BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 48 von 51 ErsteErste ... 384445464748495051 LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 509

Immer mehr Türken verlassen Deutschland

Erstellt von Popeye, 30.10.2008, 12:21 Uhr · 508 Antworten · 46.978 Aufrufe

  1. #471
    Theodisk
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    du bist ja krass länger als ich hier im Forum, 3 Wochen Respekt

    Ich bin ein Jugo.
    Und wie alt bist du?

  2. #472

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Warum gleich Niederlage? Abgesehen davon, dass ich nicht in solchen Kategorien denke. Natürlich hat jedes Land Interesse gerade an gut ausgebildeten Fachleuten und Spezialisten. Aber wie du siehst, viele "Rückkehrer" arbeiten in Unternehmen mit internationalem Bezug, gerade wegen ihrer bilingualen und bikulturellen Kompetenz. Kenne da auch einige. Und diese sorgen oder helfen auch bei Etablierung oder Festigung deutsch-türkischer Unternehmensverflechtungen etc. aus der Türkei heraus. Und das kommt ja letztlich beiden Ländern zugute. Die Türkei ist natürlich wegen ihres Wachstums sehr interessant. Und sie hat natürlich auch mehr Wachstumspotential. Ist doch auch klar, denn Deutschland hat ja schon eine unglaubliche Wirtchaftskraft etc. erreicht und selbst wenn man bei gewissen Dingen eine Stagnation annimmt, so wäre dies doch immer noch jammern auf sehr hohem Niveau.

    eine Niederlage in der Hinsicht, dass diese Leute in Deutschland geboren und aufdessen Kosten aufgewachsen und sich hier gut ausgebildet haben...die Früchte aber trägt die Türkei.

  3. #473
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    eine Niederlage in der Hinsicht, dass diese Leute in Deutschland geboren und aufdessen Kosten aufgewachsen und sich hier gut ausgebildet haben...die Früchte aber trägt die Türkei.
    Ach Gott, wenn ich mir so manche Forschungseinrichtungen, Unis, auch Unternehmen angucke, ist es ja nicht so, dass Deutschland nicht auch von "fremder Arbeit Früchte" profitiert. Kenne dabei, so paradox das klingt, auch so einige "türkische" Türken, die wiederum hier forschen und arbeiten usw. Da mach ich mir um Deutschland jetzt nicht die Sorgen Und wenn irgendwo Fachkräftemangel sein oder entstehen sollte, wird die Politik sich schon Gedanken machen (müssen) und eine Lösung finden. Deutschland und gerade einige seiner Regionen gehören zu den stärksten Wirtschaftsräumen in Europa, sogar der Welt. Ich mach mir da noch nicht die Sorgen um das Land. Die jammern immer noch auf einem merklich höheren Niveau als die meisten Länder gerade Richtung Süden oder Osten, auch der Türkei.

  4. #474
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Finde ich gut so

    und wir Albaner sollten das gleiche tun

    egal wo du hin gehst ''zuhause ist es am besten''


  5. #475

    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    eine Niederlage in der Hinsicht, dass diese Leute in Deutschland geboren und aufdessen Kosten aufgewachsen und sich hier gut ausgebildet haben...die Früchte aber trägt die Türkei.
    Nicht jeder Baum bringt gute Früchte, aber der faule Baum von euch Pontiern und Kurden bringt der Türkei nur schlechte Früchte. Ihr Kurden und Schwarzmeer-Pontier seid geistig und moralisch viel zu primitiv für die tüchtigen asiatischen Türken, lügnerisch und falsch noch dazu. Man sollte euch alle aus dem Land schaffen.

  6. #476

    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    @KurdishFreedomfighter:
    Bitte hör hier im Thread mit den Provokationen und dem Spam auf. Sonst folgen Threadban und Verwarnung und dann womöglich nicht nur dies.

    Hab aufgrund eines anderen Themas einen ganz interessanten Blog und auch ein Video zum hiesigen Thema gefunden

    http:///www.tagesschau.de/videoblog/orient_express/orientexpress122.html
    lol was fur provokationen wo habe ich provoziert? er sendet mir einfach ein affenbild dann habe zurück geantwortet...

