BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1018 von 1119 ErsteErste ... 185189189681008101410151016101710181019102010211022102810681118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.171 bis 10.180 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.882 Aufrufe

  1. #10171
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.927
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Das gebt ihr der Terrororganiation PKK, indem ihr so tut PKK = Kurdische Volk = Patentierte Opferolle = egal was die machen. Sind sogar Opfer wenn die PKK Drogenhandel betreiben.
    - - - Aktualisiert - - -

    i.
    "...indem ihr so tut..." Wer ist denn bitte "Ihr"?

    Du solltest zur Kenntnis nehmen, dass es hier nicht allein nur um die PKK geht. Desweiteren gibt es ja noch die Peshmerga, die YPG, die YPJ etc. und sie haben sehr deutlich gemacht, das sie sich nicht in einer Opferrolle sehen, sondern sie haben sich, wie auch die PKK , dem IS in den Weg gestellt und etliche Male schlimmeres verhindert, so dass noch mehr Menschen dem IS zum Opfer fallen.

    Es wurde hier ein paar Seiten vorher auch geschrieben, dass die Türkei, eher gesagt, die türkische Regierung, Erdogan und seine AKP, nix mit dem IS zu tun hat, das es nicht Sache und Problematik dieser Regierung sei.
    Ist das wirklich wahr? Ich denke nicht! Alle wissen jetzt, es gibt bestimmte Kräfte in der Türkei, die den IS unterstützen und ihn gewähren lassen.

    Ein weiteres Interesse liegt darin, die HDP und generell linke , sozialistische und emanzipatorische Kräfte zu schwächen. HDP Kurden und Türken zusammen. Viel Kurden die AKP gewählt haben haben jetzt die HDP gewählt.
    Bei der HDP bekommt man eben keine Lippenbekenntnisse, da es eine Partei ist, die von Kurden mitgetragen wird und gewisse Wertevorstellungen zur Aussöhnung zwischen Kurden und Türken dort eine wesentliche Rolle spielen.
    Deswegen war der Anschlagsort auch sehr bedeutend als Ziel. Dieser Anschlag galt im Übrigen auch der fortschrittlichen Jugend in der Türkei, die bestrebt sind, für ein friedliches Zusammenleben zwischen Türken und Kurden.

  2. #10172
    Avatar von InsiderNP

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    9.993
    Das Thema ist.. zum wiederholten Male der IS...

    Wer über den Konflikt zwischen Türken und Kurden schreiben will soll einen entsprechenden Thread eröffnen oder einen suchen..

    Ab jetzt fliegt jeder beim ersten Beitrag der nix mit dem Thema zu tun hat.

  3. #10173
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.300
    Erdogan forderte das Parlament auf, die Immunität von Politikern mit Verbindungen zu "terroristischen Gruppen" aufzuheben. Und wer diese Verbindungen zu haben hat bestimmt er, vermutlich alle 80 HDP Abgeordnete. Auffälliger gehts nicht mehr.
    Wer jetzt noch glaubt es ginge im nur um die PKK und nicht um Kurden und vorrangig um den IS der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    Das Thema ist.. zum wiederholten Male der IS...

    Wer über den Konflikt zwischen Türken und Kurden schreiben will soll einen entsprechenden Thread eröffnen oder einen suchen..

    Ab jetzt fliegt jeder beim ersten Beitrag der nix mit dem Thema zu tun hat.
    Sorry, zu spät gelesen.

  4. #10174
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.277
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    "...indem ihr so tut..." Wer ist denn bitte "Ihr"?

    Du solltest zur Kenntnis nehmen, dass es hier nicht allein nur um die PKK geht. Desweiteren gibt es ja noch die Peshmerga, die YPG, die YPJ etc. und sie haben sehr deutlich gemacht, das sie sich nicht in einer Opferrolle sehen, sondern sie haben sich, wie auch die PKK , dem IS in den Weg gestellt und etliche Male schlimmeres verhindert, so dass noch mehr Menschen dem IS zum Opfer fallen.

    Es wurde hier ein paar Seiten vorher auch geschrieben, dass die Türkei, eher gesagt, die türkische Regierung, Erdogan und seine AKP, nix mit dem IS zu tun hat, das es nicht Sache und Problematik dieser Regierung sei.
    Ist das wirklich wahr? Ich denke nicht! Alle wissen jetzt, es gibt bestimmte Kräfte in der Türkei, die den IS unterstützen und ihn gewähren lassen.

