BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 294 von 1119 ErsteErste ... 194244284290291292293294295296297298304344394794 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.931 bis 2.940 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.983 Aufrufe

  1. #2931
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.267

  2. #2932
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Es ist umstritten, aber möglich, dass es sich bei den "72 Jungfrauen" um einen Übersetzungs-/Übertragungsfehler handelt: Gemeint waren wohl eher (weiße) Trauben - das Gesicht eines Selbstmord-Attentäters möchte ich sehen, wenn er/sie plötzlich vor einem Obstteller sitzt...

    PS: Was ist eigentlich mit weiblichen Djihaddistinnen, kriegen die 72 männliche "Jungfrauen"???
    Es ist weder umstritten noch möglich, dass weiße Trauben im Koran gemeint sein könnten. Der Spinner, der diesen Scheiß in die Welt gesetzt hat schrieb unter dem Synonym "Christoph Luxemburg" und hat von nichts ne Ahnung und den Koran wahrscheinlich nicht einmal gelesen. Ein gewisser User Albamuslims, der sich selbst für nen tollen Moslem hält und hier Werbung für Pierre Vogel gemacht hat, hat auch geglaubt, dass weiße Trauben gemeint sind. Er wurde hier im Balkanforum aufgeklärt und sich damit einmal mehr blamiert und allen gezeigt, dass er den Koran, entgehen seinen Behauptungen, nie auch nur Ansatzweise gelesen hat.

  3. #2933

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Es ist weder umstritten noch möglich, dass weiße Trauben im Koran gemeint sein könnten. Der Spinner, der diesen Scheiß in die Welt gesetzt hat schrieb unter dem Synonym "Christoph Luxemburg" und hat von nichts ne Ahnung und den Koran wahrscheinlich nicht einmal gelesen. Ein gewisser User Albamuslims, der sich selbst für nen tollen Moslem hält und hier Werbung für Pierre Vogel gemacht hat, hat auch geglaubt, dass weiße Trauben gemeint sind. Er wurde hier im Balkanforum aufgeklärt und sich damit einmal mehr blamiert und allen gezeigt, dass er den Koran, entgehen seinen Behauptungen, nie auch nur Ansatzweise gelesen hat.
    Sehr richtig. Nicht nur der User AlbaMuslims machte sich diesbezüglich lächerlich, auch der User MOE (der sich zwar nach eigenen Angaben schon seit sieben Jahren mit dem Islam beschäftigt, in den sieben Jahren aber scheinbar nichts Grundlegendes lernen konnte) berief sich einmal auf die anti-islamische Aussage von Christoph Luxemburg. Ich finde es immer wieder peinlich, dass Muslime nicht den Hauch einer Ahnung von ihrer Religion haben (auch nach sieben Jahren autodidaktischem Lernens nicht).

    Über seine Unzulänglichkeit kann man sich unter dem nachfolgenden Link belustigen:

    Islamische Vorstellung vom Paradies? - Seite 15

    lächerlich - lächerlicher - Moe

    Auszug aus der Islam-Wiki bezüglich der 72 Jungfrauen:

    Jungfrauen oder Sultaninen?

    Der falsche Mythos der "weissen Sultaninen" stammt von Christoph Luxenberg, einem modernen Autor, der unter einem Pseudonym schreibt.[39] Seine anti-islamische Behauptung,[40] die beschuldigt wurde, eine "christlich rechtfertigende Agenda" zu haben,[41] ist, dass der Qur'an Auszüge aus christlichen syro-aramäischen Texten des frühen 8. Jahrhunderts enthält, um die Araber zu evangelisieren,[42] und dass das aramäische Wort 'hur' (weisse Traube) falsch übersetzt worden sei von späteren arabischen Kommentatoren in das arabische Wort 'houri' (Jungfrau).[43]

    Der Koran beschreibt die physischen Charakteristika der Houri an vielen Orten, und das Lesen der relevanten Verse zeigt, dass Luxenberg's Theorie bezüglich himmlischer weisser Sultaninen fehlerhaft ist.
    Sultaninen, welches getrocknete Trauben sind, können keine grossen Augen haben[17] grossen Brüsten,[20] können nicht ihren Blick senken,[25] können nicht als keusch beschrieben werden,[25] oder irgend eine der oben aufgezählten Charakteristika haben. Der Koran sagt weiter, dass Männer mit diesen Houri verheiratet werden.[1] Man kann Männer nicht mit Sultanien oder weissen Trauben verheiraten.

    Zusätzlich müsste jemand, der die "72 Sultaninen"-Theorie akzeptiert, ebenfalls akzeptieren, dass der Koran nicht von Allah geschrieben wurde oder dem Propheten Mohammed auf arabisch enthüllt worden war im 7. Jahrhundert, sondern dass er tatsächlich von christlichen Evangelisten auf syro-aramäisch während des 8. Jahrhunderts geschrieben wurde.

