BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 18 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 176

Hartz 4 Anteil bei Ausländer 2012

Erstellt von Timur, 16.01.2012, 18:17 Uhr · 175 Antworten · 14.270 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Yuval Kfir Beitrag anzeigen
    Guter Witz.
    Das ist kein Witz, Im Endefekt gibt es gar keine Unterschiede zwischen
    Serben,Kroaten und Bosnier.

  2. #112
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Sofija Beitrag anzeigen
    Die Zahlen der im Ausland lebenden Deutschen sehen ganz anderes aus.


    USA: mahr als 500.000
    Kanada: 250.000
    Australien: 30.000
    Argentinien: 120.000
    Brasilien: 80.000
    Schweiz: 120.000
    Österreich: 75.000
    Spanien: 100.000
    Italien: 60.000
    Frankreich: 70.000
    Großbritanien: 100.000
    Griechenland: 30.000
    Holland: 60.000
    Belgien: 35.000
    Russland: 600.000 (inkl. Deutschstämmige)
    Polen: 40.000
    Asiatische Länder: 50.000
    Afrikanische Länder: 50.000
    Arabische Länder: 20.000
    Türkei: 5.000


    5000 leben alleine schon bei mir in der Ecke (Side-Antalya)


    Alleine in Alanya sollen es nach neusten angaben um 30.000 sein . Du wirst überall andere zahlen finden ...

    Migration mal andersrum: Deutsche in der Türkei

    Mehrere zehntausend Bundesbürger leben in der Türkei


    Istanbul - Im Vergleich mit den 2,5 Millionen Türken und türkischstämmigen Bundesbürgern in Deutschland sind sie nur eine kleine Gruppe: Die 60.000 bis 70.000 Deutschen, die dauerhaft in der Türkei leben, fallen als Minderheit im Alltag des 74-Millionen-Landes kaum auf.





    hier in den doku sagt man das alleine in alanya über 10.000 deutsche leben ...





    "Zwischen 30 000 und 40 000 von ihnen sollen allein in Istanbul wohnen, auf 60 000 wird die Zahl der Deutschen in der gesamten Türkei geschätzt. Sie alle stecken in der Zwickmühle zwischen türkischer Ausländergesetzgebung und deutschem Staatsbürgerrecht. "



    hier ist die rede von bis 50.000 alleine in alanya ...



    ALBOGA: Selbstverständlich kann ich mir vorstellen, dass sich die Nationalisten in der Türkei gegen den Bau einer Kirche wehren würden. Aber ich nenne Ihnen auch ein anderes Beispiel. In Alanya, wo 40 000 bis 50 000 Deutsche leben, hat der Ministerpräsident einen Garten der Religionen eingeweiht. Eine Synagoge, eine Kirche und eine Moschee stehen nebeneinander. Aber es ist klar: Wir müssen auch in der islamischen Welt noch viele Sachen korrigieren. Dazu gehört die völlige Gleichstellung der Juden und Christen in den islamisch geprägten Ländern.



    Viele sind sicher auch Türken mit Deutschen Pass die zurück sind aber 300.000 könnte schon hinkommen .

    es gab ja schon nach dem 2 wk mehr wie 5000 deutsche in der türkei ...

  3. #113
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Deine Zahlen sind mir egal. Es sollen auch 2 Millionen sein.
    Wenn es Dir Spass macht, soll es so sein.

    Ich gehe nur davon aus ,dass die deutschen Behörden nicht einfach so mit den Zahlen spielen.

    Was wäre der Grund,.Motiv,Anlass für die Deutschen in die Türkei auszuwandern?
    Gute medizinische Versorgung? Daran denken immer die Rentner.Das schöne
    Wetter und ein wenig bessere Lebensbedingungen gibt es auch in Spanien oder
    Italien, Griechenland und glaub mir, die Deutschen entscheiden sich doch lieber
    für diese Länder. Selbst die Türken ( ich kenne einige hier in Deutschland) möchten
    nicht mehr in die Türkei zurückkehren, da sie kein Vertrauen mehr in die türkische
    Staatsordnung haben, möchten mit neuen islamischen Gepflogenheiten nichts
    mehr zu tun haben, obwohl sie auch Häuser dort gebaut haben und geplant haben
    zurückzukehren. Ich habe selbst auf meiner langen Rundreise in der Türkei viele
    Menschen getroffen die Deutsche sind, aber sie haben nur die deutsche
    Staatsbürgerschaft, ansonsten handelt es sich um die Türken.

