BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 176

Hartz 4 Anteil bei Ausländer 2012

Erstellt von Timur, 16.01.2012, 18:17 Uhr · 175 Antworten · 14.269 Aufrufe

  1. #101
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    nicht nur türken, fast alle ausländer kamen ursprünglich als gastarbeiter für ein paar jahre....aber hat sich nun mal anders ergeben. ich würde schon wegen mir selber die sprache lernen wollen, ohne sprachkenntnisse hat man nur schwierigkeiten und ist immer auf jemanden angewiesen.

    Sprachen können ist doch was schönes . Mich macht es Stolz wenn Deutsche mit mir türk . Sprechen ... ich würde gerne noch viel mehr sprachen sprechen können , denn es gibt nix schlimmeres wie wenn du vor einem stehst und ihn nicht verstehst.

  2. #102
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von HNA Beitrag anzeigen
    schon korrigiert rothaut.

  3. #103

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    In der Türkei leben zur Zeit ca 300.000 Deutsche . Über 100.00 alleine in Istanbul . Im Provinz Antalya (Antalya bis Alanya runter) sind es auch locker an die 100.000 und der rest in der ganzen Türkei verteilt .(an der Agäis leben auch sehr viele )

    Da es in der Türkei mit der Ameldepflicht nicht ganz so ernst genommen wird sind die Zahlen auf irgendwelchen i-net Seiten nicht richtig.

    Man kann wie gesagt nur schätzen und die Anzahl der neuen Auswanderer nimmt auch jedes Jahr zu. Ich denke mal das jedes jahr um die 5000 Deutsche grösstenteils Rentner in die Türkei auswandern .

    Viele User hier im Forum sind wirklich nicht auf dem neusten stand . Diese Vorurteile hier sind nicht mehr Zeitgemäs . Bei einigen ist es Unwissenheit und bei anderen der Pure Neid .

    Es sind nicht nur Deutsche die in der Türkei eine neue Heimat gefunden haben . Die Russen sind auch schon da und deren Anzahl ist auch schon weit über 100.000.

    Ich lebe da unten und bekomme eben alles mit . Die Türkei ist jetzt schon in der Top 10 der beliebtesten Länder für Auswanderer.
    Wenn das wirklich so wäre dass die hohen Zahlen stimmen, würden die Nationalisten bei schon längst wieder eine Kampagne starten die Angst schürrt vor einer christlichen Überfremdungsgefahr.

  4. #104
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Wenn das wirklich so wäre dass die hohen Zahlen stimmen, würden die Nationalisten bei schon längst wieder eine Kampagne starten die Angst schürrt vor einer christlichen Überfremdungsgefahr.

    Mach Dir da mal keine Gedanken .Die Türkei ist schon seit Jahrhunderten ein Vielvölkerstaat und jeder neue Einwanderer bereichert unser Land . Solche Probleme wie in Europa wirst Du in der Türkei niemals sehen .

    Es gibt sicher mal den einen oder anderen Spinner dem was nicht passt aber solche gibt es überall...


    Hier hast Du ein einblick wie Deutsche in der Türkei Leben .Ist zwar schön älter aber dennoch interessant .




    Alemania in Alanya! - Türkei - ZDFmediathek - ZDF Mediathek!



    Jeder der in der Türkei Lebt ist für die Türkei ein "Türke". Man weiss ja bis heute nicht mal die genaue anzahl der Volksgruppen und daher sind alles nur schätzungen.

  5. #105

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Mach Dir da mal keine Gedanken .Die Türkei ist schon seit Jahrhunderten ein Vielvölkerstaat und jeder neue Einwanderer bereichert unser Land . Solche Probleme wie in Europa wirst Du in der Türkei niemals sehen .

    Es gibt sicher mal den einen oder anderen Spinner dem was nicht passt aber solche gibt es überall...


    Hier hast Du ein einblick wie Deutsche in der Türkei Leben .Ist zwar schön älter aber dennoch interessant .




    Alemania in Alanya! - Türkei - ZDFmediathek - ZDF Mediathek!



    Jeder der in der Türkei Lebt ist für die Türkei ein "Türke". Man weiss ja bis heute nicht mal die genaue anzahl der Volksgruppen und daher sind alles nur schätzungen.
    Warum haben eure Nationalisten dann ständig eine Panik wenn sie Leute mit Kreuz sehen oder weil ein paar wenige Türken Christen werden?

    Ich erinnere an den Fall von dem einen Deutschen und den zwei Türken die aufgrund von angeblicher Missionierung umgebracht wurden oder den einen italienischen Priester der umgebracht wurde.

    Natürlich gibt es sowas überall, aber in der Türkei ist der Hass auf Christen bei bestimmten Leuten teilweise größer als in anderen islamischen Staaten.

