BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

HC Strache - Österreichischer Nazi Politiker

Erstellt von Südslawe, 31.03.2007, 16:45 Uhr · 27 Antworten · 3.655 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von LanceVanceDance
    Also die meisten Deutschen, die ich kenne haben schon Vorurteile gegen Ausländer, nur dass sie nicht wie aufm Balkan von Geburt an eingeimpft wurden, sondern meistens auf eigenen Erfahrungen beruhen...
    ...oder auf virtuellen Erfahrungen hier im Balkanforum. 8)

    Zitat Zitat von LanceVanceDance
    Aber richtige Nazis sind die allerwenigsten und lehnen die auch entschieden ab!
    Im Osten leider nicht...

  2. #22
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Schiptar, was willst du dummer minderwertiger Rassist überhaupt?
    Du bist der schlimmste Hetzer hier im Forum, also halt mal die Klappe.

    Ich habe echt nichts gegen Deutsche, aber die Jugendlichen sind einfach nur rassistisch, es waren ja immer die Ausländer.

    Du hast garkeine Ahnung, weil du anscheinend in einer Gegend lebst wo 95% Deutsche wohnen....

    Klar sind unsere Ghettos nicht so schlimm wie in anderen Ländern, aber alle Deutschen sind weggezogen, wie soll man denn da Kontakt zu ihnen kriegen, wenn sie uns meiden und wir ja alle der selbe "Dreck" für sie sind.

    Ich kann von keinem Deutschen behaupten, dass er ein Freund von mir ist, ich wurde durch diverse Kommentare einfach nur von ihnen enttäuscht.

  3. #23
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Slo_Power
    Schiptar, was willst du dummer minderwertiger Rassist überhaupt?
    Den Tag noch erleben, an dem du so etwas ähnliches wie Intelligenz erkennen lässt.

    Zitat Zitat von Slo_Power
    Du bist der schlimmste Hetzer hier im Forum, also halt mal die Klappe.


    Zitat Zitat von Slo_Power
    Ich habe echt nichts gegen Deutsche, aber die Jugendlichen sind einfach nur rassistisch, es waren ja immer die Ausländer.
    Hä?

    Zitat Zitat von Slo_Power
    Du hast garkeine Ahnung, weil du anscheinend in einer Gegend lebst wo 95% Deutsche wohnen....
    Geht so, in meiner Straße allein gibt's Italiener, Portugiesen, Kroaten, Türken, Straße gegenüber auch irgendwo Albaner usw.

    Zitat Zitat von Slo_Power
    Klar sind unsere Ghettos nicht so schlimm wie in anderen Ländern, aber alle Deutschen sind weggezogen, wie soll man denn da Kontakt zu ihnen kriegen, wenn sie uns meiden und wir ja alle der selbe "Dreck" für sie sind.
    Frag mal die anderen hier, die nicht so eine bekloppte Haltung gegenüber der einheimischen Bevölkerung haben.

    Zitat Zitat von Slo_Power
    Ich kann von keinem Deutschen behaupten, dass er ein Freund von mir ist, ich wurde durch diverse Kommentare einfach nur von ihnen enttäuscht.
    Enttäuschung setzt voraus, daß du vorher etwas "besseres" von ihnen erwartet hattest...

  4. #24
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Du verhälst dich wie ein Kleinkind Schiptar, werd mal vernünftig und lern meine Beiträge anständig durchzulesen....

    Bei dir wohnen zwar Ausländer, aber bei mir keine Deutschen, also wie soll ich was gutes von ihnen denken, wenn ich nichts mit ihnen zu tuen hab und von früher nur Idioten mit Vorurteilen kenne?

    Was soll ich die Anderen fragen? Und welche Anderen?

    Ich kannte früher einige normale Deutsche, aber durch ihre Vorurteile und Meinungen wollte ich mit denen nichts mehr zu tuen haben.
    Ausländer untereinander kommen einfach besser zurecht.

  5. #25
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Slo_Power
    Du verhälst dich wie ein Kleinkind Schiptar, werd mal vernünftig und lern meine Beiträge anständig durchzulesen....
    Muß mich halt noch daran gewöhnen, daß du nicht mehr nur stammtischmäßig herumpöbelst auf "Alle Deutschen sind Nazis"-Niveau, sondern daß du plötzlich deine Motive sinnvoll darlegst.

    Zitat Zitat von Slo_Power
    Bei dir wohnen zwar Ausländer, aber bei mir keine Deutschen, also wie soll ich was gutes von ihnen denken, wenn ich nichts mit ihnen zu tuen hab und von früher nur Idioten mit Vorurteilen kenne?
    Klar, schwierig, wenn das tatsächlich so stimmt und du nicht übertreibst.
    Aber nach der Logik hätte auch ein Deutscher, der ständig von Ausländern bedroht wird und kaum nette kennt, das Recht, sich pauschal die Abschiebung aller Ausländer zu wünschen, oder?