    Es wäre gut wenn Du Zahlen aus dem Innen-oder Aussenministerium posten würdest.
    So, wie du sagst dass mindestens 30.000 Deutsche in deiner Umgebung wohnen,
    kommt mir vor, als ob du scherzen würdest.

  4. #114
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    sofia ich weiss nicht was dein Problem ist , ich scherze eigendlich selten und die zahlen vom auswärtigen amt scheinen noch vom 2 wk zu sein ...
    du siehst doch das überall anderen zahlen angegeben werden und 5000 wirst du niergends sehen da es nicht der wahrheit enspricht ... wieso sollten die rentner lieber in die länder gehen wo du aufgezählst hast ? die türkei ist viel günstiger als die länder und sie können sich da auch viel mehr leisten ...

    Wieso fährst du überhaupt in die türkei wenn du nur negatives über dieses land verbreiten willst ?
    die meisten sind zwar rentner aber es kommen immer mehr familien und jüngere um da zu arbeiten und es wird auch von jahr zu jahr immer mehr .
    Ich lebe gerne dort mag die menschen und ihre lebensweise und wenn dir das nicht gefällt mach deine rundreisen in afrika oder sonstwo ... keiner wird gezwungen da zu leben auch nicht die türken die du kennst und die nicht zurückwollen .

    bulgaren gibt es auch massig in der türkei und nicht nur türk stämmige vielleicht hast du das auch noch mitbekommen . frag dich mal wieso soviele bulgaren rüberkommen ?

    ich freue mich über jeden der sich entschliesst in meiner heimat zu leben egal ob er grieche deutscher bulgare ist . im endeffekt profitiert nur die türkei davon auch wenn es grösstenteils rentner sind !



    und ja bei in der ecke leben sicher soviele deutsche und nicht nur die sondern menschen aus der ganzen welt ... komm mich mal bei deiner nächsten rundfahrt besuchen dann zeige ich dir das alles mal !

  5. #115
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    sofia ich weiss nicht was dein Problem ist , ich scherze eigendlich selten und die zahlen vom auswärtigen amt scheinen noch vom 2 wk zu sein ...
    du siehst doch das überall anderen zahlen angegeben werden und 5000 wirst du niergends sehen da es nicht der wahrheit enspricht ... wieso sollten die rentner lieber in die länder gehen wo du aufgezählst hast ? die türkei ist viel günstiger als die länder und sie können sich da auch viel mehr leisten ...

    Wieso fährst du überhaupt in die türkei wenn du nur negatives über dieses land verbreiten willst ?
    die meisten sind zwar rentner aber es kommen immer mehr familien und jüngere um da zu arbeiten und es wird auch von jahr zu jahr immer mehr .
    Ich lebe gerne dort mag die menschen und ihre lebensweise und wenn dir das nicht gefällt mach deine rundreisen in afrika oder sonstwo ... keiner wird gezwungen da zu leben auch nicht die türken die du kennst und die nicht zurückwollen .

    bulgaren gibt es auch massig in der türkei und nicht nur türk stämmige vielleicht hast du das auch noch mitbekommen . frag dich mal wieso soviele bulgaren rüberkommen ?

    ich freue mich über jeden der sich entschliesst in meiner heimat zu leben egal ob er grieche deutscher bulgare ist . im endeffekt profitiert nur die türkei davon auch wenn es grösstenteils rentner sind !



    und ja bei in der ecke leben sicher soviele deutsche und nicht nur die sondern menschen aus der ganzen welt ... komm mich mal bei deiner nächsten rundfahrt besuchen dann zeige ich dir das alles mal !
    Ich mag die Türkei, die Geschichte der Türkei ist irgendwie auch meine eigene, veile Sachen sind für mich faszinierend ( zum Beispiel die Dervische und Konya, Mevlana, Sufismus), ich reise gerne, bin eben ein neugieregr Mensch, aber meine eigene Meinung über die Türkei ,zum Bespiel, sage ich auch immer offen. Und wiederhole dass kein Deutscher ohne weiteres
    sich entschieden würde in die Türkei zu übersiedeln.

    Ich war auch in Indien, Afrika, aber das ist nicht jetzt das Thema hier.

