BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1033 von 1119 ErsteErste ... 33533933983102310291030103110321033103410351036103710431083 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.321 bis 10.330 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.626 Aufrufe

  1. #10321

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Zürich solche Bilder sollte man hier nicht veröffentlichen...

    Ich verstehe auch nicht wieso der Rest der Welt da so lange zusieht. Sollen sie diese Bastarde mit allem zubomben was sie haben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die kroatischen Medien haben beschlossen diese Bilder nicht zu zeigen.

    Das Problem ist dass sie sich zwischen Zivilisten verbergen. Wenn du die alle niederbombst dann bombst du die Bevölkerung gleich mit.
    Die Feigheit die sie mit dem Koran begründet erschwert das gleich noch viel mehr, wenn die sich wie damals ehrlich als Heer aufstellen und kämpfen würden wär der Ofen sofort aus. Aber das tun sie nicht, sie folgen gewissen Worten der Täuschung und des Trugs.
    Ich weiß schon warum ich JHWH anbete und nicht einen Gott namens Allah.

  2. #10322
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.978
    Zitat Zitat von ExYuFriend Beitrag anzeigen
    Das Problem ist dass sie sich zwischen Zivilisten verbergen. Wenn du die alle niederbombst dann bombst du die Bevölkerung gleich mit.
    Ich weiß schon warum ich JHWH anbete und nicht einen Gott namens Allah.
    Weil du irregeleitet bist?

  3. #10323

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Weil du irregeleitet bist?
    Ich bete den Schöpfer des Himmels und der Erde an.
    Jesus Christus ist sein Sohn.
    Diesen Gott, der Gott der Feindesliebe und derer die die andere Wange hinhalten und Vergebung lernen.
    Gott ist die Rache, nicht die der Menschen, deswegen wird die Hand nicht erhoben.

  4. #10324
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Mich würden keine zehn Pferde mehr in den Nahen und Mittleren Osten kriegen.

  5. #10325
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.261
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Man lässt dort auch das Regime seit 4 Jahren Morden und schaut zu. Die is ist jetzt die Folge davon.
    Nein, die Folge ist, dass der Westen die Gegner Assads unterstützt hat, weil sie sich erhofft haben, ein prowestliches System zu installieren, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    Assad war ihnen nur ein Dorn im Auge, der hat das Land mit harter Hand regiert. Jetzt weiß ich warum.
    Und so lange der Westen seine Finger nicht im Spiel hatte, ging es ja auch nur intern zur Sache und Assad hatte diese Schweine von der IS gut in Schach gehalten.

    Hätte der Westen sich da nicht eingemischt, hätten sie zwar Assad noch, aber nicht Tausende von Flüchtlingen und v.a. die IS nicht.

  6. #10326
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.978
    Zitat Zitat von ExYuFriend Beitrag anzeigen
    Ich bete den Schöpfer des Himmels und der Erde an.
    Jesus Christus ist sein Sohn.
    Diesen Gott, der Gott der Feindesliebe und derer die die andere Wange hinhalten und Vergebung lernen.
    Gott ist die Rache, nicht die der Menschen, deswegen wird die Hand nicht erhoben.
    Andere Wange hinhalten. Aham.

    uploadfromtaptalk1439386883160.jpg

  7. #10327
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Man lässt dort auch das Regime seit 4 Jahren Morden und schaut zu. Die is ist jetzt die Folge davon.
    Nur nicht so einseitig..

    Das Märchen von den "friedlichen" Demonstranten dürfte mittlerweile der letzte Höhlenbewohenr durchschaut haben. Bereits zu Beginn haben Sich Terroristen unter die Demonstranten gemischt und auf Polizisten geschossen. Auch haben Sie nicht lange auf Selbstmordanschläge warten lassen.

    Natürlich hat das Regime auch erheblich zur Gewalt beigetragen indem Sie bei Ihren Operationen viel zu wenig Rücksicht auf die Zivilisten genommen haben.

    Aber kein Staat dieser Welt würde zuschauen, wie bewaffnete Banden auf Polizisten schiessen und Anschläge verüben. Als ich die nachrichten im 2011 verfolgte, ist mir sehr schnell aufgefallen, dass es sich bei der "Opposition" grösstenteil um radilal-sunnitische Terroristen handelt. Und der heuchlerische Westen hat dies gerne in Kauf genommen um Assad zu stürzen.

  8. #10328

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Andere Wange hinhalten. Aham.

    uploadfromtaptalk1439386883160.jpg

    Für die katholische und orthodoxe Welt kann ich nicht sprechen.
    Meiner Ansicht nach ist Alkohol und Schweinefleisch ebenso ein Nogo wie Gewalt , welches aus der Bibel ableitbar und erkennbar ist.
    Dass die Großkirchen sich nicht an den christlichen Glauben halten ändert nichts an der Tatsache.
    Außerdem sagt mir diese Frau rein garnichts.

  9. #10329
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.035
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Nein, die Folge ist, dass der Westen die Gegner Assads unterstützt hat, weil sie sich erhofft haben, ein prowestliches System zu installieren, die mit ihnen zusammenarbeiten.

    Assad war ihnen nur ein Dorn im Auge, der hat das Land mit harter Hand regiert. Jetzt weiß ich warum.
    Und so lange der Westen seine Finger nicht im Spiel hatte, ging es ja auch nur intern zur Sache und Assad hatte diese Schweine von der IS gut in Schach gehalten.

    Hätte der Westen sich da nicht eingemischt, hätten sie zwar Assad noch, aber nicht Tausende von Flüchtlingen und v.a. die IS nicht.
    Die is ist erst 2014 durch den angriff in mosul bekannt geworden. Da kann nicht die rede davon sein, dass Assad sie in schach gehalten hat wenn sie erst später im verlauf des kriegs aufgetreten sind. Außerdem muss man unterscheiden zwischen islamischer staat und fsa und islamische Front.

  10. #10330
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.261
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Die is ist erst 2014 durch den angriff in mosul bekannt geworden. Da kann nicht die rede davon sein, dass Assad sie in schach gehalten hat wenn sie erst später im verlauf des kriegs aufgetreten sind. Außerdem muss man unterscheiden zwischen islamischer staat und fsa und islamische Front.
    Die sind nicht einfach -zack- aufgetaucht, sondern systematisch herangezüchtet worden, um Assad abzusägen.

    Hätte es das nicht gegeben, so wäre immer noch Ruhe dort.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12