BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 51 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 509

Immer mehr Türken verlassen Deutschland

Erstellt von Popeye, 30.10.2008, 12:21 Uhr · 508 Antworten · 46.972 Aufrufe

  1. #1
    Popeye

    Daumen hoch Immer mehr Türken verlassen Deutschland

    Hier der Artikel, eines der größten Zeitungen der Türkei.
    Ich versuch mein bestens es zu übersetzen.

    Wegen der Krise in Europa wandern immer mehr Türken wieder aus, unzwar in die Türkei, um dort ein neues Leben anzufangen. Auch die türkische Regierung hilft ihnen bestens.
    Die meisten Türken hatten die Hoffnung, dass man in Europa ein gutes Leben führen kann, sie gaben es auf und kehrten zurück.
    Auch eines der Gründe ist der Euro. Wenn ein Türke damals 5000 Mark verdient hat, verdient er heute 2500€. Und wie wir wissen steigen die Preise für jeden Scheiß. Also kann der Durschnittstürke sich das nicht leisten mit dem Geld, obwohl er das gleiche verdient, wie damals.
    Die meisten Türken bevorzugen die Region Antalya & Izmir, da diese Städte boomen und es dort viel Arbeit gibt.
    Allein im Jahr 2007 kehrten 50000 Türken zurück. Im Jahr 2008 sind es um die 30000 bis jetzt.

    Und hier noch ein interessanter Artikel:

    Immer mehr qualifizierte Türken kehren Deutschland den Rücken


    Türkische Hochschulabsolventen wandern aus, weil sie sich in Deutschland nicht geachtet fühlen. Meist haben sie den Eindruck unerwünscht zu sein und nicht geschätzt zu werden.

    Das Krefelder Institut hat 250 türkische und türkischstämmige Akademiker befragt, von denen 75 Prozent in Deutschland geboren wurden. 38 Prozent von ihnen erklärten, dass sie Deutschland verlassen und in die Türkei auswandern wollen. Als häufigster Grund für diese Entscheidung wurde der Mangel an "Heimatgefühl" angegeben. Auch wird häufig bezweifelt, "dass in Deutschland seriöse Integrationspolitik betrieben wird".

    Im Ausland sehen sie ihre Chancen deutlich besser, zumal bilinguale Akademiker im Ausland umworben werden. Integrationsminister Armin Laschet von der CDU meinte dazu, dass Migration wie "ein Barometer für Deutschland" sei, "attraktive Länder haben Einwanderer, weniger attraktive haben Auswanderer".

    Die deutsch-türkische Elite jedenfalls, fühlt sich in ihrem Geburtsland fremd und nicht selten zieht es sie ins Ausland.

    Gezegen.de – Immer mehr qualifizierte Tuerken kehren Deutschland den Ruecken
    SÜPER! Sehr erfreuliche Nachrichten!

  2. #2
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    eine erfreuliche nachricht

    2 meiner nachbarn sind auch dorthin gezogen.gut,einer ist wieder gekommen,weil es ihm hier besser gefällt,aber trotzdem hat er gesagt dass das leben angenehmer ist in türkiye.

    ps.: user emir grbavica ist einer dieser rückkehrer

  3. #3
    Arvanitis
    HALELUJA !!! ES GIBT EINEN GOTT!!!

  4. #4
    Popeye
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    HALELUJA !!! ES GIBT EINEN GOTT!!!
    Und sein einziger wahrer Gesandter ist Mohammed s.a.v

  5. #5
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Ich frag mich schon wo diese Ganzen Türken in letzter zeit sind^^

  6. #6
    Popeye
    Ich möchte mal daran erinnern, die Schweiz war früher das Armenhaus von Europa , aber dadurch das viele der schweizer Bevölkerung ausgewandert ist und später zurückgewandert ist die Schweiz zu einer der reichsten Länder der Welt geworden, auch das viele Schweizer, die Unis im Ausland genossen hatten und später zurückwanderten sind und somit neue Inovationen mitbrachten waren eine grosse hilfe.

    Die USA z.B hat auch dadurch eine gute Position, dass heute noch sogar viele, zum Teil sogar inteligenteste Köpfe der Welt in die USA einwandern (Tendenz aber sinkend).

  7. #7
    Arvanitis
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal daran erinnern, die Schweiz war früher das Armenhaus von Europa schlechthin, aber dadurch das viele der schweizer Bevölkerung ausgewandert ist und später zurückgewandert ist die Schweiz zu einer der reichsten Länder der Welt geworden, auch das viele Schweizer, die Unis im Ausland genossen hatten und später zurückwanderten sind und somit neue Inovation mitbrachten waren eine grosse hilfe.

    Und das soll jetzt auch mit der Turkei passieren ????

  8. #8
    Arvanitis
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Und sein einziger wahrer Gesandter ist Mohammed s.a.v
    BLASPHEMIE!

  9. #9
    Popeye
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Und das soll jetzt auch mit der Turkei passieren ????
    Jain
    Ich habe nur daran erinnert.

  10. #10
    Arvanitis
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Jain
    Ich habe nur daran erinnert.
    Du denkst doch in deinem TURKPOWER Kopf tatsächlich das es so kommen wird!


Seite 1 von 51 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immer mehr Sodomie in Deutschland
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 03:32
  2. warum haben immer mehr und mehr albos....
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 00:02
  3. Immer mehr Luxusautos werden in Deutschland gestohlen...
    Von benutzer1 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 17:51
  4. Immer mehr Neonazis in Deutschland
    Von pqrs im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 17:09