  6. #116
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Sofija Beitrag anzeigen
    Ich mag die Türkei, die Geschichte der Türkei ist irgendwie auch meine eigene, veile Sachen sind für mich faszinierend ( zum Beispiel die Dervischeund Konya, Mevlana, Sufismus), ich reise gerne, bin eben ein neugieregr Mensch, aber meine eigene Meinung über die Türkei ,zum Bespiel, sage ich auch immer offen. Und wiederhole dass kein Deutscher ohne weiteres
    sich entschieden würde in die Türkei zu übersiedeln.


    die ganzen deutschen die in der türkei leben sind anscheinend dazu gezwungen worden ... die aussage von dir ist der grösste schwachsinn den ich seit ich hier im forum registriert bin gelesen habe !
    du übertriffst damit sogar Hellas & CO !

    Die die ich selber lenne können sich gar nicht mehr vorstellen nach deutschland zurück zu gehen . Sie sind gerne da und bereuen auch nicht das sie damals diesen weg gegeangen sind .

    So ein schwachsinn was du da von dir gibst !


    Übrigens die Maike und ihre Familie kenne ich persönlich ! schau mal was die dazu sagen !



    ab 5.15


  7. #117
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    die ganzen deutschen die in der türkei leben sind anscheinend dazu gezwungen worden ... die aussage von dir ist der grösste schwachsinn den ich seit ich hier im forum registriert bin gelesen habe !
    du übertriffst damit sogar Hellas & CO
    !

    Die die ich selber lenne können sich gar nicht mehr vorstellen nach deutschland zurück zu gehen . Sie sind gerne da und bereuen auch nicht das sie damals diesen weg gegeangen sind .

    So ein schwachsinn was du da von dir gibst !


    Übrigens die Maike und ihre Familie kenne ich persönlich ! schau mal was die dazu sagen !



    Sag mal, was geht mich diese Maike an? Sie ist eine von 400.000 Deutschen die in der Türkei leben?

    Ansonsten, der Tag ist noch lang,. Von mir wirst du noch Vieles über
    dein geliebtes Land hören.

  8. #118
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Sofija Beitrag anzeigen
    Sag mal, was geht mich diese Maike an? Sie ist eine von 400.000 Deutschen die in der Türkei leben?

    Ansonsten, der Tag ist noch lang,. Von mir wirst du noch Vieles über
    dein geliebtes Land hören.

    über dein geliebtes land könnte ich auch unendlich viel berichten ... der tag ist zwar lang aber es gibt sicher sinnvolleres als sich mit so einem geistig kleinkarrierten menschen zu beschäftigen !


    wow sind es schon 400.000 lol dich kann man hier überhaupt nicht wahrnehmen von dir kommt auch nur müll !

  9. #119
    Avatar von McWei

    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1.145
    Und wiederhole dass kein Deutscher ohne weiteres
    sich entschieden würde in die Türkei zu übersiedeln
    @sofija: Also ehrlich gesagt, finde ich so eine Aussage ziemlich anmaßend. Warum sollte es keine Deutschen geben, die gerne in der Türkei leben möchten? Es gab schon immer Deutsche, die ausgewandert sind. Warum du da die Türkei als ein mögliches Auswanderungsziel kategorisch ausschliessen willst, ist für mich nicht nachvollziehbar.

    Ausserdem würde mich einmal interessieren, auf welchen Fakten deine Aussage basiert?

  10. #120
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von McWei Beitrag anzeigen
    @sofija: Also ehrlich gesagt, finde ich so eine Aussage ziemlich anmaßend. Warum sollte es keine Deutschen geben, die gerne in der Türkei leben möchten? Es gab schon immer Deutsche, die ausgewandert sind. Warum du da die Türkei als ein mögliches Auswanderungsziel kategorisch ausschliessen willst, ist für mich nicht nachvollziehbar.

    Ausserdem würde mich einmal interessieren, auf welchen Fakten deine Aussage basiert?
    Die Deutschen gehen gerne weg. Es war immer so.

    Ich rede von 400.000 Deutschen die in der Türkei leben,
    und die Statistik sagt dass es um 5000 handelt. Es sollen auch 50.000
    sein, aber mehr kann es nicht sein.


Ähnliche Themen

  1. WENN Ausländer Ausländer HASSEN?!?
    Von Genti° im Forum Politik
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 22:40
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 07:54
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 23:15
  4. Ausländer ist nicht gleich Ausländer
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 09:12
  5. Anteil/Karte der HIV-Infizierten und Aidskranken Weltweit
    Von mi_srbi im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 11:13