BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Iran bastelt heimlich weiter an der Atombombe

Erstellt von Besa Besë, 16.12.2009, 01:47 Uhr · 10 Antworten · 949 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396

    Iran bastelt heimlich weiter an der Atombombe

    Iran-Präsident Mahmoud Ahmadinedschad



    Geheimdienst-Informationen Iran bastelt heimlich weiter an der Atombombe

    15.12.2009 - 13:51 UHR
    Von CHRISTINA MÄNZ
    Neuer Ärger im Atomstreit: Der Iran soll weiter an seinem Atomwaffenprogramm arbeiten, ein Schlüssel-Element für den Bau einer Atombombe testen. Das berichtet die Londoner Tageszeitung „Times“ und beruft sich auf vertrauliche Geheimdienst-Unterlagen, die ihr vorliegen.
    Hintergrund




    Die technischen Dokumente, die von Anfang 2007 stammen sollen, beschreiben demnach einen Vier-Jahres-Plan zum Test eines Neutronen-Initiators, einer Komponente, die bei einer Atombombe die Explosion auslöst. „Obwohl der Iran behaupten könnte, diese Arbeit diene zivilen Zwecken, gibt es dafür keine zivile Anwendung“, warnt David Albright, Physiker und Präsident vom „Institute for Science and International Security“ in Washington. „Das ist ein sehr starkes Anzeichen, dass es um Waffen geht.“




    Die Unterlagen sollen mehreren westlichen Geheimdiensten bekannt sein. „Wir kommentieren Geheimdienstinformationen nicht, aber unsere Bedenken bezüglich des iranischen Atomprogramms sind offensichtlich“, sagte eine Sprecherin des britischen Außenministeriums. „Sollten diese Dokumente echt sein, stellen sich zweifelsohne ernsthafte Fragen zu Irans Intentionen.“
    Ein Sprecher der israelischen Regierung äußerte sich in der „Times“ ebenfalls besorgt. „Israel ist wegen Irans Atomprogramm und den wahren Absichten, die sich dahinter verbergen könnten, zunehmend beunruhigt.“

    Iran: Atomstreit: Geheimdienst-Informationen: Teheran bastelt heimlich weiter an der Atombombe - Politik - Bild.de

  2. #2
    Avatar von B0šNjAk

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1.551
    Svi imaju hrpu atomskih i bune se da Iran ima omg

  3. #3
    Emir
    Die Zeit ist schon abgelaufen ....

    Die haben keine Gründe mehr und kein Para mehr um irgendwo "rein zu gehen" ... Auserdem können die dem Iran sowieso ncihts machen ..... die rüsten sich tag für tag mehr und mehr auf ....

    Ein Sprecher der israelischen Regierung äußerte sich in der „Times“ ebenfalls besorgt. „Israel ist wegen Irans Atomprogramm und den wahren Absichten, die sich dahinter verbergen könnten, zunehmend beunruhigt.“
    lol.....

  4. #4
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    der amerikanische geheimdienst meinte doch es gäbe keine hinweise darauf das der iran eine atombombe bauen will. auch wenn der iran eine baut, eingesetzt werden die atombomben nie und gegen israel schon gar nicht, denn israel besitzt hunderte davon. die atombombe dient als abschreckung, hätte der irak damals wirklich atombomben gehabt, hätte sich kein land getraut den irak zu bombardieren.

  5. #5
    Mulinho
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    der amerikanische geheimdienst meinte doch es gäbe keine hinweise darauf das der iran eine atombombe bauen will. auch wenn der iran eine baut, eingesetzt werden die atombomben nie und gegen israel schon gar nicht, denn israel besitzt hunderte davon. die atombombe dient als abschreckung, hätte der irak damals wirklich atombomben gehabt, hätte sich kein land getraut den irak zu bombardieren.
    Naja, eine Atombombe reicht aus, um Israel auszuschalten, also bringen die 100 Atombomben auch nichts.

    Atomwaffen sollten weltweit abgeschafft werden, allen voran sollten Russland und die USA damit anfangen.

  6. #6
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Naja, eine Atombombe reicht aus, um Israel auszuschalten, also bringen die 100 Atombomben auch nichts.

    Atomwaffen sollten weltweit abgeschafft werden, allen voran sollten Russland und die USA damit anfangen.
    klar bringen die atombomben isreals was. israel würde schnell drauf antworten. der iran weiss auch das nicht nur israel dann militärisch drauf antworten würde. kein land wird es jemals auch nur versuchen eine atombombe auf israel zu werfen. atombomben werden niemals abgeschafft, sie werden ständig modernisiert und ständig wird was neues entwickelt.

  7. #7
    Mulinho
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    klar bringen die atombomben isreals was. israel würde schnell drauf antworten. der iran weiss auch das nicht nur israel dann militärisch drauf antworten würde. kein land wird es jemals auch nur versuchen eine atombombe auf israel zu werfen. atombomben werden niemals abgeschafft, sie werden ständig modernisiert und ständig wird was neues entwickelt.
    Wie schon gesagt, Israel wird gar nicht darauf antworten können, weil eine einzige Atombombe das ganze Land aussschalten würde.

    USA und Russland bei Abrüstung möglicherweise einig | Ausland | Reuters

    Möglich ist es, auch wenn es vielleicht noch Jahrzente brauchen wird. Menschen lernen aus Fehlern, nach 60 Jahren...

    Meine Hoffnung besteht, dass alle Atomwaffen abgebaut werden.

  8. #8
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Wie schon gesagt, Israel wird gar nicht darauf antworten können, weil eine einzige Atombombe das ganze Land aussschalten würde.

    USA und Russland bei Abrüstung möglicherweise einig | Ausland | Reuters

    Möglich ist es, auch wenn es vielleicht noch Jahrzente brauchen wird. Menschen lernen aus Fehlern, nach 60 Jahren...

    Meine Hoffnung besteht, dass alle Atomwaffen abgebaut werden.
    selbst wenn isreal nicht dazu kommt seine eigenen atomwaffen einzusetezn, schmeissen andere länder ein paar auf den iran, verstehst du? ja, die u.s.a und russland sind sich einig, das weiss ja jeder, auch die engländer sind dafür. es werden wirklich weniger atomwaffen, aber dafür stärkere. zum beispiel werden 5 atomwaffen abgeschafft, aber dafür eine so modernisiert das sie alleine stärker als alle 5 zusammen ist.

  9. #9
    Mulinho
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    selbst wenn isreal nicht dazu kommt seine eigenen atomwaffen einzusetezn, schmeissen andere länder ein paar auf den iran, verstehst du? ja, die u.s.a und russland sind sich einig, das weiss ja jeder, auch die engländer sind dafür. es werden wirklich weniger atomwaffen, aber dafür stärkere. zum beispiel werden 5 atomwaffen abgeschafft, aber dafür eine so modernisiert das sie alleine stärker als alle 5 zusammen ist.
    Nein, glaube ich nicht, da man Gleiches nicht mit Gleichem begleichen soll.

    Die Länder haben gelernt, dass man nicht mit Atomwaffen umgehen kann. Der Iran würde auf andere Arten zur Strecke gebracht (was ich schwer hoffe, dieses Terroregime sollte abgesetzt werden).

    Wegen der Modernisierung habe ich nichts gehört, hast du Quellen?

  10. #10

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Iran: Die Atombombe ist nicht verboten
    Von Marcin im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 01:21
  2. Aldi Mitarbeiter filmen heimlich Kundinnen
    Von Serbian Eagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 21:06
  3. Wird Griechenland heimlich geplündert?
    Von Iason im Forum Wirtschaft
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 16:35
  4. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 20:28