BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Hamas Demo in Wien

Erstellt von Styria, 16.06.2010, 18:59 Uhr · 26 Antworten · 1.402 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231

    Hamas Demo in Wien

    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    [h1]Hamas Demo in Wien[/h1]

    Mo, 06/07/2010 - 22:41 – antithesis

    Nachtrag. Anti-Israel Demo in Wien am 4. Juni 2010
    Friends of Israel

    Die bekannten Sprechchöre, antisemitische Plakate, Kinder schreien „Kindermörder Israel“, etc.

    Verteilt wurden u.a. eine Pressemitteilung der IHH, in welcher der Vorsitzende von IHH Österreich Vahid Toy „unseren Märtyrer Brüdern herzliches Beileid“ wünscht. IHH-Funktionäre waren offensichtlich auch an der Organisation der Demonstration beteiligt. Ein anderes islamistisches Flugblatt ruft die Teilnehmer auf, „das islamische Kalifat wieder zu errichten“. „Befreit Palästina! Befreit das Herz der islamischen Welt!“. Neben Palästina-, Irak- und Türkei-Fahnen waren auch die Flaggen von Hamas und Hizbullah, der militärischen und politischen Avantgarde des antisemitischen Dschihad, zu sehen.

    Den meisten Medien war dies keine Erwähnung wert. Die „Intifada“- (Krieg als Selbstzweck) und „Allah-Akbar“- (Größenwahn und Realitätsverleugnung als Programm) Sprechchöre ließen keinen Zweifel am Charakter der Demo. Es war eine der größten antiisraelischen Demonstrationen in Europa.

    In Zürich waren es gerade einmal 600, in Berlin 900 und in Hamburg 2.500 Personen. Ähnliche große Massen von Hamas-Sympathisanten fanden sich allein in Duisburg, Paris und London zusammen.

    Der Erfolg der Demonstration ist nicht zuletzt auf die Rückendeckung durch den Wiener Gemeinderat, vertreten durch den SPÖ-Politiker Omar al-Rawi und der Mobilisierung der notorisch antizionistischen Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich zurückzuführen.

    Bei den Reden auf der Abschlusskundgebung unterstrichen alle Redner den friedlichen und humanitären Charakter der terroristischen Kommando-Aktion, sprachen vom „friedlichen Widerstand“ und beschuldigten Israel, unter Applaus und Dschihad Sprechchören des Publikums, die Videos gefälscht und manipuliert zu haben.

    10.000 Antisemiten die davon überzeugt sind, das Israel mutwillig Zivilisten und Menschenrechtsaktivisten massakriert, die Medien manipuliert und eine Art Genozid an den Palästinensern betreibt. Dies und noch mehr beinhaltet die Parole „Kindermörder Israel“. Die zentralen Inhalte der Flugschriften und Reden sind cum grano salis mit der Hamas-Propaganda identisch. Mankell spricht von einer Flotte von „hundert Schiffen“ in einem Jahr.

    Antifa und Zivilgesellschaft befassen sie lieber mit NVP, BFJ und wettern gegen „Islamophobie“.

    Bilder am Friends of Israel - Blog:
    http://israelsolidarity.blogspot.com/2010/06/hamas-in-wien.html
    Weiterer Bericht und Bilder auf FMO-Blog:
    FMO: Anti-Israel-Demo in Wien, 4. Juni 2010

    Hamas Demo in Wien | dasbiber


    Formieren sich Teile der Linken und Muslime zu den neuen Neonazis?




















  2. #2

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Der eine mit dem Plakat:Wach auf Hitler^^

  3. #3
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Was macht solche Möchtegern Ultra Wahhabiten besser als so verblendete Israelis.... Ich wär dafür beide zu erschiessen.

  4. #4
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Und das mitten in Wien, das so tapfer damals die Türken abwehrte.

  5. #5

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    255
    Was für ein Abschaum dort rumläuft, aber ISLAM IST FRIEDEN!

  6. #6
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Abschaum. Und lächerlich zugleich ... Herz des Islam, hahahaah. Ist klar. Klingt wie 'ne abgewrackte, serbische Kosovo-Demo.

  7. #7

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Komisch 3 Leute und die selben Gedanken: Abschaum. Was ein Zufall.

  8. #8

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Abschaum!!!

    jetzt sind es 4!

  9. #9
    Bushido
    SCHAUMparty

  10. #10
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    schon so'n bißchen brechreizauslösend.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 100 Jahre Frauentag-Demo in Wien
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 22:20
  2. Demo in Genf
    Von KraljEvo im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 20:39
  3. Toter bei Demo in BG
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 00:57
  4. Demo in Sarajevo
    Von Perun im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 19:34
  5. Demo in Wien!!!!!!
    Von Gospoda im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 16:42