BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1047 von 1119 ErsteErste ... 47547947997103710431044104510461047104810491050105110571097 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.461 bis 10.470 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.983 Aufrufe

  1. #10461
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Es gibt genau zwei Typen von Menschen die das Denken.

    1. Entweder diese Menschen sind selbst solche geisteskranke.
    2. oder aber Sie hassen den Islam und wollen diesen damit schaden.

    Ich Tippe auf Nr. 2

  2. #10462
    Avatar von Xhaka

    Registriert seit
    13.05.2015
    Beiträge
    697
    Zitat Zitat von pipolori Beitrag anzeigen
    ich kenne mich sehr gut aus besser als du dich je auskennen könntest. es gibt nur einen islam. der islam hat keine ausrichtungen. entweder praktiziert man den islam mohemmeds oder man praktiziert ihn nicht. es gibt keinen light- oder zischenislam. es gibt menschen, die sich an den islam mohammeds halten, das sind muslime, und dann gibts menschen, die von sich behaupten muslime zu sein, doch sich nicht danach richten, sondern einen islamlight leben, das sind keine muslime. indem du die is als extremisten einordnest, willst du die lightmuslime als die eigentlichen muslime erscheinen lassen, doch so einfach kannst du es dir nicht machen. wenn die is europa erobern würde, dann würden zuerst die lightmuslime hingerichtet werden, weil sie vom islam abgefallen sind.
    ISIS lebt nach den Gesetzen Mohammeds da hast du recht. Er ist sozusagen der absolute Islam.

    Kurz um. Grauenhaft.

  3. #10463
    Avatar von Luciano

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    1.907
    alter es gibt überhaupt keinen perfekten moslem,christen oder juden die menschen sind natur aus böse in jedem steckt das böse die isis wie schon so oft geschrieben aber auch gelesen das in deckmantel von propheten mohammed und allah töten sind in wirklichkeit keine moslems. wo steht geschrieben du sollst frauen vergewaltigen als sexsklavin halten oder kinder töten oder mit minderjährigen sex haben ja genau das tun die barbaren von isis abschaum dieser welt.

  4. #10464
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Welterbestätte in Syrien: IS-Terroristen enthaupten Chef-Archäologen von Palmyra
    Ein halbes Jahrhundert lang leitete Khaled Asaad die antike Ruinenstätte im syrischen Palmyra. Nun haben IS-Terroristen den 82-Jährigen getötet.



    Die Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) hat weder Achtung vor Menschenleben noch Sinn für den Wert vorislamischer Kultur. Menschen, die sich für den Erhalt und Schutz antiker Stätten einsetzen, zählen die Dschihadisten zu ihren Gegnern.

    Khaled Asaad war so ein Mensch. Er leitete mehr als 50 Jahre lang die antiken römischen Stätten in der syrischen Wüstenstadt Palmyra. Nun hat der IS im Internet ein Bild seines enthaupteten Leichnams veröffentlicht. Die Terroristen stellten den Körper an einer Straßenkreuzung im Ort zur Schau. Augenzeugen berichteten, inzwischen hänge die Leiche an einer der antiken Säulen, deren Erhalt der Forscher sein Leben gewidmet hatte. Die Dschihadistenmiliz hatte Palmyra im Mai erobert. Nach Angaben von Asaads Familie verschleppten sie den Chef-Archäologen vor mehr als einem Monat.
    Der Wissenschaftler hatte im Laufe seiner Karriere mit Kollegen aus den USA, Frankreich, Deutschland und der Schweiz zusammengearbeitet, die in der Welterbestätte Palmyra forschten. Mehrfach veröffentlichte er Artikel in archäologischen Fachzeitschriften.
    Seit der Eroberung der Stadt drohte der IS mehrfach mit der Zerstörung der antiken Stätte, zu der unter anderem eine lange Kolonnadenstraße, römische Grabmäler und ein Baal-Tempel gehören. Laut Augenzeugen haben die Dschihadisten aber bislang ihre Drohung nicht wahrgemacht.
    Mehrfach veröffentlichte der IS in den vergangenen Monaten Gewaltvideos aus Palmyra. Auf einem ist zu sehen, wie etwa 25 Kinder und Jugendliche im antiken Theater vor Hunderten Zuschauern gefangene syrische Soldaten erschießen. Ein anderes zeigt den österreichischen Dschihadisten Mohamed Mahmoud und den Deutschen Yamin A.-Z. Auch sie töteten Geiseln und drohten zudem

