BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 122 von 1119 ErsteErste ... 2272112118119120121122123124125126132172222622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.211 bis 1.220 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.835 Aufrufe

  1. #1211

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Was ist mit der FSA eigentlich? Gibts die noch?
    Vielleicht gibt's noch paar FSA Zellen aber ich denke , dass sie größtenteils übergelaufen ( zur ISIS , al nusra oder SAA ) oder besiegt sind.

  2. #1212
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921

  3. #1213
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.371
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Ich frage mich ob das echt ist oder nur so eins dieser Politiker Parodien ^^

  4. #1214
    Avatar von Dadaş

    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    254
    Adidas Jogginghosenträger die dir gerne mal den Kopfabschlagen oder dich mit Genickschüssen hinrichten. Ist das so etwas wie Kritik oder was ähnliches ?

  5. #1215
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Nicht die türkische Regierung, sondern die PKK nimmt IS-Terroristen fest




    Eine zu der PKK gehörende Gruppierung hat in der Türkei 13 mutmaßliche Angehörige der Terrorgruppe IS festgenommen. Der Vorfall offenbart den Kontrollverlust der türkischen Regierung über den Südosten


    In der Türkei sind 13 mutmaßliche Angehörige der Terrorgruppe IS (Islamischer Staat) festgenommen worden. Die 13 Männer wurden jedoch nicht von türkischen Sicherheitskräften sondern von einer in der Türkei agierenden PKK-nahen Organisation festgenommen.Eine zur PKK gehörende Nachrichtenagentur berichtete am Mittwoch, dass Mitglieder der Jugendorganisation der terroristischen PKK, der Yurtsever Devrimci Gençlik Harekatı (YDG-H), die Personengruppe bereits vor zwei Tagen in der osttürkischen Provinz Hakkari festgenommen habe. Als Begründung nannte die Nachrichtenagentur, es habe der Verdacht bestanden, die Männer seien IS-Kämpfer. Die mutmaßlichen IS-Kämpfer stammten der Nachrichtenagentur zufolge aus verschiedenen türkischen Provinzen und Syrien. Die YDG-H habe Personen aus Diyarbakır, Ordu, Trabzon und Aleppo festgenommen und außerdem 25,000 US-Dollar in Bar, jeweils eine Flagge von Brasilien und Großbritannien, Laptops und Karten von kurdischen Ortschaften in Syrien konfisziert, hieß es.

    „Das ist die wahre Parallel-Struktur“Die als PKK nahe geltenden kurdischen Volksverteidigungseinheiten YPG kämpfen seit dem Erstarken extremistischer Gruppen im syrischen Bürgerkrieg einen blutigen Kampf gegen diese Gruppen. Als der IS vergangene Woche in die von kurdischen Jesiden bewohnte Region Shingal eindrang und dort Zehntausende Menschen zur Flucht zwang, nutzte die PKK einen von ihr kontrollierten Korridor zwischen dem Irak und Syrien und schickte mehrere Einheiten der YPG in den Irak. Darüber, dass die PKK an der syrisch-türkischen Grenze über ein offensichtlich so gut funktionierendes Netzwerk verfügt, existierten bislang kaum verlässliche Berichte. Die Festnahme der Gruppe zeigt jedoch, wie aktiv die PKK gerade in Grenznähe zu Syrien ist.Die türkische Zeitung Today’s Zaman berichtete in diesem Zusammenhang von einer Debatte, die nach Bekanntwerden des Vorfalls auf den sozialen Medien entbrannte. Nutzer stellten die Frage, seit wann die PKK solche Festnahmen durchführe. Ein User twitterte: „Das ist die wahre Parallel-Struktur“.

    PKK agiert im Südosten als Quasi-Staat
    Es ist nicht das erste mal, dass die Terrorgruppe IS ihre Kämpfer in die Türkei schleust. Im März wurden bei einem Feuergefecht mit mehreren mutmaßlichen IS-Terroristen in der zentralanatolischen Provinz Niğde drei Personen getötet, darunter auch ein Polizist und ein Soldat. Die schwer bewaffneten Männer waren anscheinend aus Syrien in die Türkei eingereist und in Niğde von einer Straßensperre überrascht worden.Das kuriose an der ganzen Geschichte ist, dass die PKK selbst von Deutschland und der Türkei als Terrororganisation eingestuft wird. Die Gruppierung hat in den vergangenen drei Jahrzehnten einen bewaffneten Kampf gegen den türkischen Staat geführt. Bei dem Konflikt sind über 30 000 Menschen ums Leben gekommen. Dass die PKK im Südosten der Türkei mittlerweile quasi als Staat agiert, stärkt in der türkischen Öffentlichkeit die Befürchtung, dass der Südosten des Landes sich nach dem Vorbild Nordiraks zunehmend von der Zentralregierung in Ankara lösen könnte. Seit einigen Jahren laufen Verhandlungen zwischen der PKK-Führung und der AKP-Regierung. Die Verhandlungen haben bis jetzt jedoch nicht zu einem finalen Ergebnis geführt. Trotz eines vereinbarten Waffenstillstandes kommen bei Konflikten zwischen der PKK oder ihr nahestehenden Organisationen und türkischen Sicherheitskräften immer wieder türkische Soldaten ums Leben.

    Nicht die türkische Regierung, sondern die PKK nimmt IS-Terroristen fest | DTJ ONLINE

  6. #1216
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.958

  7. #1217
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Einer muss es ja machen.

  8. #1218
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Naja,auch ne Möglichkeit die Kurdischen Terroristen (PKK) gegen die IS Terroristen antreten zu lassen.Dann würde man diesmal sehen auf welchen Berg oder in welche Höhle die sich flüchten. Gegen die IS Milizen würde ihre feige Guerillastrategie nicht aufgehen.Das Netz ist Voll von Videos mit gefangengenommen oder Getöteten PKK Terroristen.Ich persönlich verabscheue jegliche Art von Terror,auch den Linken.Dann noch für diesen Blödsinn einen Dank abzugeben, Unverständlich und Naiv!

  9. #1219
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Naja,auch ne Möglichkeit die Kurdischen Terroristen (PKK) gegen die IS Terroristen antreten zu lassen.Dann würde man diesmal sehen auf welchen Berg oder in welche Höhle die sich flüchten. Gegen die IS Milizen würde ihre feige Guerillastrategie nicht aufgehen.Das Netz ist Voll von Videos mit gefangengenommen oder Getöteten PKK Kurden.Ich persönlich verabscheue jegliche Art von Terror,auch den Linken.Dann noch für diesen Blödsinn einen Dank abzugeben, Unverständlich und Naiv!
    IS ist nicht die türkische Armee. Gegen die werden die wohl auch mit einer anderen Strategie vorgehen.

    trotzdem bin ich ernüchtert wo der türkischen Strategie. So passiv hätte ich sie nicht erwartet.

  10. #1220
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    IS ist nicht die türkische Armee. Gegen die werden die wohl auch mit einer anderen Strategie vorgehen.

    trotzdem bin ich ernüchtert wo der türkischen Strategie. So passiv hätte ich sie nicht erwartet.
    In hinbezug auf die IS? Was sollte sie den tuen? Im Irak und Syrien einmarschieren?

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12