BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 45 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 443

Iran News....

Erstellt von John Wayne, 30.11.2009, 23:09 Uhr · 442 Antworten · 27.413 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Echt behindert das so Politker im Iran das Geld für diese Nuklearscheisse haben, aber deren radikale Geistige in der Politik setzen alles andere auf Stufe haram eine größere Sünde als Atombomben gibt es gar nicht an der Menschheit. Ich hoffe diese "islamische Republik" wird irgendwann aussterben damit die Perser auferstehen und einen anderen Weg einschlagen als dise Nuklearfotzen die dem Volk gar niks geben aber Hauptsache die normalen Perser leiden lassen.

  2. #112
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Echt behindert das so Politker im Iran das Geld für diese Nuklearscheisse haben, aber deren radikale Geistige in der Politik setzen alles andere auf Stufe haram eine größere Sünde als Atombomben gibt es gar nicht an der Menschheit. Ich hoffe diese "islamische Republik" wird irgendwann aussterben damit die Perser auferstehen und einen anderen Weg einschlagen als dise Nuklearfotzen die dem Volk gar niks geben aber Hauptsache die normalen Perser leiden lassen.



    dass die perser leiden, können wir dem "westen" und ihren sanktionen verdanken.
    übrigens ist es irans gutes recht atomstrom zu produzieren ja sogar die atombombe wäre ihr gutes recht, solange solche kriegsgeile wie israel und usa atomwaffen haben.

  3. #113

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    dass die perser leiden, können wir dem "westen" und ihren sanktionen verdanken.
    haha immer ist der westen schuld

  4. #114
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    dass die perser leiden, können wir dem "westen" und ihren sanktionen verdanken.
    übrigens ist es irans gutes recht atomstrom zu produzieren ja sogar die atombombe wäre ihr gutes recht, solange solche kriegsgeile wie israel und usa atomwaffen haben.
    Nur zum Teil. Die religiösen Hardliner sind dort an der Macht. Diese unterdrücken das Volk und sind für die Armut größtenteils verantwortlich.

    Schade um dieses Land und Volk dass solch eine großartige Geschichte hat. Iran könnte die Perle der islamischen Welt sein. Ein Vorreiter auf allen Gebieten.

    Atombombe sollte nach deiner Meinung jeder Volltrottel besitzen und russisches Roulette spielen mit der Welt. Naja

  5. #115
    Kelebek
    Türkei und Brasilien haben einen guten Vertrag unterschrieben, der Westen sollte es anerkennen und nicht wie immer seinen eigenen Weg gehen.

    Iran droht den Weltmächten

    Ahmadinedschad holt wieder aus zur Verbalattacke: Entweder akzeptiere der Westen den mit Brasilien und der Türkei ausgehandelten Atomkompromiss, oder alle Verhandlungen endeten abrupt.

    Atomstreit: Iran droht den Weltmächten - Ausland - FOCUS Online

  6. #116
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Dr.Mabuse Beitrag anzeigen
    haha immer ist der westen schuld


    weisst du wenn ein volk von dort unten dem westen in sachen "wissenschaft" ebenbürtig ist, dann die iraner......und mit westen mein ich ganz bestimmt nicht kroatien oder sonstige balkanländer, sonder ich vergleiche sie mit deutschland england usw.

    aber wenn man jahrzehnte lang nur sabotiert und sanktioniert wird, geht die entwicklung nun mal nicht voran, aber trotzdem sind sie den meisten zumindest osteuropäischen ländern um jahre vorraus trotz schwieriger geopolitischer lage.

  7. #117

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    [h2]Nordkorea lieferte wohl Atomtechnik an Iran[/h2]


    Kim Jong Il provoziert die Welt gern - mit Bombentests und wüsten Drohungen. Doch offenbar exportierte Nordkorea auch Atom- und Raketentechnik an Staaten wie Iran, Syrien und Birma. Von dem heimlichen Handel berichtet ein Uno-Expertenausschuss.

    New York - 47 Seiten lang ist das Papier der Uno-Fachleute. Sie sollen die Uno-Sanktionen gegen Nordkorea überwachen - und zeigen nun drastische Verstöße Pjöngjangs auf. Das Land soll heimlich Atomtechnologie und Bauteile für ballistische Raketen exportiert haben. Käufer seien unter anderem Iran, Syrien und Burma gewesen.

