BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 87

Grüne Idioten!!!!

Erstellt von Zurich, 25.05.2010, 22:09 Uhr · 86 Antworten · 14.202 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Sviiii peevajuuu a jaaa tuuuguuujeeeem

  2. #62
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Die Quantenmechanik ist noch meilenweit von ihrem Verständniss entfernt. Und sie wird eventuell nie ganz begriffen und erforscht werden, egal wie viele neue und wie viele kleinere Teilchen noch gefunden werden und wie viele Theorien noch aufgestellt werden.
    ähhh ... mit der QM wird in der Physik wie blöde gearbeitet, sie ist längst fest etabliert ...

    Ja, aber der Massedefekt ist enorm, bzw. seine Auswirkung. Gerade eben wegen der Formel, weil links bei der Masse noch Lichtgeschwindigkeit im Quadrat steht, hat es zu folge, dass selbst winzige Masseänderungen enorme energetische Änderungen zur Folge haben.
    Worauf ich eigentlich hinaus wollte ist dass du meines Erachtens mit solchen Dingen nur die Leute einschüchtern willst, das spielt für die Menschen alles keine Geige, wichtig ist ihnen einerseits die Sicherheit beim Betrieb des KKW, dann die Abfallbeseitigung- und Lagerung weil sich das direkt auf ihre Gesundheit und Leben auswirkt

  3. #63
    Avatar von Magarac

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    678
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Laut deiner Meinung müssen wirklich alle Physiker und Chemiker dieser Lobby angehören, sonst würden sie uns nicht einen solchen Mist verzapfen und uns später auch nicht an sinnlosen Projekten arbeiten lassen, wie der Weiterentwicklung erneuerbarer Energien, weil wir eh schon so weit sind.

    Keiner sagt, dass es nicht funktioniert. Aber die umsetzung ist heute fast unmöglich. Der Energieaufwand für die Herstellung von Solarzellen, der Wirkungsgrad der heutigen Solarzellen und die grosse Flächenbeeinspruchung der Solarzellen und damit der eingriff in die Natur (Platz!) sind heute noch Probleme, an dem alle arbeiten. Dazu kommen natürlich noch wirtschaftliche und international-politische Probleme, die zu lösen wären.

    Nicht das du mich falsch verstehst,... ich bin für erneuerbare Energien, weil mir die Klimaerwärmung sorgen bereitet! Und momentan sind nun mal für mich AKWs von den emissionsfreien Energien unzentrennlich. Vielleich morgen nicht mehr, aber heute schon und das ist das Problem.
    Les den Artikel es geht nicht um Solarzellen sondern um Thermische Kraftwerke mit Parabolspiegeln. Es geht auch nicht darum die Entwicklung einzustellen. Aber fakt ist das wir schon bei derzeitigem entwicklungsstand soweit wären.

  4. #64
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Du hast nur einen gewaltigen Sprung in der Schüssel.

    Scheiß auf AKWs!! Wozu gibts Wind, Wasser, Sonne? Erzähl uns nicht, dass es nicht möglich ist!! Alles ist möglich, wenn man will. Nur geht es wie immer ums liebe Geld.

    Moment, ich habe eigentlich keine Ahnung. Du bist doch der Experte. Wie schauts in Alternativer Energie aus? Hast du dort auch schon deinen Prof gemacht? Professor für Volkswirtschaft bist ja auch schon, oder?

    Wozu eine Diskussion, wenn wir hier einen Professor für alle Wissenschaften haben?
    Ich stehe (wie ich bereits schon mehrmals geschrieben habe) erneuerbaren Energien sehr sehr positiv gegenüber!!! Ich bin 100% dafür. Aber trotzdem bin ich realist und weiss, dass momentan AKWs nicht zu ersetzen sind!
    Ausser... wir würden alle sparen. Doch das "sparen" wird nicht eintreffen! Und ich hab auch geschrieben, wieso das nie eintreffen wird!

    Und weil für mich die Politik der Grünen (in meinen Augen, alles andere als grün ist, weil sie auf einer Idealvorstellung basiert, und niemals umgesetzt werden wird), gehen für mich Mitte-Parteien viel effizientere Wege gegen die Bekämpfung von CO2 als Grüne!

    Wenn du den Mt. Everest besteigen willst, zeigst du auch nicht mit dem Finger auf die Luftlinie und sagst: "Das ist der schnellste Weg." Denn so wirst du ihn niemals besteigen.

  5. #65
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Magarac Beitrag anzeigen
    Les den Artikel es geht nicht um Solarzellen sondern um Thermische Kraftwerke mit Parabolspiegeln. Es geht auch nicht darum die Entwicklung einzustellen. Aber fakt ist das wir schon bei derzeitigem entwicklungsstand soweit wären.
    Ich bin für all diese alternative Energien.

    Ich war ein grosser Befürworter der geothermischen Borhungen bei Basel.
    Doch wegen den vielen Erdbeben, die Bohrungen ausgelöst hatten, wurde das Projekt leider eingestellt.

    - Wie du siehst,... wir sind drann, wir versuchen alles und ich bin optimistisch, dass wir eines Tages nur auf erneuerbare Energien setzen können. Doch wir sind leider nicht so weit. Noch nicht.

  6. #66
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ähhh ... mit der QM wird in der Physik wie blöde gearbeitet, sie ist längst fest etabliert ...


    Worauf ich eigentlich hinaus wollte ist dass du meines Erachtens mit solchen Dingen nur die Leute einschüchtern willst, das spielt für die Menschen alles keine Geige, wichtig ist ihnen einerseits die Sicherheit beim Betrieb des KKW, dann die Abfallbeseitigung- und Lagerung weil sich das direkt auf ihre Gesundheit und Leben auswirkt
    Ich hab mich zur dieser Thematik hier im Thread mehrfach geäussert. Die Lagerung, Strahlung, Isolierung des Atommülls, ob was an die Umwelt dann durchkommt oder nicht,..etc...