    Zitat Zitat von Slo_Power
    Was soll ich die Anderen fragen? Und welche Anderen?
    Na, die, die auch mit Deutschen klarkommen...

    Zitat Zitat von Slo_Power
    Ich kannte früher einige normale Deutsche, aber durch ihre Vorurteile und Meinungen wollte ich mit denen nichts mehr zu tuen haben.
    Tja, schade. Ich kann Ausländerfeinde, Rassisten und Neonazis auch nicht leiden. Hatte im Laufe der Jahre auch schon genug Ärger mit Nazis, weil ich offensichtlich etwas gegen sie hab.

    Zitat Zitat von Slo_Power
    Ausländer untereinander kommen einfach besser zurecht.
    Stimmt wohl leider, aber es gibt auch Ausnahmen. Du sprichst da v.a. die Probleme einer bestimmten Bildungs- und Gesellschaftsschicht an, es gibt nämlich auch Ausländer, die sich gut integrieren können und mit der einheimischen Bevölkerung sehr gut klarkommen.

  6. #26
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Es ist doch viel besser, dass wir normal miteinander diskutieren, als dass wir wieder mit Beleidigungen anfangen, oder nicht?
    Ausserdem hab ich mal grade Lust normal zu schreiben, und mit Satzzeichen anstatt ohne Punkt und Komma und alles klein wie üblich.

    Es stimmt wirklich, die einzigen Deutschen die hier noch wohnen, sind Arbeitslose Trinker und Drogensüchtige, die anderen sind einfach weggezogen, weil viele Ausländer ihnen Probleme gemacht haben, und sie nicht in einem Gebiet wohnen wollten, wo es kaum noch Deutsche gibt. Das war aber schon, als ich noch ein Kind war, habs nur so von anderen gehört, aber es muss ja stimmen, es ist schon komisch dass in meiner Klasse nur drei Deutsche sind, und die sind einfach nur Idioten die man vergessen kann....

    Es ist ein Fehler, die Abschiebung aller Ausländer zu wünschen, eher sollten die abgeschoben werden die die Deutsche Sprache nach langer Zeit nicht beherrschen und sonst nur Straftaten begehen. Ich denke selber, was solche Ausländer hier noch machen, denn ich beherrsche die Deutsche Sprache nun wirklich gut, oder nicht?

    Die meisten Bedrohungsaktionen die ich z.b in der Stadt mitbekommen habe, waren nicht Rassistisch vom Ausländer weder vom Deutschen gemeint, sondern es war aus anderen normalen Gründen.

    Ich möchte weder mit rassistischen Deutschen noch Ausländern zu tuen haben. Aber ich würde es auch mal gut finden, auf normale Deutsche zu treffen, die die ich kannte waren nur rassistisch und wollten überwiegend unter sich bleiben, es gab halt nur immer Streit mit denen, egal ob es auf der Schule oder Ausserhalb war.

    Ich hab natürlich nichts gegen Deutsche, wie ich auch nichts gegen andere Nationalitäten habe, aber wie soll ich anders denken wenn es hier sogut wie keine Deutschen gibt und die die ich kannte nur Idioten waren?

  7. #27
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Slo_Power
    Es ist doch viel besser, dass wir normal miteinander diskutieren, als dass wir wieder mit Beleidigungen anfangen, oder nicht?
    Ausserdem hab ich mal grade Lust normal zu schreiben, und mit Satzzeichen anstatt ohne Punkt und Komma und alles klein wie üblich.
    Auf jeden Fall! Dein jetziger Diskussionsstil läuft mir tausendmal besser rein als der vorherige!

    Zitat Zitat von Slo_Power
    Es stimmt wirklich, die einzigen Deutschen die hier noch wohnen, sind Arbeitslose Trinker und Drogensüchtige, die anderen sind einfach weggezogen, weil viele Ausländer ihnen Probleme gemacht haben, und sie nicht in einem Gebiet wohnen wollten, wo es kaum noch Deutsche gibt. Das war aber schon, als ich noch ein Kind war, habs nur so von anderen gehört, aber es muss ja stimmen, es ist schon komisch dass in meiner Klasse nur drei Deutsche sind, und die sind einfach nur Idioten die man vergessen kann....
    Das nennt man dann wohl Ghettobildung... Ein richtig schöner Teufelskreis ist das...

    Zitat Zitat von Slo_Power
    Es ist ein Fehler, die Abschiebung aller Ausländer zu wünschen, eher sollten die abgeschoben werden die die Deutsche Sprache nach langer Zeit nicht beherrschen und sonst nur Straftaten begehen. Ich denke selber, was solche Ausländer hier noch machen, denn ich beherrsche die Deutsche Sprache nun wirklich gut, oder nicht?
    Klar, natürlich. :wink:

    Das mit der Abschiebung und Integration von Migranten ist halt ein heikles Thema. Weiß nicht, ob man das auf solche Dinge wie Kriminalität oder Sprachkenntnisse zuspitzen kann.

