BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

"Die Heidi-Schweiz ist tot"

Erstellt von Ilan, 05.12.2009, 12:43 Uhr · 63 Antworten · 3.650 Aufrufe

  1. #31
    Pejani1
    Es ist doch schon sehr interessant, wie Faschismus mit Demokratie, im Falle der Schweiz mit demokratischen Wahlen, schöngeschliefen werden kann. Ein Leben auf ewig in der Schweiz? - Niemals.

  2. #32
    Mulinho
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Es ist doch schon sehr interessant, wie Faschismus mit Demokratie, im Falle der Schweiz mit demokratischen Wahlen, schöngeschliefen werden kann. Ein Leben auf ewig in der Schweiz? - Niemals.
    Das sagst du jetzt, du wirst es nicht wissen können.

  3. #33
    Pejani1
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Das sagst du jetzt, du wirst es nicht wissen können.
    Was werde ich nicht wissen können? Falls die SVP stärker wird - und das wird sie - kann ich mir ein Leben hier nicht vorstellen.

  4. #34

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    ich sag dazu nur die schweizer werden schon ihren grund und ihre erfahrungen haben wieso sie gegen die minarette gestimmt haben

  5. #35
    Pejani1
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    ich sag dazu nur die schweizer werden schon ihren grund und ihre erfahrungen haben wieso sie gegen die minarette gestimmt haben
    Null Erfahrungen. Die wollen dem Islam einfach eine auswischen. Am 12. gibts in meiner Stadt hier ein Fest, weil die Initiative angenommen wurde.

  6. #36
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Ich glaube. es wird klein bisschen übertrieben. Für einen gläubigen Muslim ist es egal ob eine Moschee Minaretten hat oder nicht. Aber was die schweizer gemacht haben, finde ich auch nicht gut. Dieses Minaret- Verbot wird von den rechten parteien missbraucht und wird als ein sieg gegen Islam gesehen.

  7. #37
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Ich glaube, Die Muslime sollen die Schuld erstmal bei sich selber suchen und sich mal diese Fragen stellen

    - Wieso ist es dazu gekommen ? Haben wir Schul daran oder nicht ?

    ich bin mir sicher , wenn man einen durchschnittlichen Europäer fragt. Was ihm Unter Islam einfällt ( 1. terror 2. El Kaida,...usw )
    Wie wir jeden tag erleben, spielen die eu. Medien auch ne grosse Rolle. Zwar haben die eu. Medíen den Virtuellen Schmutz aber wir haben den Materiellen Schmutz ( z.B kaida, die überhaubt nicht mit Islam zu tun haben, kämpfen für Islam.

    Von wegen aber ich denke, wir sollten auch versuchen den Menschen zeigen, was der eigentliche Islam ist .

  8. #38
    Vincent Vega
    in "hart aber fair" gab es letzte woche da eine tolle diskussion diesbezüglich. u.a. wurde auch festgestellt, daß in allen umfragen vor der abstimmung, die schweizer sich ganz klar gegen ein minarettenverbot ausgesprochen haben. wahrscheinlich sind viele nicht zu dieser abstimmung gegangen, da sie eh davon ausgingen, daß sich das minarettenverbot nicht durchsetzt. man könnte auch die these vertreten, daß wenn es jetzt nochmals eine abstimmung gäbe, sie nicht wieder so ausfallen würde.
    ich persönlich finde, daß diese entscheidung ganz klar diskriminierend ist und der integration schadet. andererseits gibt es auch viele moslems die sich nicht integrieren möchten bzw. sich nicht gegenüber dem westen öffnen möchten. für diese ist so eine entscheidung natürlich ein grund zur weiteren "entfremdung".

    neulich habe ich auf swr gehört, daß es mittlerweile schulen in deutschland gibt, in denen keine weihnachtslieder mehr gesungen werden dürfen da dies gegenüber den "andersgläuben" ungerecht wäre.

    dies ist dann die andere extreme....


  9. #39
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    in "hart aber fair" gab es letzte woche da eine tolle diskussion diesbezüglich. u.a. wurde auch festgestellt, daß in allen umfragen vor der abstimmung, die schweizer sich ganz klar gegen ein minarettenverbot ausgesprochen haben. wahrscheinlich sind viele nicht zu dieser abstimmung gegangen, da sie eh davon ausgingen, daß sich das minarettenverbot nicht durchsetzt. man könnte auch die these vertreten, daß wenn es jetzt nochmals eine abstimmung gäbe, sie nicht wieder so ausfallen würde.
    ich persönlich finde, daß diese entscheidung ganz klar diskriminierend ist und der integration schadet. andererseits gibt es auch viele moslems die sich nicht integrieren möchten bzw. sich nicht gegenüber dem westen öffnen möchten. für diese ist so eine entscheidung natürlich ein grund zur weiteren "entfremdung".

    neulich habe ich auf swr gehört, daß es mittlerweile schulen in deutschland gibt, in denen keine weihnachtslieder mehr gesungen werden dürfen da dies gegenüber den "andersgläuben" ungerecht wäre.

    dies ist dann die andere extreme....




    sowas wirst du in der schweiz nicht finden, die muslime in der schweiz sind bestens integriert.

  10. #40
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    in "hart aber fair" gab es letzte woche da eine tolle diskussion diesbezüglich. u.a. wurde auch festgestellt, daß in allen umfragen vor der abstimmung, die schweizer sich ganz klar gegen ein minarettenverbot ausgesprochen haben. wahrscheinlich sind viele nicht zu dieser abstimmung gegangen, da sie eh davon ausgingen, daß sich das minarettenverbot nicht durchsetzt. man könnte auch die these vertreten, daß wenn es jetzt nochmals eine abstimmung gäbe, sie nicht wieder so ausfallen würde.
    ich persönlich finde, daß diese entscheidung ganz klar diskriminierend ist und der integration schadet. andererseits gibt es auch viele moslems die sich nicht integrieren möchten bzw. sich nicht gegenüber dem westen öffnen möchten. für diese ist so eine entscheidung natürlich ein grund zur weiteren "entfremdung".

    neulich habe ich auf swr gehört, daß es mittlerweile schulen in deutschland gibt, in denen keine weihnachtslieder mehr gesungen werden dürfen da dies gegenüber den "andersgläuben" ungerecht wäre.

    dies ist dann die andere extreme....

    Die Weihnachtsfeiertage sollte man auch gleich abschaffen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 10:49
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 22:40
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 22:09
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 18:00
  5. Heidi Klum u "Ku?anicama"
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 11:30