BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer ist gefährlicher

Teilnehmer
30. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • IS, ISIS, ISIL

    23 76,67%
  • Iran

    8 26,67%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 102

Iran gefährlicher als IS

Erstellt von DerBossHier, 30.09.2014, 21:59 Uhr · 101 Antworten · 3.935 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    In Saudi Arabien ja auch oder?
    In Saudi Arabien gelten anders Religiöse als Terroristen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Anhänger von Religionen wie dem Christentum, Bahai und dem Judentum gelten als Bürger zweiter Klasse und erfahren gesellschaftliche Benachteiligungen, vor allem in der Ausbildung und im Beruf.[27] Atheisten werden in Iran verfolgt und mit der Todesstrafe bedroht, wenn sie ihre Überzeugung öffentlich machen.[28]
    Im Islamischen Staat sind sie nicht Menschen zweiter Klasse sondern höchstwahrscheinlich Kopflos.

    - - - Aktualisiert - - -

    Toruko werden Christen und Juden im Iran wirklich wie Menschen zweiter Klasse behandelt? Hab mal von einem Juden nur positives Feedback bekommen.

  2. #92
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Und das Regime soll schlimmer sein als die IS ? Im Iran leben 300.000 Christen und mehr als 25.000 Juden. Kannst mir sagen was du willst aber das liegt an der Shia
    Nein schlimmer als die IS ist zurzeit wohl niemand,nicht mal die Taliban

    Auch wenn der Iran im Gegensatz zu Saudi Arabien toleranter ist was Minderheiten angeht,so ist da regime seit 1979 trotzdem Menschenverachtend.

  3. #93
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    In Saudi Arabien ja auch oder?
    Die sind auch scheisse.

  4. #94
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911


    Was würden bloß die Saudis und die IS mit Jüdischen Pilgerorten machen...

  5. #95
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.045
    Toruko werden Christen und Juden im Iran wirklich wie Menschen zweiter Klasse behandelt? Hab mal von einem Juden nur positives Feedback bekommen.
    nicht das ich wüsste. Die Shia sind aber privilegiert und die Angehörigen der Familien die im ersten Golfkrieg Verwandte verloren haben.

  6. #96
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Was würden bloß die Saudis und die IS mit Jüdischen Pilgerorten machen...
    Wichtiger ist was Israel für eine Meinung hat da sie dem Iran Antisemitismus vorwerfen.

  7. #97
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen


    Was würden bloß die Saudis und die IS mit Jüdischen Pilgerorten machen...
    Die Araber sind auch "betroffener" im Konflikt mit den Juden als die Perser. Historisch gesehen.

  8. #98
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Araber sind auch "betroffener" im Konflikt mit den Juden als die Perser. Historisch gesehen.
    Sollte das eine Rechtfertigung sein für die Verfolgung der Juden nur weil man irgendwann in der Geschichte betroffener war?

    Nicht gutes Beispiel brate

  9. #99
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.045
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Araber sind auch "betroffener" im Konflikt mit den Juden als die Perser. Historisch gesehen.
    Der achämeniden König Kurosh wird in der Thora als einziger Nichtjude als "Messiach" bezeichnet, weil er die jüdischen Sklaven nach der Eroberung von Babylon 581 v.Chr die Freiheit schenkte

  10. #100
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Sollte das eine Rechtfertigung sein für die Verfolgung der Juden nur weil man irgendwann in der Geschichte betroffener war?

    Nicht gutes Beispiel brate
    Die Juden sind mir scheiss egal. Iran auch. IS auch.

    Wir haben grad andere Probleme, in Banja Luka eröffnen die Cetnik Camps, und Kosaken laufen in der Stadt rum, einer von den ist ein berühmter Seperatist aus der Ukraine.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 22:18
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 18:07
  3. Das Treppenhaus ist gefährlicher als die Straße
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 21:45
  4. Nahrungsmittelkrise gefährlicher als Finanzkrise
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 19:57