    Zitat Zitat von Slo_Power
    Die meisten Bedrohungsaktionen die ich z.b in der Stadt mitbekommen habe, waren nicht Rassistisch vom Ausländer weder vom Deutschen gemeint, sondern es war aus anderen normalen Gründen.
    Na ja, aber das wird dann manchmal national verkleidet. So von wegen wenn die Türken irgendwelche deutschen Schüle abziehen und das dann damit begründen, der andere habe es als Deutscher (weil "Nazi", weil "Weichei"...) eh nicht anders verdient.
    Oder wenn das deutsche Opfer sich in seiner Wut fragt, wie es denn sein könne, daß er im "eigenen" Land von "Ausländern" ausgeraubt wird. Usw.

    Zitat Zitat von Slo_Power
    Ich hab natürlich nichts gegen Deutsche, wie ich auch nichts gegen andere Nationalitäten habe...
    Klang vorher halt immer 'n bißchen anders bei dir...

    Zitat Zitat von Slo_Power
    ...aber wie soll ich anders denken wenn es hier sogut wie keine Deutschen gibt und die die ich kannte nur Idioten waren?
    Weiß ich auch nicht. Dir klar machen, daß dein Umfeld nicht für das ganze Land repräsentativ ist, vielleicht.
    Ich nehme von Türken z.B. auch eher die wahr, die mir negativ auffallen, als meine netten Nachbarn, Bekannten und die ganz normalen... Aber ich mache mir halt klar, daß das auch ganz einfach an meinen eigenen Wahrnehmungsschemata liegt und diese Wichser nicht unbedingt für die Mehrheit repräsentativ sind bzw. daß sie nicht unbedingt größere Wichser sind als Deutsche mit einem vergleichbaren Hintergrund...

  8. #28
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Dann bin ich ja froh, ich hatte ja auch versprochen, dass ich mich ändere.

    Naja, es gibt auch schlimmere Ghettos als bei uns, aber ich komme mir halt so vor als ob ich nicht in Deutschland lebe, wo hier sogut wie niemand Deutsch ist....

    Ich finde, dass jeder gut Deutsch sprechen muss der hier lebt, ansonsten kann man die Jobsuche vergessen, und daraus resultiert oftmals auch Kriminalität.

    Ich kenne solche Türken eigentlich nicht, nur manche sind halt frech zu den Lehrern z.b, aber wir haben einen Türken in der Klasse, der bis vor 4 Jahren noch in der Türkei gelebt hat, und der sagt denen die sich nicht benehmen immer, sie sollen froh sein dass sie hier zur Schule gehen können, in der Türkei würde der Lehrer sie direkt schlagen, meint er.

    Aber nicht alle Täter sind Ausländer, oft rauben Deutsche auch Deutsche aus, Verbrecher gibt es überall und immer wieder, man muss nicht bei einer Nationalität die Schuldigen suchen.

    Du klangst vorher ja auch anders ... Aber ich finde es so besser, es gibt genug Kriege und Streitereien in der Welt, da muss es in einem Internetforum unter Erwachsenen Leuten nicht so zugehen.

    Viele Deutsche scheren halt alle Jugos über einen Kamm, nur weil manche Hartz 4 Empfänger und Verbrecher sind, erlauben sie sich oftmals zu veralgemeinern, und behaupten direkt alle wären so...

    Man sieht ja an dem Video was ich in meinem Ausgangsposting reingestellt hab, dass es auch Einheimische Idioten gibt.

    Dieser Politiker mag auf der einen Seite Recht haben, dass jeder zurück soll der sich nicht integrieren kann. Aber auf der einen Seite ist es ein Schwachkopf, der die integrierten Ausländer auf die selbe Stufe wie irgendwelche Assoziale stellt.

    Assoziale gibt es in jeder Nation, und in erster Linie sind wir alle Menschen, wir stammen halt nur aus verschiedenen Regionen der Erde....

    Und niemand kann sich aussuchen als was er geboren wird, man kann aber sein Verhalten und Benehmen ändern.

    Ich war ja anfangs auch ausfallend und habe auf primitive Weise geschrieben, aber jeder kann sich auch ändern, nur manche Politiker vergessen sowas.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Semmel auf Strache !!
    Von Kuna im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 14:35
  2. Österreichischer Politiker mit Neonazigruß
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 20:34
  3. Strache Videos
    Von lepotan im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 17:36
  4. HC Strache - HC Strache Rap
    Von Rocko im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 00:01
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 08:24