  6. #106
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Warum haben eure Nationalisten dann ständig eine Panik wenn sie Leute mit Kreuz sehen oder weil ein paar wenige Türken Christen werden?

    Ich erinnere an den Fall von dem einen Deutschen und den zwei Türken die aufgrund von angeblicher Missionierung umgebracht wurden oder den einen italienischen Priester der umgebracht wurde.

    Natürlich gibt es sowas überall, aber in der Türkei ist der Hass auf Christen bei bestimmten Leuten teilweise größer als in anderen islamischen Staaten.
    Sowas gibt es überall solche spinner wird es auch immer geben . Ein Hass auf christen davon habe ich nix mitbekommen . In dem Doku oben siehst du es ausfürhrlich , Christen die in der Türkei leben und sterben werden sogar vom Imam bei der beisetzung begleitet.

    Es sind auch nicht alle Deutschen Nazis obwohl ständig übergriffe aus Ausländer passieren.

  7. #107

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Sowas gibt es überall solche spinner wird es auch immer geben . Ein Hass auf christen davon habe ich nix mitbekommen . In dem Doku oben siehst du es ausfürhrlich , Christen die in der Türkei leben und sterben werden sogar vom Imam bei der beisetzung begleitet.

    Es sind auch nicht alle Deutschen Nazis obwohl ständig übergriffe aus Ausländer passieren.
    Das hab ich auch nirgends behauptet, allerdings hat sich die türkische Gesellschaft was Toleranz und Weltoffenheit angeht in den letzten Jahren eher in anderen Richtung gewandelt und das sieht man auch an der Politik Erdogans der sich eben mehr um ein gutes Verhältnis mit der arabischen Welt bemüht als mit Europa oder dem Westen.
    Und ich glaube nicht, dass die Leute so begeistert sein werden, wenn immer mehr Europäer oder Christen aus anderen Ländern in die Türkei kommen werden.

  8. #108
    Avatar von McWei

    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1.145
    Zu beachten ist auch, dass ein Großteil von Hartz IV Empfängern aus dem Bereich ehemaliges Jugoslawien dort derzeit mehr oder weniger testweise hin verschoben worden sind (na gut, geht jetzt bereits seit gut 4 Jahren). Diese sind zumeist als Flüchtlinge in den 90ziger Jahren nach Deutschland gekommen und erhielten jahrelang nur einen Duldungstatus und waren somit nicht leistungsberechtigt nach dem SGB II (Hartz IV), sondern bezogen ihre Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Da unsere Innenminister recht ratlos waren, was mit diesen Personen geschehen sollte, abschieben war nicht erwünscht, Erteilung von Niederlassungsgenehmigungen aber auch nicht, schuf man also eine in meine Augen recht halbherzige Stichtagregelung und erteilte einen vorerst befristeten Aufenthalt von 2 Jahren und gab diese Personen an Hartz IV ab. Ein zumindest positiver Effekt war, dass diese Personen dort in Fördermaßnahmen kommen konnten, was vorher nicht der Fall war. Allerdings hat man jetzt wiederrum diesen Aufenthalt nur befristet verlängert, da sich die Länder über eine endgültige Regelung nicht einigen können. Theoretisch besteht also für diesen Personenkreis weiterhin die Gefahr, irgendwann wieder in den Duldungsstatus abzurutschen.

  9. #109
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Bei Bosniern ist das irgendwie anders als bei anderen Moslems. Die sind alle viel sozialer und gebildeter.
    Guter Witz.

  10. #110
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Wenn das wirklich so wäre dass die hohen Zahlen stimmen, würden die Nationalisten bei schon längst wieder eine Kampagne starten die Angst schürrt vor einer christlichen Überfremdungsgefahr.
    Die Zahlen der im Ausland lebenden Deutschen sehen ganz anderes aus.


    USA: mahr als 500.000
    Kanada: 250.000
    Australien: 30.000
    Argentinien: 120.000
    Brasilien: 80.000
    Schweiz: 120.000
    Österreich: 75.000
    Spanien: 100.000
    Italien: 60.000
    Frankreich: 70.000
    Großbritanien: 100.000
    Griechenland: 30.000
    Holland: 60.000
    Belgien: 35.000
    Russland: 600.000 (inkl. Deutschstämmige)
    Polen: 40.000
    Asiatische Länder: 50.000
    Afrikanische Länder: 50.000
    Arabische Länder: 20.000
    Türkei: 5.000

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WENN Ausländer Ausländer HASSEN?!?
    Von Genti° im Forum Politik
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 22:40
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 07:54
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 23:15
  4. Ausländer ist nicht gleich Ausländer
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 09:12
  5. Anteil/Karte der HIV-Infizierten und Aidskranken Weltweit
    Von mi_srbi im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 11:13