BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Grüne und Linke für Atomkernschmelze???

Erstellt von Zurich, 18.03.2011, 20:59 Uhr · 60 Antworten · 4.208 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Grüne und Linke für Atomkernschmelze???

    Ich weiss, es ist ein brisannter Vorwurf, aber mir kommt es irgendwie vor, dass Linke und vor allem Grüne irgendwie (auch wenns keiner und nie im Leben zugeben würde) eher auf ein "worst case" im Japan pochen/"hoffen",...oder was auch immer.

    - Nicht jetzt dass sie sich den Tod der Menschen dort wünschen..... Aber wenn ich mir all die letzten politischen Debatten anhöre und ansehe, komm ich irgendwie nicht zum Entschluss, dass diese Katastrophe ihnen (politisch) zu Gute kommt, als eine Art "recht gehabt zu haben".

    Schon allein die Tatsache, dass sie, als noch Gefahrensstufe 4 herrschte, Wörtern wie "Gau" und "Supergau" nur so um sich her schmissen und noch viel schlimmeres für Japan prophezeihten, ja fast eine Art "androhten", wie es sich angehört hat. Während alle beten, hoffen und bangen, könnte man fast meinen, sie stünden mit Popcorn vor ihrem TV und verfolgen spannend das Szenario, ob sie jetzt im Recht sein werden oder nicht.

    - Man bekommt wirklich (von aussen) den Eindruck, sie wollen dieses Szenario.



  2. #2
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Naja, die Möglichkeit dass das alles Eintritt ist ja nicht wirklich aus der Luft gegriffen. Und die AK-Gegner sind nun wirklich nicht dran Schuld.

  3. #3
    Grasdackel
    Sehe ich nicht so.

  4. #4
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Naja, die Möglichkeit dass das alles Eintritt ist ja nicht wirklich aus der Luft gegriffen. Und die AK-Gegner sind nun wirklich nicht dran Schuld.
    Hier ist in keinster Weise die Rede, dass sie daran schuld wären oder nicht.
    Es geht bloss darum, dass es von aussen gesehen bei vielen so aussieht, als ob ihr Wunsch nach dem "recht gehabt zu haben" grösser wäre, als der Wunsch, dass es nicht zu einem Gau kommt.

  5. #5
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Ich sehe das auch so, dass die grünen Spinner die schrecklichen Ereignisse in Fukushima für ihre politischen Ziele missbrauchen.

    Die Lage in Fukushima ist immernoch sehr ernst und diese Vollidioten mobilisieren schon jetzt.

    Als ob in den nächsten Wochen in Europa ein KKW in die Luft fliegt wenn man sie nicht sofort abschaltet.

  6. #6
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.394
    lol ... den Einzigen, die seit Jahren vor dem Schlammasel ständig warnen und die sich dagegen ausgesprochen haben, wird jetzt versucht eine Art Mitschuld in die Schuhe zu schieben *kopfschüttel*

  7. #7
    Avatar von Lobo-9

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    256
    Wollen viele von denen auch, sind es leid zu hören das die modernen AKWs sicher sind und so ein Fall wie in Chernobyl nicht mehr auftreten wird.

    Aber solche Hoffnungen das sich eine Schreckliche Vorhersage erfühlt findet man in jedem Bereich. Die Menschen die einen ständig vor einem Vorfall warnen hoffen oft das dieser eintrifft, so schrecklich er auch ist. Das ist der beste weg ernst genommen zu werden, steigert ungemein das Selbstwertgefühl und Ansehen. Wir alle hatten in unseren Leben schon solche Gedanken nur waren das meist net so dramatische Fälle wie jetzt in Japan, selbstverständlich würden die meisten so was bzw nie zugeben.

  8. #8

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Ja es ist Wahlkampfzeit in deutschland

  9. #9

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ich wette das wünschen sie sich denn dann würden die dummen leute und davon gibt es ja genug die grünen wählen und das wünschen sie sich sehr endlich mehr macht zu haben

  10. #10
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    lol ... den Einzigen, die seit Jahren vor dem Schlammasel ständig warnen und die sich dagegen ausgesprochen haben, wird jetzt versucht eine Art Mitschuld in die Schuhe zu schieben *kopfschüttel*
    Niemand versucht ihnen eine Mitschuld in die Schuhe zu schieben.

    Sie nutzen nunmal ein solches Unglück für ihre politischen Ziele obwohl die Lage immernoch kritisch ist und für sowas hab ich absolut kein Verständnis. Anstatt ein paar Woche abzuwarten wird sofort drauf los gepocht.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erneuerbare Energien - die grüne Türkei
    Von Kejo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 18:50
  2. Grüne gegen Windpark
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 19:31
  3. Grüne Idioten!!!!
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 18:11
  4. 2013 - Rot-Rot-Grüne Regierungskoalition
    Von freemarn im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 12:30
  5. BELGRAD - DIE GRüNE STADT
    Von sky im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 11:42