    Bericht von Uno-Experten: Nordkorea lieferte wohl Atomtechnik an Iran - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++

    eine blamage für den iran, daß sie wie hunde bei den nordkoreanern einkaufen. selbst ein so verarmtes und zurückgebliebenes land wie nordkorea verfügt über mehr know-how als der iran...

  8. #118

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Gibts heute was Neues ?

  9. #119

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Dr.Mabuse Beitrag anzeigen
    [h2]Iran wird sein Öl nicht los[/h2]


    Sanktionen der Vereinten Nationen, schlechte Qualität und hohe Preise: Iran findet für sein Öl keine Käufer. Den Überschuss bunkert das Land auf Schiffen. Die schwimmenden Depots setzen ein Fragezeichen hinter dem hohen Ölpreis.

    Iran tut sich immer schwerer damit, für sein Öl Käufer zu finden. Das Land bunkert deshalb den Ausstoß auf Tankern. Nach Schätzungen der Internationalen Energieagentur (IEA) verdoppelten sich die schwimmenden Depots von Ende März bis Anfang Mai auf 30 bis 38 Millionen Barrel (je 159 Liter). Weltweit legten die Bestände - "Floating Storage" genannt - laut der IEA von März bis April von 65 auf 81 Millionen Barrel zu.

    Geschuldet sei das der geringen Qualität des Öls und des vergleichbar hohen Preises, das die staatliche Ölgesellschaft NIOC auf dem Markt durchsetzen wolle, schreiben die IEA-Experten in ihrem am Mittwoch veröffentlichten Monatsbericht. Viele Kunden der Iraner hätten ihre Kontrakte gekündigt. Der wichtigste Käufer China habe die Lieferungen gekürzt. "Die schwimmenden Vorräte könnten solange weiter steigen, bis die Raffinerien nach ihrer Produktionsumschichtung wieder mehr nachfragen", heißt es im IEA-Bericht.

    Rohstoffe: Iran wird sein Öl nicht los | FTD.de

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++

    wenn pedo-mullahs wirtschaftspolitik machen...
    Das ist sowieso eine der pussyhaftesten Aktionen die es gibt, ich bin dafür, dass gegen die USA ein Handelsembargo gestellt wird, weil sie so viele Konflikte auf der Erde provozieren

  10. #120

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    [h1]In Teheran sind die Ratten so groß wie Katzen[/h1]

    Obwohl jährlich fast eine Millionen Ratten getötet werden, leidet die iranische Hauptstadt Teheran unter einer Plage. Die Tiere sollen riesig sein.

    Die Behörden der iranischen Hauptstadt Teheran verschärfen den Kampf gegen die grassierende Rattenplage. Bis März 2012 werde der Bestand unter Kontrolle sein, sagte Vize-Bürgermeister Hussein Kalchorani der staatlichen Tageszeitung „Iran Daily“. Nach Angaben der Zeitung steigt die Zahl der Ratten in der Hauptstadt derzeit unaufhörlich an, obwohl die Behörden jährlich fast eine Million von ihnen töten lassen.



    In einigen armen Stadtteilen im Süden Teherans soll die Zahl der Ratten inzwischen die Zahl der Einwohner um das Sechsfache übersteigen. Im Durchschnitt seien sie um ein Viertel größer als ihre Artgenossen weltweit, berichtete das Blatt weiter. Einige Nager erreichten sogar die Größe von Katzen. Schon jetzt gibt die Stadt jährlich mehr als zehn Millionen Dollar (8,4 Millionen Euro) für die Vernichtung der Ratten aus.



    Riesenviecher: In Teheran sind die Ratten so groß wie Katzen - Nachrichten Panorama - Kurioses - WELT ONLINE
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

    ahmad an der macht, und den einzigen denen es besser geht sind die ratten

    sehr gute politik

Ähnliche Themen

  1. BF-News
    Von Bendzavid im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 10:24
  2. Top news aus indien!
    Von sky im Forum Balkan im TV
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 00:37
  3. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 16:04
  4. Auto-News
    Von Montenegrin im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 15:44
  5. B92 NEWS
    Von Gospoda im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 18:30