BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77

Historische Stunde für Palästina

Erstellt von Dolls, 29.11.2012, 23:34 Uhr · 76 Antworten · 4.086 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Enthalten.

  2. #22
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.088

  3. #23
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Enthalten.
    Wundert mich, denn Albanien erkennt Palästina seit 1988 als Staat an und Palästina hat eine Botschaft in Tirana.

  4. #24
    Esseker
    Wow, wieso ist Tschechien dagegen?

  5. #25

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.362
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Also, aus den Balkanländern, haben nur Griechenland, Serbien und die Türkei dafür gestimmt.


    Das scheint ein Zeichen für den großen amerikanischen Einfluss in Balkan zu sein.

  6. #26
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Also, aus den Balkanländern, haben nur Griechenland, Serbien und die Türkei dafür gestimmt.


    Das scheint ein Zeichen für den großen amerikanischen Einfluss in Balkan zu sein.
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    USrael, Kanada, Palau, Panama, Marshallinseln, Nauru, Tschechische Republik, Mikronesien haben gegen Palästina gestimmt.
    Mikronesien setzt sich aus diesen Staaten und abhängigen Territorien zusammen:
    Lage Flagge Land Hauptstadt Fläche (km²) Bevölkerung
    Föderierte Staaten von Mikronesien Palikir 702 110 218
    Guam
    USA
    Hagåtña 549 168 564
    Kiribati
    (ohne Line Islands und Phoenix Islands)
    South Tarawa 811 92 533
    Marshallinseln Majuro 181 60 422
    Nauru (Yaren) 21,30 13 287
    Nördliche Marianen
    USA
    Saipan 477 82 459
    Palau Melekeok 508 19 907
    Wake
    USA
    - 7,37 -
    Mikronesien
    Diese Inselstaaten im Pazifik, haben alle 10+ Einwohner und "Israel" unterstützt diese finanziell:

  7. #27
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Ramallah/New York - Gegen den scharfen Widerstand der USA und der israelischen Regierung hat die Weltgemeinschaft Palästina faktisch anerkannt. Die UNO-Vollversammlung stimmte am Donnerstag für eine Aufwertung der Palästinenser zum Beobachterstaat („Non-member-state“). Für den Antrag stimmten 138 Staaten, neun votierten dagegen, 41 enthielten sich der Stimme.


    Der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas erzielt damit seinen bisher größten diplomatischen Erfolg - und das nur wenige Tage nach Ende des Gaza-Konflikts, der ihn politisch weiter an den Rand gedrängt hatte.


    Auch wenn es sich nicht um die bei der Vollversammlung vor einem Jahr noch angestrebte Vollmitgliedschaft handelte, gilt der Status als wichtiges Instrument in der politischen Auseinandersetzung: Die Palästinenser können internationalen Verträgen beitreten und so beispielsweise den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag anrufen. Auch war der Beobachterstatus in der Vergangenheit für viele Länder ein Sprungbrett zur Vollmitgliedschaft.
    Die europäischen Staaten konnten sich im Vorfeld nicht auf eine einheitliche Linie verständigen. Während Deutschland sich der Stimme enthielt, kündigte Österreich, Frankreich und andere Staaten an, für die Anerkennung zu stimmen.


    Für den Erfolg des Palästinenser-Antrags reichte eine einfache Mehrheit in der Vollversammlung. Die USA und Israel sehen im Gang der Palästinenser zur UNO eine Abkehr vom Prinzip direkter Verhandlungen. Dahinter stecke das Ziel, eigene Zugeständnisse an Israel im Gegenzug für die staatliche Anerkennung zu umgehen. Die Kritiker haben angekündigt, der Palästinensischen Autonomiebehörde dringend benötigte Gelder zu streichen.


    Anhang 26626


    Zu den Unterstützern zählten so große Länder wie Russland und die Türkei. Die Europäer waren gespalten. Während Frankreich, Spanien, Portugal Dänemark, Luxemburg und auch Österreich das Anliegen der Palästinenser befürworteten, enthielt sich Deutschland. Die USA und naturgemäß auch Israel stemmten sich wiederum mit aller Macht gegen die Aufwertung Palästinas

    UNO-Vollversammlung erkannte Palästina Beobachterstatus zu - Tiroler Tageszeitung Online

    Mehr als 60 Staaten bringen Palästina-Resolution ein - Nachrichten Newsticker - DPA - Infoline - Schlaglichter (DPA) - DIE WELT

    UNO erkennt Palästina als Staat an - News Ausland: Naher Osten & Afrika - bazonline.ch

    Anhang 26627
    Wie demokratisch und Menschenfreundlich.

  8. #28
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Toll "Moderator" wie schön du doch so einen großen Beitrag zitierst um nur einen kleinen Satz zu schreiben, der keine Bedeutung hat - schön

  9. #29
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Toll "Moderator" wie schön du doch so einen großen Beitrag zitierst um nur einen kleinen Satz zu schreiben, der keine Bedeutung hat - schön
    Hach, zum Glück interessiert mich deine Meinungen nen feuchten Furz

  10. #30
    Bendzavid
    Hahahahahha fuck mieser Rechtsschreibfehler

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Stunde der serbischen Nebelverkäufer
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 23:36
  2. Command & Conquer Generals + Stunde Null
    Von Yunan im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 19:32
  3. Inder verdient 4,2 Millionen - pro Stunde
    Von Sultan Mehmet im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 23:37
  4. In 'ner halben Stunde Führerscheinprüfung...
    Von Louis_Vuitton im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 04:02