    Ein weiteres Interesse liegt darin, die HDP und generell linke , sozialistische und emanzipatorische Kräfte zu schwächen. HDP Kurden und Türken zusammen. Viel Kurden die AKP gewählt haben haben jetzt die HDP gewählt.
    Bei der HDP bekommt man eben keine Lippenbekenntnisse, da es eine Partei ist, die von Kurden mitgetragen wird und gewisse Wertevorstellungen zur Aussöhnung zwischen Kurden und Türken dort eine wesentliche Rolle spielen.
    Deswegen war der Anschlagsort auch sehr bedeutend als Ziel. Dieser Anschlag galt im Übrigen auch der fortschrittlichen Jugend in der Türkei, die bestrebt sind, für ein friedliches Zusammenleben zwischen Türken und Kurden.
    Die pkk ypg und die ganzen affen haben in einem brennenden haus geplündert mehr auch nicht, hätten die amis die fsa mit bombern unterstützt wäre der is und assad geschichte......also hört auf hier was von die einzigen die was gegen den is tun sind diese affen zu labern.

    die pkk ist nun mal die grösste bedrohung für die türkische sicherheit, und darum gehört sie bekämpft.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Erdogan forderte das Parlament auf, die Immunität von Politikern mit Verbindungen zu "terroristischen Gruppen" aufzuheben. Und wer diese Verbindungen zu haben hat bestimmt er, vermutlich alle 80 HDP Abgeordnete. Auffälliger gehts nicht mehr.
    Wer jetzt noch glaubt es ginge im nur um die PKK und nicht um Kurden und vorrangig um den IS der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.

    - - - Aktualisiert - - -



    Sorry, zu spät gelesen.
    Recht so, was denken sich diese leute leben grösstenteils im ausland und meinen in der türkei politik zu machen die gehören alle ins gefängnis

  5. #10175

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    Die pkk ypg und die ganzen affen haben in einem brennenden haus geplündert mehr auch nicht, hätten die amis die fsa mit bombern unterstützt wäre der is und assad geschichte......also hört auf hier was von die einzigen die was gegen den is tun sind diese affen zu labern.

    die pkk ist nun mal die grösste bedrohung für die türkische sicherheit, und darum gehört sie bekämpft.
    ISIL hätte ganz Syrien erobert, FSA ist eine Lachnummer, das sind Lauchs die gegen ISIL Nichts ausrichten können. YPG kann ebenfalls nichts ohne Bomber der Amerikaner, die hätten Viel mehr Gebiete an ISIL verloren.

  6. #10176
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    Das Thema ist.. zum wiederholten Male der IS...

    Wer über den Konflikt zwischen Türken und Kurden schreiben will soll einen entsprechenden Thread eröffnen oder einen suchen..

    Ab jetzt fliegt jeder beim ersten Beitrag der nix mit dem Thema zu tun hat.
    Aber InsiderNP(Gott schütze dich), mittlerweile ist alles ein heiloses Durcheinander. Es ist wirklich ein schwieriger Spagat, die Themen auseinanderzuhalten, da zu viele Schnittstellen existieren.
    Du darfst es den Usern nicht nachsehen.

  7. #10177

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Aber InsiderNP(Gott schütze dich), mittlerweile ist alles ein heiloses Durcheinander. Es ist wirklich ein schwieriger Spagat, die Themen auseinanderzuhalten, da zu viele Schnittstellen existieren.
    Du darfst es den Usern nicht nachsehen.
    Ja aber jetzt bitte um ISIL Debattieren. Danke.

  8. #10178

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Immerhin dürfen Leute, die in Deutschland wohnen in der Türkei wählen, die Politik beeinflussen obwohl sie das Land nur aus dem Urlaub kennen. Gehören die auch alle ins Gefängnis? Mal davon abgesehen, dass deine Aussage irgendwie falsch ist, aber macht ja nichts
    Jetzt um ISIL Debattieren danke.

  9. #10179
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.277
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Aber InsiderNP(Gott schütze dich), mittlerweile ist alles ein heiloses Durcheinander. Es ist wirklich ein schwieriger Spagat, die Themen auseinanderzuhalten, da zu viele Schnittstellen existieren.
    Du darfst es den Usern nicht nachsehen.
    Ich bin dafür die zwei threads in einen zuzuführen, da beides terrororganisationen sind sollte es auch ein einziges terroristenthread geben

  10. #10180

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    Ich bin dafür die zwei threads in einen zuzuführen, da beides terrororganisationen sind sollte es auch ein einziges terroristenthread geben
    Nein, wird dann nur Noch mehr Verwirrung geben, ausserdem sollten die User sich einfach an das Thema Halten, ihr habt genug in diesem Thread über den Friedensprozess diskutiert in der Türkei mit den Kurden der nur Entfernt mit ISIL an sich zu tun hat, ISIL ist hier das Thema. Haltet euch daran.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12