BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 60

Iran: Die Atombombe ist nicht verboten

Erstellt von Marcin, 13.05.2012, 13:38 Uhr · 59 Antworten · 4.349 Aufrufe

  1. #31
    leylak
    Zitat Zitat von Ilon Beitrag anzeigen
    Israel hat das Internationale Abkommen dazu nicht unterzeichnet (im Gegensatz zum Iran).
    Das ist das Gefähliche daran,die können dessenbzgl. praktisch tun was sie wollen.Sie sind leider an keine Abkommen gebunden.

  2. #32
    Ilon
    Okay, lasst uns mal ein Beispiel machen wo das hinführen könnte?

    Iran bekommt die Atombombe. Die Nachbarn Irak, Saudi Arabien und die Türkei würden sie sicher dann auch haben wollen usw... würde es dann gehen. Das kann nicht im Interesse von Jemanden sein.

  3. #33
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.041
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Ist es als garantiert,dass die politische Lage in Israel niemals Iran-ähnliche Züge annehmen wird?Und die jetzige Regierung ist Ultrakonservativ,das lässt nichts gutes erahnen.
    Außerdem existiert das israelische Atomwaffenprogramm offiziell nicht(es sind ca. 300 Atombomben vorhanden),weshalb drückt man hier gerne mal ein Auge zu?
    Die Lage ist etwas präkerer als du es annimmst. Die Israelis sind von feindlichen Staaten umgeben, wenn sie eine Atombombe zünden, dann nur weil es um ihre Existenz geht. Das wäre wie als würden sie die Bombe zu Hause zünden.

    Es gab 5 Kriege bis jetzt mir arabischen Ländern. 1952 weil man Israel anerkannte (haben sich die Araber selbst zu zuschreiben, weil sie sich 1919 von den Engländern anstacheln ließen, um gegen die Osmanen zu kämpfen. Man hatte ihnen einen arabischen Staat versprochen und dann nicht eingelöst. Im Folge des 1. Weltkrieges wurden die Juden dann dort umgesiedelt.)

    1955 die Suez - Krise allerdings ein politischer Sieg aber eine militärische Niederlage.

    1967, der 6-Tage Krieg, wo die drei arabischen Staaten Jordanien, Ägypten,Syrien vernichtend geschlagen wurden und weite Gebietsverluste erlitten.

    1973 der Jomkippur Krieg, wo man wieder verloren hat (Golanhöhen).

    Und zuletzt 2006 der 30 Tage Krieg.

    In keinem hat man eine Atombombe gezündet. Es ist wirklich nur Abschreckung

  4. #34
    leylak
    Mir ist klar,dass die Anrainerstaaten nicht gerade gutgesinnt sind in Bezug auf Israel.Es geht ganz sicher eine Gefahr seitens der Nacbarländer aus.Aber dies sollte keine Atombomben legitimieren,schon gar nicht im Pulverfass NO.Auch die Türkei würde an den atomaren folgen immens leiden.

    Aber danke,dass du uns die Garantie geben kannst,dass keine Gefahr seitens Usrael ausgeht.Mit was für unsachlichen Argumenten du kommst!!

  5. #35
    leylak
    Zitat Zitat von Ilon Beitrag anzeigen
    Okay, lasst uns mal ein Beispiel machen wo das hinführen könnte?

    Iran bekommt die Atombombe. Die Nachbarn Irak, Saudi Arabien und die Türkei würden sie sicher dann auch haben wollen usw... würde es dann gehen. Das kann nicht im Interesse von Jemanden sein.
    OK anderes Beispiel,nur einer hat ganz viele Waffen,die anderen gar keine-wer wäre eine reale Gefahr,wer würde alle anderen auslöschen können?
    Abrüstung ALLER Staaten,alleine das kann den Weltfrieden wahren.

  6. #36
    Ilon
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    OK anderes Beispiel,nur einer hat ganz viele Waffen,die anderen gar keine-wer wäre eine reale Gefahr,wer würde alle anderen auslöschen können?
    Abrüstung ALLER Staaten,alleine das kann den Weltfrieden wahren.
    Wenn man die anderen auslöschen würde, wäre es also ungefähr so wie der Holocaust, also was die Juden schon erlebt haben. Wenn wir argumentieren würden die anderen hätten ein Recht eine Atombome zu haben, wenn sie von Atombomben ausgelöscht worden wären, müssten wir dann den Juden nicht dieses Recht zubilligen, was die anderen bekommen könnten, weil die Juden in der Vergangenheit schon mal ausgelöscht worden sind.

  7. #37
    leylak
    Zitat Zitat von Ilon Beitrag anzeigen
    Wenn man die anderen auslöschen würde, wäre es also ungefähr so wie der Holocaust, also was die Juden schon erlebt haben. Wenn wir argumentieren würden die anderen hätten ein Recht eine Atombome zu haben, wenn sie von Atombomben ausgelöscht worden wären, müssten wir dann den Juden nicht dieses Recht zubilligen, was die anderen bekommen könnten, weil die Juden in der Vergangenheit schon mal ausgelöscht worden sind.
    Von welcher Auslöschung redest du?!Falls es dir entgangen sein sollte-die Existenz der Juden ist Realität!
    Das kann doch wohl nicht dein Ernst sein,man soll den Israelis also die Atombombe zugestehen damit sie in diesem Fall dasselbe tun könnten,was den Juden im 3.Reich(Nazi-Dtl.) widerfahren ist?????????????

  8. #38
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    In keinem hat man eine Atombombe gezündet. Es ist wirklich nur Abschreckung
    Der Iran würde die Atombombe auch als Abschreckung gegenüber ihren Feinden benutzen,denn all die Länder die eine haben haben sie als Abschreckung.

  9. #39
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.041
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Der Iran würde die Atombombe auch als Abschreckung gegenüber ihren Feinden benutzen,denn all die Länder die eine haben haben sie als Abschreckung.
    Allen voran die Türkei und Aserbaidschan würden darunter leiden.

    Ich denke nicht, dass die Bombe nur als Abschreckung dienen würde, sondern auch als Druckmittel. Das Regime würde sich auch intern stärken und es würde zu einem atomaren Wettrüsten ausarten, die Saudis allen voran und die Türkei auch. Mit diesem Regime sollte der Iran wohl dennoch keine Atombombe bekommen.

  10. #40
    Yunan
    Zitat Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
    Weil der Iran geführt wird von einem Regime, welches fundamentalistisch ist. deren Ziel die Zerstörung Israels ist. Aber warum sollten sie auch nicht..?
    Das stimmt so nicht. Der Iran spricht sich gegen das israelische "Regime" aus und nicht gegen das Land an sich.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Atombombe auf dem Balkan
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 15:19
  2. Iran bastelt heimlich weiter an der Atombombe
    Von Besa Besë im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 11:01
  3. Die USA und die Atombombe
    Von Hercegovac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 19:43
  4. Atombombe auf Mekka?
    Von Pislam im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 12:40