BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 149

Hat Deutschland einen National Helden ?

Erstellt von Vali, 26.03.2013, 22:56 Uhr · 148 Antworten · 6.863 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    3.103
    Schon wegen Mercedes können die Deutschen unendlich stolz sein

  2. #72
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Einstein hat garnichts gemacht. Es ist bekannt, dass die ganzen Erfolge seine serbische Ehefrau erlangt hat und er sich wiedermal ANGEBERISCH ALS MANN mit fremden Federn schmückte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Mercedes ist lange keine Quaität mehr, geht ständig was kaputt, rostet schnell. DRECK

  3. #73

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    Goethe, Nitzsche, Beethoven, solche Namen reihen sich ein, einer nach der anderen und alles nicht Freischärler. Aber ohne witz, was verstehen Balkanesen unter Nationalheld? Befreier vom Bösen, der einzig wahre vom reinen Blut und erlesen von Gott oder dem Volk?

  4. #74
    Avatar von Jon Snow

    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    1.128
    was heisst schon held...
    und warum einen nationalheld? können ja mehrere, dutzende sein.
    Es gibt genug Deutsche, die nicht nur für Deutschland etwas positives beigetragen
    haben sonder für die ganze Welt.

  5. #75

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Hab da ne Frage hat deutschland eigentlich sowas wie ein National Helden ?
    ich kenne keine deutschen die stolz für einen ihrer Helden sind , und in der schule haben wir auch nix gelernt über die nachfahren der deutschen...
    Den Deutschen wird eingetrichtert Patriotismus sei uncool,sogar noch schlimmer.Daher gibt es sowas auch nicht im klassischem Sinne..
    So was ähnliches wie Nationalhelden sind höchstens die weiße Rose, Stauffenberg usw., also antifaschistischer Widerstand.
    Obwohl eben genannte aufgrund ihrer Ansichten Heute eher in linken Kreisen als Rechtsextrem gelten würden, aber an ihre Taten erinnert man sich, den Rest lässt man weg
    Ansonsten werden Künstler in Deutschland geschätzt:
    Mozart, Goethe, Dürer usw.

  6. #76
    Avatar von Jon Snow

    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    1.128
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Einstein hat garnichts gemacht. Es ist bekannt, dass die ganzen Erfolge seine serbische Ehefrau erlangt hat und er sich wiedermal ANGEBERISCH ALS MANN mit fremden Federn schmückte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Mercedes ist lange keine Quaität mehr, geht ständig was kaputt, rostet schnell. DRECK
    epic
    mal abgsehen davon ob die heutigen mercedes gut oder schlecht sind, hat der erfinder nix mehr damit zu tun^^

  7. #77
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.532
    Zitat Zitat von Pitbull Beitrag anzeigen
    hitler
    Hitler war Özi und kein schländer.

    - - - Aktualisiert - - -

    Karl der Grösse war der erste Römisch/deutsche Kaiser.

    Otto vo Bismarck war der erste deutsche Kanzler.

  8. #78
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.503

    Cool

    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen
    Den Deutschen wird eingetrichtert Patriotismus sei uncool,sogar noch schlimmer.Daher gibt es sowas auch nicht im klassischem Sinne..
    So was ähnliches wie Nationalhelden sind höchstens die weiße Rose, Stauffenberg usw., also antifaschistischer Widerstand.
    ...
    Ansonsten werden Künstler in Deutschland geschätzt:
    Mozart, Goethe, Dürer usw.
    Immerhin war D massgeblich an zwei Weltkriegen beteiligt, mit wie vielen Opfern??? In jedem Fall zu viele... Deshalb steht militärisches Heldentum zum Glück für uns (und die anderen) nicht mehr ganz so im Vordergrund!
    Aber, wie schon andere hier geschrieben haben, gibt es auch vieles, worauf man in D und als Deutscher stolz sein kann, Reformatoren, Künstler, Wissenschaftler, Techniker und Ingenieure, sogar einige Sportler...
    Also, wozu sollte ein Nationalheld gut sein???

  9. #79

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Immerhin war D massgeblich an zwei Weltkriegen beteiligt, mit wie vielen Opfern??? In jedem Fall zu viele... Deshalb steht militärisches Heldentum zum Glück für uns (und die anderen) nicht mehr ganz so im Vordergrund!
    Aber, wie schon andere hier geschrieben haben, gibt es auch vieles, worauf man in D und als Deutscher stolz sein kann, Reformatoren, Künstler, Wissenschaftler, Techniker und Ingenieure, sogar einige Sportler...
    Also, wozu sollte ein Nationalheld gut sein???
    Direkt fühlt er sich angesprochen..
    Entstaubst du deine Maobibel noch regelmäßig, oder hast du sie mittlerweile im Keller versteckt?
    Militärisches Heldentum wurde im Eingangsbeitrag gar nicht thematisiert, weiss gar nicht warum du Nationalheld=Militärführer setzt ??
    edit: Wie würdest du die Geschwister Scholl politisch einordnen, wenn sie Heute leben würden?

  10. #80
    Mirditor
    der stauffenberg wer den sonst


Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 08:09
  2. Plant der Iran einen Angriff auf Deutschland?
    Von Kolë im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 22:57
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 19:51
  4. Wir haben einen Helden...
    Von PokerFace im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 22:27
  5. Was ist der Unterschied von einen Türken und einen Sachsen
    Von Albanesi2 im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 08:56