  7. #477

    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von Eastanbul Downsouth Beitrag anzeigen
    Nicht jeder Baum bringt gute Früchte, aber der faule Baum von euch Pontiern und Kurden bringt der Türkei nur schlechte Früchte. Ihr Kurden und Schwarzmeer-Pontier seid geistig und moralisch viel zu primitiv für die tüchtigen asiatischen Türken, lügnerisch und falsch noch dazu. Man sollte euch alle aus dem Land schaffen.
    niemand kann usn von anatolien wegputzen wir waren vor euch auf anatolien und wir werden immer dort bleiben.

  8. #478

    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von KurdishFreedomFighter Beitrag anzeigen
    niemand kann usn von anatolien wegputzen wir waren vor euch auf anatolien und wir werden immer dort bleiben.
    Kiro, in Anatolien habt ihr noch nie gelebt, wenn schon in Mesopotamien. Bevor die Türken als Herrenvolk euch unterworfen haben, konntet ihr Halbmenschen nicht mal aufrecht laufen und habt noch mit Faustkeilen Striche an Bäume geritzt. Der türkische Histograph Kashgarli Mahmud hatte viel von euch erzählt, sowie eure Tugenden sich gegenseitig mit dem Gift von Kugelfischen Gehirnhälften zulehmen, sich eingeredet zu haben, dass sie jetzt Zombies sind, um Herren von willigen Sklaven zu werden, was skrupellos innerhalb der eigenen Sippe vonstatten ging. Der Sinn für Freiheit war halt nicht sonderlich stark ausgeprägt. Und wenn diese krankhaft triebgelenkten Bestien (was ihre vollen, vorstehenden Neanderthaler-Augenbrauen signalisierten) mal wieder Aids hatten, reisten sie mit ihren Esels von den Bergen runter ins Land der Assyrer weil sie glaubten, das Vergewaltigen von Frauen sei als Gegenmittel totaaal effektiv. Alles während andere herrschende Schichten in Mesopotamien und Anatolien Hochkulturen bauen ließen, die heute der Menschheit ein Andenken sind. Bei euch hat sich bis heute nichts geändert. Aber wenn wir über Deine mythische Heimat Kurdistan mit unseren F16-Bombern fliegen, denkt ihr, dass die türkischen Götter von fremden Planeten sie besuchen, was gar nicht so weit gefehlt ist. Die Götter sind da!

  9. #479
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Eastanbul Downsouth Beitrag anzeigen
    Kiro, in Anatolien habt ihr noch nie gelebt, wenn schon in Mesopotamien. Bevor die Türken als Herrenvolk euch unterworfen haben, konntet ihr Halbmenschen nicht mal aufrecht laufen und habt noch mit Faustkeilen Striche an Bäume geritzt. Der türkische Histograph Kashgarli Mahmud hatte viel von euch erzählt, sowie eure Tugenden sich gegenseitig mit dem Gift von Kugelfischen Gehirnhälften zulehmen, sich eingeredet zu haben, dass sie jetzt Zombies sind, um Herren von willigen Sklaven zu werden, was skrupellos innerhalb der eigenen Sippe vonstatten ging. Der Sinn für Freiheit war halt nicht sonderlich stark ausgeprägt. Und wenn diese krankhaft triebgelenkten Bestien (was ihre vollen, vorstehenden Neanderthaler-Augenbrauen signalisierten) mal wieder Aids hatten, reisten sie mit ihren Esels von den Bergen runter ins Land der Assyrer weil sie glaubten, das Vergewaltigen von Frauen sei als Gegenmittel totaaal effektiv. Alles während andere herrschende Schichten in Mesopotamien und Anatolien Hochkulturen bauen ließen, die heute der Menschheit ein Andenken sind. Bei euch hat sich bis heute nichts geändert. Aber wenn wir über Deine mythische Heimat Kurdistan mit unseren F16-Bombern fliegen, denkt ihr, dass die türkischen Götter von fremden Planeten sie besuchen, was gar nicht so weit gefehlt ist. Die Götter sind da!
    Strrrrrrrrrrrrrrrrrrike die Vierte. :

    Man liest zwar viel Müll hier im Forum, aber du übertriffst alle! Man sollte dich zu Müll-König krönen, bevor du uns "verlässt".