    Palmyra: "Islamischer Staat" köpft Chef-Archäologen - SPIEGEL ONLINE

  5. #10465
    pipolori
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Findest du das was der IS macht gut und ist es deiner Meinung nach mit dem Islam vereinbar?
    ich finde es nicht gut, was die is macht, doch ist, was die is macht, mit dem islam vereinbar, sonst würden sie das ja nicht machen. is steht für islamischer staat, etwa schon vergessen?
    Zitat Zitat von Chen Zen Beitrag anzeigen
    @pipolori

    senin kafana sicmislar piskopat.
    siktie git isine gavat.
    Zitat Zitat von Kaveh Ahangar Beitrag anzeigen
    Yok, Yok lan. Was er sagt, denken einige wirklich. Er selbst provoziert nur.
    so denken alle die den richtigen islam kennen. ich provoziere auch nicht. was ich schreibe, meine ich auch so.
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Alle Achtung!
    du gehörst zu den wenigen hier im forum, die den islam gut kennen. wieso schweigst du? klär die unwissenden user doch auch, die nicht mal wissen, was die sunna ist und meinen den islam zu kennen und peinlich die is als kuffar einschätzen.
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Es gibt genau zwei Typen von Menschen die das Denken.

    1. Entweder diese Menschen sind selbst solche geisteskranke.
    2. oder aber Sie hassen den Islam und wollen diesen damit schaden.

    Ich Tippe auf Nr. 2
    ich wurde sunnitisch-islamisch erzogen, doch im gegensatz zu den meisten "muslimen" hier in europa kenne ich den islam, weil ich mich lange mit dem islam beschäftigt habe. ich wette mit dir, ich könnte dich auf der stelle über den islam abfragen und du könntest mir nichts beantwort n. du nimmst dir dennoch das recht zu behaupten, dass die is keine richtigen muslime sind? was bist du denn für ein peinlicher vogel?

  6. #10466
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.053
    Zitat Zitat von pipolori Beitrag anzeigen
    ich finde es nicht gut, was die is macht, doch ist, was die is macht, mit dem islam vereinbar, sonst würden sie das ja nicht machen. is steht für islamischer staat, etwa schon vergessen?
    Na, wenn das der Islam ist, gute Nacht. Was macht der IS mit den friedliebenden Muslimen die nicht seine Sichtweise haben? Köpfen?

  7. #10467
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von pipolori Beitrag anzeigen
    ich finde es nicht gut, was die is macht, doch ist, was die is macht, mit dem islam vereinbar, sonst würden sie das ja nicht machen. is steht für islamischer staat, etwa schon vergessen?

    ich wurde sunnitisch-islamisch erzogen, doch im gegensatz zu den meisten "muslimen" hier in europa kenne ich den islam, weil ich mich lange mit dem islam beschäftigt habe. ich wette mit dir, ich könnte dich auf der stelle über den islam abfragen und du könntest mir nichts beantwort n. du nimmst dir dennoch das recht zu behaupten, dass die is keine richtigen muslime sind? was bist du denn für ein peinlicher vogel?
    Du wurdest also Sunnitisch-Islamisch erzogen, findest das was die IS macht ist nicht gut und trotzdem meinst du das es mit dem Islam vereinbar ist, interessante Geschichte.

    Warum meinen dann fast alle Geistlichen das der IS nichts mit dem Islam zu tun hat und das ihre Unterstützer keine Muslime seien?
    Warum nimmst du dir also das recht zu behaupten, alle Muslimischen Gelehrten sagen nicht die Wahrheit, sondern nur du?

  8. #10468
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Na, wenn das der Islam ist, gute Nacht. Was macht der IS mit den friedliebenden Muslimen die nicht seine Sichtweise haben? Köpfen?
    Die Spreu trennt sich vom Weizen. Ich hoffe, nach diesem Alptraum, wird die Weltgemeinschaft die Religion als das betrachtet, was sie auch wirklich ist: Glauben
    Was definitives, weiss man nicht. Ich empfehle immer, den Hergang einer Religion zu betrachten... Am Anfang stand immer der Mensch.

  9. #10469
    pipolori
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Na, wenn das der Islam ist, gute Nacht. Was macht der IS mit den friedliebenden Muslimen die nicht seine Sichtweise haben? Köpfen?
    sie müssen dem kalifen die treue schwören und wenn sie eingezogen werden für den islamischen staat zu kämpfen, dann müssen sie das, wenn sie keine plausible ausrede haben. ansonsten fallen sie vom islam ab und werden noch vor den kuffar hingerichtet. die haben nämlich eine höhere priotrität.

  10. #10470
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.053
    Zitat Zitat von pipolori Beitrag anzeigen
    sie müssen dem kalifen die treue schwören und wenn sie eingezogen werden für den islamischen staat zu kämpfen, dann müssen sie das, wenn sie keine plausible ausrede haben. ansonsten fallen sie vom islam ab und werden noch vor den kuffar hingerichtet. die haben nämlich eine höhere priotrität.
    Deine Sichtweise des Islam finde ich widerlich und ich hoffe, nicht alle Muslime denken so wie Du.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12