BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Von Hunden und Friedenstruppen

Erstellt von Mal, 07.04.2016, 12:29 Uhr · 16 Antworten · 1.206 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ob es ohne Schutztruppen bosance noch geben würde?
    ich bezweifle es sehr.
    Was haben die gemacht? Sie durften selber nichts machen.

  2. #12
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Was haben die gemacht? Sie durften selber nichts machen.
    ok
    bin dafür, daß sich alles aus bosnien zurück zieht.
    nebst Valentin.
    und wir schauen zu, was passiert

  3. #13
    Rosinante
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Die UNO mag viele Schwächen etc. haben. Aber es ist dennoch das einzige Forum auf dieser Welt, wo Länder zusammenkommen, wo miteinander gesprochen wird und wo sie ihrer eigenen Stimme Gehör verschaffen können. Allein aus diesem Gründen darf die UNO niemals abgeschafft werden.
    Das Problem ist nicht dass die UNO existiert, sondern wie sie momentan aufgebaut ist. Sie soll nicht abgeschaffen werden, aber revolutionieren sollte man sie. Das würde aber zu lange dauern, da dort vieles miteinander viel zu sehr verstrickt ist. Veränderungen wären da aber dennoch erfreulich, zumindest in einigen Bereichen. Das ist auch zuletzt wieder in Afrika ein wirklich dicker Brocken, der da wieder entstand.

  4. #14
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ok
    bin dafür, daß sich alles aus bosnien zurück zieht.
    nebst Valentin.
    und wir schauen zu, was passiert
    Der kann sich ruhig verpissen.

  5. #15
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Der kann sich ruhig verpissen.
    nein, wenn dann alle.

    überlassen wir bosnien doch sich selbst.

    auch keine Hilfsgelder mehr.

    dann schau ich mir vor dem Fernseher, was passiert.

  6. #16

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Die UNO mag viele Schwächen etc. haben. Aber es ist dennoch das einzige Forum auf dieser Welt, wo Länder zusammenkommen, wo miteinander gesprochen wird und wo sie ihrer eigenen Stimme Gehör verschaffen können. Allein aus diesem Gründen darf die UNO niemals abgeschafft werden.
    Eben. Die UNO muss durch eine emanzipatorische, soziale, friedensstiftende Bewegung von UNTEN gestärkt werden.

    Es gibt allerdings ein Problem. Der Krieg hat viele Gesichter. Und da wo Krieg herrscht, da zeigen Menschen ihr wahres Gesicht und dort entblöst sich ihr wahrer Charakter.
    Und das ist bei UN- "Friedenstruppen" nicht anders. Plötzlich stellt man fest, dass die "Friedens-Engel" , die entsandt wurden, die schlimmsten Teufel sind.

    Deswegen gilt es Die UNO radikal zu reformieren bzw. umzugestalten. Die Gründe für Hunger, Elend, Krieg, Ausbeutung etc. sind bekannt. Es müssen Taten folgen, um diese Problematiken und Katastrophen zu überwinden , um sie zu lösen, um allen Menschen ein würdevolles Leben in Frieden zu gewährleisten. Und das müssen die Menschen zusammen schaffen. Und das geht nur mit großen sozialen Bewegungen von UNTEN. Die Kapitalistenklasse sind die Ausbeuter und die Kriegstreiber dieser Welt. Sie verdienen am Elend und am Krieg. Die Kriegskasse macht den größten Reibach. Sie verdienen am Tod.
    Und sie geben ihre Macht nicht freiwillig ab!

  7. #17
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    nein, wenn dann alle.

    überlassen wir bosnien doch sich selbst.

    auch keine Hilfsgelder mehr.

    dann schau ich mir vor dem Fernseher, was passiert.
    naja alle bekommen Hilfsgelder, sogar Türkei, warum dann nicht auch Bosnien?

    Die UNO-Schutztruppen ohne Kampfauftrag und mit nur leichter Bewaffnung sind als effektive Maßnahme wie sich überall gezeigt hat nicht wirklich zu gebrauchen, jede lausige Straßenblockade mit zwei betrunkenen Fuzzis hält stundenlang einen ganzen UNO-Konvoi auf, man transportiert Leute vor ihren Augen ab, sie lassen sich leicht entwaffnen und festnehmen.

    Und zu allem Überfluss begehen sie nun in Ländern die praktisch wehrlos und ohne jede Kontrolle sind solche Verbrechen an Frauen und Mädchen. Eine UNO muss es geben, aber das Kozept der UNO-Schutztruppen in der aktuellen Form hat mMn mehrheitlich versagt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Albaner und deren Vorstellungen von Raub und Mord
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 19:11
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 16:32
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 17:05
  4. Das PF Tabu Thema - Gemeinsamkeiten von Türken und Serben !
    Von Grunkreuz im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.10.2004, 09:46