BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Indien, China und der Wert einer Tochter

Erstellt von Kejo, 22.12.2012, 23:49 Uhr · 32 Antworten · 1.724 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    EDIT
    Was ist das für eine Zwei-Wörter-Sprache die, die alte Frau spricht verflucht.
    Man hört nur Ding Dong Ding Dong Dong Ding Ding Ding Dong

  2. #22
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Boah wenn ich wieder dieses Video sehe kriege ich nur hass.Verdammte untermenschen
    Bitte kommt davon runter. Meines Wissens nach hat das Video in China selbst das größte Echo und die größte aufgewühlte Diskussion hervor gerufen.

  3. #23
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Naja es fehlen ja jetzt schon Frauen dort, wie es 2020 aussieht wollen wir erst garnicht anfangen.

    Versehe aber nicht wieso in indien wohlhabende menschen sowas machen, die können es sich ja leisten mehrere kinder zu haben
    Ich für meinen Teil verstehe es nirgends auf der Welt (jetzt abgesehen von Extremsituationen, wie Vergewaltigung,... obwohl es da meistens auch mehr als genug Alternativen gibt). Mord bleibt nun mal Mord, egal unter welchen Umständen. Wenn man jemanden aus Notwehr tötet, ist es auch Mord. Wenn es den Menschen dort nicht taugt, dann sollen sie abhauen, ist ja nicht Nord Korea, dass sie gezwungen werden dort zu bleiben. In China verstehe ich es auch nicht, wenn der Staat mir vorschreiben wollen würde, dass ich nur ein Kind haben darf und ansonsten benachteiligt werde, währe ich sowas von weg.

  4. #24
    D.Hans
    Wohin???? Wo werden Inder oder Chinesen schon mit offenen Armen aufgenommen?

    Die "wohlhabenden" Menschen könnten es sich auch bei uns leisten, mehrere Kinder zu haben. Aber seht Euch doch um: Wer hat den Kinder? Eher sog. "Zuwanderer" und """Unterschicht""" (Tut mir leid - für dieses Wort kann ich gar nicht genügend Anführungszeichen setzen, aber manche verstehen sonst nicht was ich meine... ich hasse diesen Begriff!).

  5. #25

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Alta was für ein Video, was für ein Hass in mir.

    Mir fehlen die Worte und bin echt mitgenommen. Scheiß auf harte Außenschale, das ist zu viel, echt ey ... Will nicht wahrhaben, dass es sowas gibt. Jeder weiß, wie wenig wert ein Menschenleben in manchen Gegenden ist, aber man siehts halt hier im warmen Wohnzimmer in Deutschland nicht.

  6. #26

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Bitte kommt davon runter. Meines Wissens nach hat das Video in China selbst das größte Echo und die größte aufgewühlte Diskussion hervor gerufen.
    Wie dumm mir dafür eine Verwarnung zu geben.Ich beleidigte nicht alle asiaten da sondern nur diese "Menschen".Mit ihr verhalten haben sie kein recht Mensch genannt zu werden

  7. #27
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Weil man dieses Phänomen, dass Töchter weniger wert sind als Jungen nicht nur an Indien und China belegen kann und ganz sicher nicht allein dadurch dass diese Kinder abgetrieben werden, denen bleibt zum Glück oft mehr erspart als so mancher Frau bzw. so manchen Mädchen das geboren wird.
    In den beiden Ländern scheint das Problem aber größere Dimensionen anzunehmen. Junge 85 Millionen Mädchen die umgebracht wurden, das ist mehr als die komplette Bevölkerung der BRD und du sprichst hier von Glück. Man alter halt doch manchmal deine Fresse und versuch hier nicht von einem Thema zum anderen zu springen.

  8. #28
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    So zynisch es ist, das Problem müsste sich in absehbarer Zeit marktwirtschaftlich lösen. Bald werden die Eltern der Jungs die Hochzeit zahlen müssen und eine Mitgift mitgeben. Dann werden die Leute keine Mädchen mehr abtreiben. Wahrscheinlich funktioniert die Marktwirtschaft da schneller als Aufklärung.

  9. #29
    Mulinho
    Ist das das Video mit dem kleinen Mädchen das umgefahren wird und niemanden kümmerts?

  10. #30
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.158
    Na ja diese Problematik kann man ja leicht bekämpfen. Man müsste den Ärzten nur verbieten, das Geschlecht des Kindes preiszugeben.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 10:43
  2. Bodenschätze im Wert einer Billion Dollar gefunden
    Von DZEKO im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 18:42
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 10:10
  4. Russland, Indien, China: Allianz gegen Terror
    Von Krajisnik im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 16:48