BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1090 von 1119 ErsteErste ... 90590990104010801086108710881089109010911092109310941100 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.891 bis 10.900 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.533 Aufrufe

  1. #10891

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Wieso ist da Albanien, Kosovo, Montenegro und Mazedonien auf dieser Liste ?
    Also ich seh kein Montenegro

    Die Länder, die am wenigsten Flüchtlinge aufnehmen sind die kleinsten Feinde des IS. So habe ich das mal abgeleitet

  2. #10892
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.278
    Alt, aber immer wieder gut


  3. #10893
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.452
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Alt, aber immer wieder gut

    Hahah Echt geiles Video Danke Hahah ich kann nicht mehr .

  4. #10894
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.022
    Mal zur Realität ^^

    SYRIA Strikes of the Russian aviation and multiple launch rocket systems of the Syrian governmental forces on a militants' large fortified area near the evacuation zone of the Russian navigator of the SU-24M aircraft (‎Latakia province)



    ^^

    Pozdrav
    Baba

  5. #10895
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Ein paar kleine Anmerkungen zur S-400. Es ist eine mächtige Waffe, die sicherlich ihre Vorteile hat wenn man beispielsweise überschallschnelle Kampfflugzeuge in sämtlichen Höhenbereichen oder hochfliegende Überwachungsflugzeuge wie die "AWACS" bekämpfen will.

    Aber auf der anderen Seite könnten die Türken locker die amerikanischen "AMRAAM" installieren, bzw. diese radargelenkten Luft-Lenkwaffen tief in ihrem Territorium lancieren, so dass die Russen rein theoretisch eine "no-fly" Zone innerhalb des türkischen Territoriums von mindestens 80 Kilometer praktizieren müssten. S-400 hört sich zwar "abenteuerlich" an, aber praktischer wäre es wenn die Russen auch einen "AWAC" in der Luft hätten.

    Die amerikanischen und israelischen Drohnen werden das S-400 sicherlich auch genauer unter der "Lupe" nehmen. Gibt halt immer Vor-und Nachteile.

  6. #10896
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Sammelthreads sollen keine Zensur darstellen, sondern der Übersichtlichkeit und der Vermeidung von redundanten Beiträgen dienen, und davon haben wir jetzt schon mehr als genug...


    Deutschland im Kampf gegen den "Islamischen Staat"
    Sind die Tornados wirklich eine Hilfe?


    Stand: 26.11.2015 18:17 Uhr

    Mit Aufklärungsflügen und Marine soll sich die Bundeswehr am Kampf gegen den IS beteiligen - das hat Verteidigungsministerin von der Leyen bestätigt. Doch was kann der deutsche Beitrag überhaupt ausrichten? Eine Analyse.

    Von Christian Thiels, tagesschau.de
    ...
    Außerdem ist fraglich, ob eine Handvoll deutscher Aufklärungsmaschinen überhaupt einen großen Einfluss haben kann. Derzeit sind bereits weit über 100 Kampfflugzeuge verschiedenster Länder über Syrien im Einsatz. Der deutsche Beitrag ist also eher symbolischer Natur, aber er spart dem Bündnispartner Frankreich eigene Flüge und damit Personal, Material und letztlich auch Geld.

    In der Union gab es auch Überlegungen, zusätzlich Tornados anzubieten, die für die elektronische Kampfführung optimiert sind. Diese Maschinen, die bereits im Kosovo-Krieg im Einsatz waren, können mit ihrer speziellen Technik feindliche Radarstellungen mit Raketen bekämpfen. Doch für die Entsendung dieser Jets habe es keine Mehrheit bei der SPD gegeben, heißt es aus Unionskreisen.