  7. #67
    kaurin
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Sieht euch diese Scheiss Aktion von diesen grünen Scheiss-Hippies an!
    «AKW-Unfall!»: Am Zürcher Bellevue liegen hundert «Tote» - Zürich - Schweiz - News - Blick.ch

    Da staut sich bei mir die Wut so lange, dass man mit Gedanken spielt, ob es doch besser gewesen wäre, sich in einen Panzer zu setzen und drübert zu fahren!
    Elende Missgeburten!!!! Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa regt mich das auf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Es gibt viele Sachen, die ich bei den Grünen nicht schlecht finde. Aber ihre Einstellung zu AKWs bringt mein Blut zum Kochen!!!!!!!!
    Diese Idoten und Dummköpfe haben NULL Ahnung von AKWs, Kernspalutng, Physik oder dass die heutigen AKWs wenig mit dem von Tschernobyl zu tun haben (Stichwort: Anderer Moderator!!!).

    Es ist 5 vor 12! Unser Planet geht den Bach runter wegen dem CO2! Wir brauchen NOT-Lösungen (jetzt und nicht morgen!!!!)! Und die einzige effektive, saubere und emissionsfreie Lösung ist mometnan Kernkraft und nichts anderes!!!
    Wir müssen jetzt das Problem Nr.1 lösen und nicht das Problem Nr.2463!

    Und wenn ich von Tchernobyl oder Atomunfall höre, dann würde ich am liebsten diese Idioten in ein Studium oder einen Aufklärungskurs schicken!!!


    Was du hier schreibst ist einfach Mist. Schon allein wegen dieser "möchtegern Checker" "Ich hab den Überblick" scheiße.... junge sei mal net hier so überheblich.....

    Wie lange studierst du schon? Wie oft warst du den in einem Kernkraftwerk? Wie viele Endlager hast du den besucht und konntest dich vergewissern das dort alles sicher ist?

    Du ignorierst Statistiken und Berichte über die erhöhte Radioaktivität und Krankheiten in der nähe der Kraftwerke.... neben den ganzen Unfällen wo schon passierten und immer wieder Sicherheitsmängel auffielen....

    Alle anderen sind nun also Idioten und haben keine Ahung.... ach du meintest du mischt dich auch nicht in die Arbeit eines Mediziners ein weil du es ja nicht studierst (bzw. da keine 2 Semester hinter dir hast)... gut .....

    Ärzteprotest gegen Kraftwerk

    Und was ich gar nicht blicke... wo ist das verdammte Problem? Haben diese Leute jemanden was getan? Was stört dich bitte so sehr an der Aktion? Wie viele sind den bei ihrer Aktion umgekommen oder erkrankt?

    Ich selber kenne mich da nicht aus... aber diese Leute haben ihre Vorwürfe auch nicht aus der Luft gegriffen.... sie haben ihre Quellen und Wissenschaftler und du deine...

    Aber du tust so als hätest du nun voll den Durchblick und alle anderen haben keine Ahnung..... was für ein Mist wirklich....

    Du kommst hier mit "irgendwo anders gibt es auch eine erhöhte zahl an erkrankten aber da ist kein Kernkraftwerk in der nähe"

    Boah ej... ein Hammer als Argument..... keine sagt das es für Krebs etc. nicht andere auch Gründe geben kann.... aber erklär du mal wieso es in erhöhter Häufigkeit in der nähe der Kernkraftwerke passiert?

    Oder willst du doch nun sagen die Ärzte hätten keine Ahnung?

  8. #68
    Avatar von Magarac

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    678
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich bin für all diese alternative Energien.

    Ich war ein grosser Befürworter der geothermischen Borhungen bei Basel.
    Doch wegen den vielen Erdbeben, die Bohrungen ausgelöst hatten, wurde das Projekt leider eingestellt.

    - Wie du siehst,... wir sind drann, wir versuchen alles und ich bin optimistisch, dass wir eines Tages nur auf erneuerbare Energien setzen können. Doch wir sind leider nicht so weit. Noch nicht.
    Was Studierst du nochmal und was strebst du an nach dem Studium? Einen Job in der Atomindustrie? Da deine Profs wohl aus dieser Industrie kommen (oder eventuell auf der Lohnliste für befürwortende Studien stehen) haben sie natürlich kein Interesse daran das die Menschen sich von der Atomenergie abwenden. Wie auch immer. Die meinung das Atomstrom unsere rettung ist scheinst du ziemlich exklusiv zu haben. (bescheuerte Balkaner!)

  9. #69
    kaurin
    Zitat Zitat von Magarac Beitrag anzeigen
    Was Studierst du nochmal und was strebst du an nach dem Studium? Einen Job in der Atomindustrie? Da deine Profs wohl aus dieser Industrie kommen (oder eventuell auf der Lohnliste für befürwortende Studien stehen) haben sie natürlich kein Interesse daran das die Menschen sich von der Atomenergie abwenden. Wie auch immer. Die meinung das Atomstrom unsere rettung ist scheinst du ziemlich exklusiv zu haben. (bescheuerte Balkaner!)
    Das denke ich mir auch. Klar das Menschen die in diesem bereich forschen und auch möglicher Weise von eben den Kernkraftliebhabern unterstützt werden nichts anderes sagen wollen.....

  10. #70
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    neeemaaam koomeee da seee raduujeeeem

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Idioten?
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 15:54
  2. Machts gut ihr Idioten!
    Von Dadi im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 20:18
  3. Rezepte für Idioten
    Von KraljEvo im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 23:22