BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1054 von 1119 ErsteErste ... 545549541004104410501051105210531054105510561057105810641104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.531 bis 10.540 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 487.120 Aufrufe

  1. #10531
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Hamed Abdel-Samad eignet sich nicht zum Diskurs, da er als Apostat naturgemäß eine tiefe Abneigung gegen seinen einstigen Glauben hegt. Konvertiten, wie Apostaten sind in den meisten Fällen keine brauchbaren Mitdiskutanten was Religions Debatten anbelangt.


    Grüße

    Er nennt sich wenn er darauf angefragt wird, dennoch gerne mal "Kulturmoslem", aber in anderen Diskursen erzählt er von Atheismus.
    Der Typ ist selbst recht Widersprüchlich.

    Man kann seine Gedanken am besten dann filtern, wenn man den philosophieren erlebt, wenn er mal nicht übers Islam redet. Dann kommen gerne mal wirre Dinge raus.

  2. #10532

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.716
    ISIS um nichts besser als der Tyrann Bashar..

    Anzeichen von Senfgas geschossen von der IS Sekte auf von Syrischen Rebellen gehaltene Gebiete in Nord-Aleppo (Mare)..

  3. #10533
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.669
    Wie will die Anti-IS koalition funktionieren, wenn die Türkei dabei ihr eigenes süpchen kocht ?

    Der IS breitet sich im Norden von aleppo immer weiter aus und die Türkei ist nicht daran interessiert, den IS dort zu schwächen da man heimlich sogar möchte, dass der ISIS richtung Efrin marschiert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    laut turkische quellen hat sich die pyd von tal abjad zuruckgezogen und das gebiet wurde der fsa ubergeben..gegenueber der turkische grenze wurde die flagge der fsa gehiesst.
    Seit der befreiung von Gire Spi hängt am Grenzübergang die FSA flagge, nur wurde sie kürzlich von einer noch grösseren ersetzt.

  4. #10534
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.407
    Zu ernst kommt eine Sicherheitszone. Befreit von der PKK/YPG. Dann werden wir die Menschen die als Flüchtlinge gekommen sind in ihrem angestammten Platz wieder ansiedeln. Anschließend lassen wir auf Damaskus Vorrücken und Assad entfernen. Dann wird das gesamte Gebiet, einschließlich Irak, von der IS gesäubert. Das ist der Plan.

  5. #10535
    JazzMaTazz
    Die Türken werden wohl nicht mit konventionellen Einheiten gegen ISIS kämpfen, die laufen gerade eine spezielle Ausbildung durch.

    Man sagst, dass vorallem die Irakischen Soldaten aufgrund der Psychologie gescheitert sind, da die Angst hatten geköpft zu werden usw.

  6. #10536
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.046
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Wie will die Anti-IS koalition funktionieren, wenn die Türkei dabei ihr eigenes süpchen kocht ?

    Der IS breitet sich im Norden von aleppo immer weiter aus und die Türkei ist nicht daran interessiert, den IS dort zu schwächen da man heimlich sogar möchte, dass der ISIS richtung Efrin marschiert.

    - - - Aktualisiert - - -


    Die Zoowärter haben gesagt,dass die Bergaffen (PKK) im Augenblick das größere Problem sind und zu erst bekämpft werden müssen.Deswegen diese Aktion Patrida ich hoffe du verstehst.

  7. #10537
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.407

    Merkels Ziel erreicht: Deutsche Waffen nun in terroristischer Hand

    Das, was ist, wiegt in diesem Fall schwerer als das, was sein könnte.”. Das ist Angela Merkels Zitat bezogen auf deutsche Waffenlieferungen an die kurdische Diktatur im Norden des Iraks. Auch die sozialdemokratische Entscheidung der SPD, Waffenlieferungen an den Kurdendiktator Barzani zu liefern, sei “notwendig”, auch wenn die Waffen in falsche Hände geraten könnte. Das ist nun schneller als der Blitzkrieg gegen Polen nun passiert.
    Deutsche Milan Raketenwerfer sind nun in der Hand der Terrororganisation PKK/PYD und beklemmender Weise wurde gestern Nacht (26.09.2014) mit einem Raketenwerfer innerhalb der Türkei bei Diyarbakir eine Polizeistreife mit einem Terroranschlag der kurdischen Terrororganisation PKK heimgesucht. Drei tote Polizeibeamte sind zu beklagen. Damit erhöht sich die Zahl der Toten durch PKK-Terror in diesem Monat auf 8 Menschen!
    Deutschland hat sich unter sozialdemokratischer-und christlicher Entscheidung der SPD und CDU mitschuldig gemacht Konfliktparteien, die selbst sich des Terrors (PKK) und Unterdrückung (sunnitische Araber, Turkmenen und christliche Schabaken) bedienen, mit Waffen zu beliefern. Ersteres wurde von der SPD und CDU schon bevor es zu den Lieferungen kam in Talkshows oder Zeitungsberichten, in denen sie zitiert wurden, als das “mindere Übel” bezeichnet, ein Umstand wo man “nicht garantieren kann, dass sie in falsche Hände geraten”.
    Dass die Bundesregierung nicht mit dem irakischen Staat zusammengearbeitet hat und ausschließlich, so wie es sich für einen Staat der BRD gehört, der 500 000 Mann starken legitimen Armee Waffen liefert, sondern einer von DREI Konfliktparteien im Irak Waffen sendet, ist ein Kriegsverbrechen.
    Die folgenden Aufnahmen dokumentieren wie Milan-Raketenwerfer der PKK/PYD-Terrororganisation präsentiert werden. Das sieht man am Abzeichen des PYD-Terrorsymbols an der Schulter eines Terroristen. Wo die Aufnahmen gemacht wurden ist unbekannt. Sie können allerdings nur in Syrien oder dem Irak entstanden sein und sind brandaktuell. Kurdisch-Faschistische Seiten, die täglich mit Leichenbildern aus der Kriegsregion PKK-Propaganda verbreiten, haben die Bilder selbst ins Netz geleaked.

    https://tuerkischewahrheit.wordpress...stischer-hand/

  8. #10538
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.953
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Neeeeeein doch nicht deswegen.Der Mod ist ein Tierfreund und hat festgestellt,dass mein Beitrag die Bergaffen beleidigt und hat mich deswegen verwarnt.
    Ich werde die Affen nicht mehr beleidigen indem ich sie als PKK-Terroristen bezeichne.

    Mein Fehler.
    Du könntest dich zu deinem positiven Bezug auf den IS äussern und dich davon distanzieren und entschuldigen.

    Niemand hat ein Problem damit wenn du PKK kritisierst und wenn du sie als Terroristen bezeichnest. Aber höre auf Kurden als " Bergaffen" zu titulieren, in dem du ein allgemein bekanntes Schimpfwort verwendest und deine Beschimpfung damit legitimierst, das du ja nicht die Kurden meinst , sondern nur die PKK. Wenn du es besser weißt, wieso tust du es?

    Das du auf der anderen Seite eine faschistische Terrorbande verharmlost und ihnen , für deine Überlegungen, eine positive, konstruktive und nützliche Rolle zuschreibst, dafür solltest du für mindestens ein ganzes Jahr gesperrt werden.

  9. #10539
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.495
    Leute, es geht hier nicht um die PKK, sondern um den IS, deshalb sind wieder einige Beiträge verschwunden!!! Und im internen Forum könnt ihr euch gerne über mich beschweren...

  10. #10540
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    Der IS erleidet südlich von Kirkuk schwere Schläge.Kurden können IS im Nordirak zurückdrängen - news.ORF.at



Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12