    Warum die Deutschen auch die Marine entsenden

    Geplant ist neben der Entsendung der Tornado-Aufklärer auch der Einsatz einer Marine-Fregatte der Klasse 124. Das Schiff könnte als Geleitschutz des französischen Flugzeugträgers "Charles de Gaulle" fungieren. Dafür ist es auch besonders gut geeignet. Denn die Fregatten dieses Typs sind optimiert für Luftraumüberwachung und Luftabwehr, ihre Technik ist innerhalb der NATO einzigartig.
    ...
    Deutschland im Kampf gegen den "Islamischen Staat": Sind die Tornados wirklich eine Hilfe? | tagesschau.de
    Was die Solidarität mit Frankreich angeht und die symbolische militärische Unterstützung, die halte ich für richtig, 3 französische Präsidenten haben gesagt ihr Atomschild gilt auch für Deutschland, von daher kann man da getrost ein paar Tornados einsetzen..

    Frankreich und Russland haben sich darauf geeinigt keine Gruppe anzugreifen die gegen ISIS kämpft, also jede Gruppe die jetzt gegen IS kämpft ist mit im Boot.
    Frankreich erwägt im Kampf gegen den IS erstmals eine Zusammenarbeit mit dem syrischen Regime. Bodentruppen könnten von Oppositionellen gestellt werden - "und warum nicht auch von Regierungstruppen", sagt Außenminister Fabius.
    Baschar al-Assad als Verbündeter? Paris erwägt Kooperation - SPIEGEL ONLINE

  7. #10897

    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    360
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Diese dumme Toleranz wird den Briten nochmal auf den Kopf fallen aber dann wirds nicht schön für Moslems.
    Schon jetzt sind starke anti muslimische Tendenzen in allen europäischen Ländern zu beobachten. Schade für die normalen Moslems aber gut das solche Islamisten wie Dzeko dann mit der Mistgabel aus Österreich gejagt werden.

  8. #10898
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ein paar kleine Anmerkungen zur S-400. Es ist eine mächtige Waffe, die sicherlich ihre Vorteile hat wenn man beispielsweise überschallschnelle Kampfflugzeuge in sämtlichen Höhenbereichen oder hochfliegende Überwachungsflugzeuge wie die "AWACS" bekämpfen will.

    Aber auf der anderen Seite könnten die Türken locker die amerikanischen "AMRAAM" installieren, bzw. diese radargelenkten Luft-Lenkwaffen tief in ihrem Territorium lancieren, so dass die Russen rein theoretisch eine "no-fly" Zone innerhalb des türkischen Territoriums von mindestens 80 Kilometer praktizieren müssten. S-400 hört sich zwar "abenteuerlich" an, aber praktischer wäre es wenn die Russen auch einen "AWAC" in der Luft hätten.

    Die amerikanischen und israelischen Drohnen werden das S-400 sicherlich auch genauer unter der "Lupe" nehmen. Gibt halt immer Vor-und Nachteile.
    Wird nicht klappen, da die S-400 Ziele ab 5 Metern über dem Boden erfassen kann.

  9. #10899
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.978
    Zitat Zitat von Charliesheen Beitrag anzeigen
    Diese dumme Toleranz wird den Briten nochmal auf den Kopf fallen aber dann wirds nicht schön für Moslems.
    Schon jetzt sind starke anti muslimische Tendenzen in allen europäischen Ländern zu beobachten. Schade für die normalen Moslems aber gut das solche Islamisten wie Dzeko dann mit der Mistgabel aus Österreich gejagt werden.
    *bibber

  10. #10900
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Wird nicht klappen, da die S-400 Ziele ab 5 Metern über dem Boden erfassen kann.
    Aber wieso dann die S-400 in Latakia? Von dort hast du bis zum Incirlik Stützpunkt der NATO (in der Nähe von Adana) nur etwa 160 Kilometer Luftlinie, so dass die S400 für die NATO hervorragend zum ausspionieren geeignet ist. Ich denke die werden vor allem mit den Flügen der F-22 ihre Tarnkappen-Karakteristiken gegenüber der S-400 testen. So nah wie jetzt waren sie noch nicht dran.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12