schon wird an Tschernobyl gedacht und alles miteinander verknüpft und vermischt, was gar keinen Sinn macht.

    Und es gibt keine AKW-Lobby.

    Höhr zu... ich werde mich wohl im nächsten Semester entweder auf Nanotechnologie oder Nuklearchemie spezialisieren, weil diese Gebiete mich sehr stark interessieren. Und ich weiss nun mal von was ich rede. Ich erzähle hier keinen scheiss und ich bin auch nicht in einer Lobby!!!

  2. #32
    Apache
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt... es ist immer wieder mühsam mit Leuten über AKWs zu reden, wenn ich sehe, dass sie nichteinmal 10% von AKWs bzw. Physik und Nukleartechnologie wissen.
    Ich zum Beispiel habe Null Ahnung über Medizin und dementsprechend will ich auch mit meinem Arzt oder Zahnartz keine Diskussion über Themen fürhen, in dem ich mich nicht auskenne.
    ja, der mensch versucht schon immer die natur zu bändigen.
    er versucht es immer mit physikalischen gesetzten.
    doch dann kommt immer wieder die natur, mit ihren eigenen gesetzen und der mensch ist so manches mal ratlos.
    wir können von der natur einige physikalischen gesetzte ableiten, aber niemals können wir die natur bändigen.

  3. #33
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    ja, der mensch versucht schon immer die natur zu bändigen.
    er versucht es immer mit physikalischen gesetzten.
    doch dann kommt immer wieder die natur, mit ihren eigenen gesetzen und der mensch ist so manches mal ratlos.
    wir können von der natur einige physikalischen gesetzte ableiten, aber niemals können wir die natur bändigen.
    Es gibt in der Naturwissenschaft, ins besondere in der Physik gebiete, die unerforscht sind. Zum Beispiel die Quantenmechanik. Aber die Kernphysik ist in der Physik ein abgeschlossenes Kapitel. Es gibt hier nichts zu rütteln. Bewiesen ist in der Physik bewiesen und es wird nie der Tag X kommen wo die Natur sagt: "Ach... heute stell ich mal alle Naturgesetze auf den Kopf".

    1+1 gibt nun mal 2 und an dieser Tatsache rüttelt auch niemand.



    Wie schon gesagt: Alles unnötige Angstmacherei von Leuten (inkl. Politiker) die sich mit der Sache kein bisschen auskennen. Wieso sind Leute, die sich mit Aktomkraft auskennen für Atomkraft und Leute, die sich mit sowas nicht auskennen dagegen und verbreiten Angst und Panik???
    Ja... Leute die zum Beispiel keine Ahnung haben, was E=mc2 bedeutet. Nichts mit dieser Formel anfangen können, aber über Atomkraft mitreden wollen.

  4. #34
    Avatar von Magarac

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    678
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt... es ist immer wieder mühsam mit Leuten über AKWs zu reden, wenn ich sehe, dass sie nichteinmal 10% von AKWs bzw. Physik und Nukleartechnologie wissen.
    Ich zum Beispiel habe Null Ahnung über Medizin und dementsprechend will ich auch mit meinem Arzt oder Zahnartz keine Diskussion über Themen fürhen, in dem ich mich nicht auskenne.
    Das hätteste dir aber denken können wenn du hier so ein Thema startest. Hättest es dann mal lieber in ein Fachforum gepostet wenn du mit Leuten reden willst die mit dir auf Augenhöhe sind. Und ich bin mir ziemlich sicher das du selbst dort meinungen findest die deiner wiedersprechen. Hörst dich an wie ein Atomlobbyist.

  5. #35
    Avatar von Magarac

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    678
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen

    Und es gibt keine AKW-Lobby.
    Ein Milliardenmarkt ohne Lobby

  6. #36
    Apache
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es gibt in der Naturwissenschaft, ins besondere in der Physik gebiete, die unerforscht sind. Zum Beispiel die Quantenmechanik. Aber die Kernphysik ist in der Physik ein abgeschlossenes Kapitel. Es gibt hier nichts zu rütteln. Bewiesen ist in der Physik bewiesen und es wird nie der Tag X kommen wo die Natur sagt: "Ach... heute stell ich mal alle Naturgesetze auf den Kopf".

    1+1 gibt nun mal 2 und an dieser Tatsache rüttelt auch niemand.



    Wie schon gesagt: Alles unnötige Angstmacherei von Leuten (inkl. Politiker) die sich mit der Sache kein bisschen auskennen. Wieso sind Leute, die sich mit Aktomkraft auskennen für Atomkraft und Leute, die sich mit sowas nicht auskennen dagegen und verbreiten Angst und Panik???
    Ja... Leute die zum Beispiel keine Ahnung haben, was E=mc2 bedeutet. Nichts mit dieser Formel anfangen können, aber über Atomkraft mitreden wollen.
    atomkraft ist das eine, dein fachgebiet.
    materiealien, die das ganze, anscheinend absichern können, wie z.B von dir erwähnte beton ist aber etwas anderes.
    da sind allerdings dann andere gefragt.

    leider hat beton keine guten eigenschaften, wenn hitze oder erschütterung ins spiel kommt.