    Hippokrates

  10. #480

    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von Eastanbul Downsouth Beitrag anzeigen
    Kiro, in Anatolien habt ihr noch nie gelebt, wenn schon in Mesopotamien. Bevor die Türken als Herrenvolk euch unterworfen haben, konntet ihr Halbmenschen nicht mal aufrecht laufen und habt noch mit Faustkeilen Striche an Bäume geritzt. Der türkische Histograph Kashgarli Mahmud hatte viel von euch erzählt, sowie eure Tugenden sich gegenseitig mit dem Gift von Kugelfischen Gehirnhälften zulehmen, sich eingeredet zu haben, dass sie jetzt Zombies sind, um Herren von willigen Sklaven zu werden, was skrupellos innerhalb der eigenen Sippe vonstatten ging. Der Sinn für Freiheit war halt nicht sonderlich stark ausgeprägt. Und wenn diese krankhaft triebgelenkten Bestien (was ihre vollen, vorstehenden Neanderthaler-Augenbrauen signalisierten) mal wieder Aids hatten, reisten sie mit ihren Esels von den Bergen runter ins Land der Assyrer weil sie glaubten, das Vergewaltigen von Frauen sei als Gegenmittel totaaal effektiv. Alles während andere herrschende Schichten in Mesopotamien und Anatolien Hochkulturen bauen ließen, die heute der Menschheit ein Andenken sind. Bei euch hat sich bis heute nichts geändert. Aber wenn wir über Deine mythische Heimat Kurdistan mit unseren F16-Bombern fliegen, denkt ihr, dass die türkischen Götter von fremden Planeten sie besuchen, was gar nicht so weit gefehlt ist. Die Götter sind da!
    1. kurden waren auf Mesopotamien und auf anatolein seit tausende von jahren . sieh meder-kurden . + du kannst dich selbst nru verarschen mit deinen lügen . ist wirklich arm. ^^

    2. ihr habt f16s ,alle hochtechnische waffen aber die kurdischen kämpfern könnt ihr immer noch nciht besiegen also f16s von usa ..panzer von deutschland waffen von deutschland ..etc aba konnt trtzdm nichts gg pkk machen, die pkkk kann sogar heute nacht auf eure armee angreifen , die pkk wollte oft druch dialog das problem lösen hatte auch 15x waffenstilstand gemacht ,und inden letzten 2 jahren war nur pkks waffenstilstand zu sehen aber die türkei sah die hand von kurdi.legalen BDP partei nicht auch nicht illegalen (inder türkei) die pkks hand auch nciht. dann gibt es keine alternativen moglichkeiten nur gegen die unterdrückung zu lämpfen

    + heir versuchste kurden als "nichts " so "schlecht" zu zeigen aber du kannst dich nur selbs verarschen.

    ich sagte imemr es sollen auch keine türkische soldaten sterben und kurdische kämofern auch nicht, aber ihr seid manchmal so ultra nationalist deswegen magt man langsam die pkk auch die kurden die mhp oder akp gewählt haben.


    wir kurden gehören zur arischen rasse und ihr Westasiatischen mongolischen rasse .

    quelle wiki.
    The Turkic peoples (also Turkics and Turks) are peoples residing in northern, central and western Asia, Mongolia,
    quelle wiki :
    Für die Arier, die zu den Vorfahren der heutigen Perser, Paschtunen, Kurden und Belutschen wurden, wird die Einwanderung auf das 11. bis 10. Jh. v. Chr. datiert.[4]

    mehr hier:
    YouTube - kurdish aryan race

Ähnliche Themen

  1. Immer mehr Sodomie in Deutschland
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 03:32
  2. warum haben immer mehr und mehr albos....
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 00:02
  3. Immer mehr Luxusautos werden in Deutschland gestohlen...
    Von benutzer1 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 17:51
  4. Immer mehr Neonazis in Deutschland
    Von pqrs im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 17:09