  7. #37
    Lopov
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Sieht euch diese Scheiss Aktion von diesen grünen Scheiss-Hippies an!
    «AKW-Unfall!»: Am Zürcher Bellevue liegen hundert «Tote» - Zürich - Schweiz - News - Blick.ch

    Da staut sich bei mir die Wut so lange, dass man mit Gedanken spielt, ob es doch besser gewesen wäre, sich in einen Panzer zu setzen und drübert zu fahren!
    Elende Missgeburten!!!! Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa regt mich das auf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Es gibt viele Sachen, die ich bei den Grünen nicht schlecht finde. Aber ihre Einstellung zu AKWs bringt mein Blut zum Kochen!!!!!!!!
    Diese Idoten und Dummköpfe haben NULL Ahnung von AKWs, Kernspalutng, Physik oder dass die heutigen AKWs wenig mit dem von Tschernobyl zu tun haben (Stichwort: Anderer Moderator!!!).

    Es ist 5 vor 12! Unser Planet geht den Bach runter wegen dem CO2! Wir brauchen NOT-Lösungen (jetzt und nicht morgen!!!!)! Und die einzige effektive, saubere und emissionsfreie Lösung ist mometnan Kernkraft und nichts anderes!!!
    Wir müssen jetzt das Problem Nr.1 lösen und nicht das Problem Nr.2463!

    Und wenn ich von Tchernobyl oder Atomunfall höre, dann würde ich am liebsten diese Idioten in ein Studium oder einen Aufklärungskurs schicken!!!
    Boah Zurich, halt die Fresse! Nur weil du jetzt im 2. Semester Physik studierst, brauchst ned glauben du bist der Oberchecker: Die einzige Lösung sind AKWs? So einen Bullshit hab ich ja schon lang nicht mehr gehört. Erzähl uns doch ein bisschen, was für einen Schaden der Atommüll anrichtet!!! Der scheiß Müll bleibt Jahrhunderte und verseucht unsere Erde.

    Ich darf Nazis nicht vergasen lassen (was als Scherz gemeint war), aber Zurich nennt Grüne Missgeburten und wünscht sich, dass man mit einem Panzer drüberfährt? Ich verlange eine Verwarnung!!!

  8. #38
    Lopov
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Der Unfall in Tschernobyl hat einen Grund gehabt, und deshalb würde die ganze AKW-Technologie neu überdenkt. Und heute funktionieren AKWs anders, als die damaligen wie in Tschernobyl! Man verwendet heute nicht mehr Grafit als Moderator sondern D2O (schweres Wasser).
    Scheiß egal, was für Technologie man benutzt. Atommüll bleibt Atommüll. Wie kann man im 21. Jahrhundert so dämlich sein und sich Atommüll wünschen?:

  9. #39
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Boah Zurich, halt die Fresse! Nur weil du jetzt im 2. Semester Physik studierst, brauchst ned glauben du bist der Oberchecker: Die einzige Lösung sind AKWs? So einen Bullshit hab ich ja schon lang nicht mehr gehört. Erzähl uns doch ein bisschen, was für einen Schaden der Atommüll anrichtet!!! Der scheiß Müll bleibt Jahrhunderte und verseucht unsere Erde.
    Bullshit ist der ganze Mist von den AKW-Gegnern, welches ich höre. Und zwar nicht, weil sie dagegen sind, sondern wie sie argumentieren!
    1.) Machen viel Lärm wegen nichts und puuure Panik, Angstmache und bringen Sachen durcheinander, die nichts miteinander zu tun haben und das regt mich tiiiierisch auf!!!!
    2.) Wollen einfach nicht kappieren, dass momentan (also jetzt und nicht morgen, weil morgen = zu spät!) die einzige Lösung gegen die Klimaerwärmung die Atomkraft ist! Ohne sie gäbe es heute eine weltweite wirtschaftliche Katastrophe und eventuell eine ökologische Katastrofe, weil dann viele zu Kohlenkraft wechseln würden!



    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Ich darf Nazis nicht vergasen lassen (was als Scherz gemeint war), aber Zurich nennt Grüne Missgeburten und wünscht sich, dass man mit einem Panzer drüberfährt? Ich verlange eine Verwarnung!!!
    Ich verlange nicht, dass man mit Panzern drübert fährt! Ich schrieb bloss über mein persöhnliches Empfinden und was ich empfinde, ist meine Sache! Und ich empfinde noch grössere Wut, als ich es eigentlich formuliert habe!!!!!!!

  10. #40
    Lopov
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt... es ist immer wieder mühsam mit Leuten über AKWs zu reden, wenn ich sehe, dass sie nichteinmal 10% von AKWs bzw. Physik und Nukleartechnologie wissen.
    Ich zum Beispiel habe Null Ahnung über Medizin und dementsprechend will ich auch mit meinem Arzt oder Zahnartz keine Diskussion über Themen fürhen, in dem ich mich nicht auskenne.
    Ja Zurich, du bist auf allen Gebieten der Beste: Nix Neues von dir.

    Ihr müsst nämlich verstehen, er studiert schon im 2. Semester und arbeitet nebenbei im Physiklabor. Ach was, er ist schon seit 10 Jahren Professor und unterrichtet uns Trottel. Das ist der Zurich, der schönste, beste, klügste ... bla bla bla Bullshit

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Idioten?
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 15:54
  2. Machts gut ihr Idioten!
    Von Dadi im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 20:18
  3. Rezepte für Idioten
    Von KraljEvo im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 23:22