    ...


    Antworten an die Apologeten


    1. "Der Koran spricht nicht von 72 Jungfrauen, nur die Hadithen"
      Obwohl der Koran die Anzahl der Jungfrauen nicht nennt, so sagt doch Vers 56:36[27], dass muslimische Männer im Paradies mit Jungfrauen belohnt werden. Der Koran beschreibt ihre physischen Attribute, zum Beispiel dass sie grosse Augen (56:22) und grosse Brüste (78:33)[20] und so weiter haben werden. Die tatsächliche Zahl der Houri ist daher ein unwichtiges Thema und 72 ist die Zahl der Houris, die in mehreren Hadithen bestätigt wird. Die Hadithen sind ein wichtiger Teil des Islam und bestimmte Muslime ignorieren sie, weil sie manchmal unangenehme Details über den Islam enthalten. Es gibt viele Hadithen und Koranverse, die über verschiedene Themen sexueller Art reden. Gemäss Sahih Bukhari 1:5:268, der zu den authentischsten Hadithensammlungen gehört, hat Mohammed selber die sexuelle Kraft von 30 Männern erhalten, und so weiter.
    2. "Der 72-Jungfrauen-Hadith wurde als Da'if (schwach) oder Maudu (fabriziert) beurteilt"
      Das ist nicht wahr. Der Hadith von Sunan al-Tirmidhi wurde als hasan sahih gharib eingestuft (ein “schöner, fundierter Einzelketten-Hadith”).[9] Zusätzlich gibt es nicht nur einen "72 Jungfrauen"-Hadith. Wir haben hier Erzählungen zitiert, die sowohl hasan (gut) als auch sahih (authentisch) klassiert sind, und es gibt viele andere.
    3. "Offensichtlich ist dieser Hadith erfunden, unzuverlässig, und/oder er ist eine Lüge"
      Seiehe Antworten zu #1 und #2.
    4. "Der Koran spricht nicht darüber, dass die Zahl Jungfrauen zweiundsiebzig sei"
      Siehe Antwort #1.
    5. "Er spricht über (weisse) Sultaninen, nicht Jungfrauen"
      Das ist ein Mythos, der von Christoph Luxenberg stammt, einem jüngeren Autor mit einem Pseudonym, der keine bekannten Qualifikationen oder Autorität in islamischen Dingen hat, und man hat ihm aus verschiedenen Gründen Fehler nachgewiesen.
    6. "Der Islam verbietet Suizid"
      Ja, es existieren Hadithen, die Suizid verbieten (Selbstmordattentate hingegen sind ein anderes Thema), aber das hat nichts damit zu tun, dass der Islam Frauen verspricht im Paradies für die "Gerechten" (also Muslime).
    7. "Wenn die zweiundsiebzig Jungfrauen etwas grosses wären im Islam, dann würde häufiger darüber geredet."
      Von Frauen als Belohnung im islamischen Himmel wird häufig geredet im Koran, wie durch verschiedene Stellen belegt, wo über ihre Charakteristiken geredet wird. Auch wenn der Koran über ein bestimmtes Thema nur einmal redet, so kann es trotzdem nicht leicht genommen werden, da jedes Wort und jeder Satz im Koran wichtig und den Muslimen heilig ist.
    8. "Die Houri sind für Männer und für Frauen"
      Der Koran spricht ausdrücklich von weiblichen Jungfrauen mit grossen Augen als Belohnung für Männer. Im Gegenteil gibt es keinen einzigen "Frauen-bekommen-Kerle-als-Belohnung"-Vers. Einige geschlechtsneutrale Verse existieren, aber sie sprechen nur von allgemeinen Belohnungen (wie "Begleitung" usw.). Auch, gemäss Shaykh ‘Abd-Allaah ibn Jibreen, der ein führender Kleriker war und Mitglied der Vereinigung erfahrener Kleriker, "Diese Zahl gilt nur für Männer. Eine Frau wird nur einen Ehemann im Paradies haben, und sie wird mit ihm zufrieden sein und wird nicht mehr als das benötigen."[4]
    9. "Die Houri sind nur Diener und nicht für sexuelle Zwecke"
      Wenn das wahr wäre, dann würde Koran 56:36[27] nicht sagen, dass sie Jungfrauen sind und würde nicht erwähnen, dass sie grosse Brüste haben. Ausserdem, auch wenn der Koran dies nicht ausdrücklich sagt, so erwähnen es andere islamische Quellen. Ein Hadith sagt "Der Gläubige wird so und so viel Kraft erhalten im Paradies für Geschlechtsverkehr". Andere Quellen sagen, dass "der Penis der Auserwählten nie erschlafft" und dass die Männer im Himmel die sexuelle Kraft von 100 Männern haben werden.[58][59]
    72 Jungfrauen - WikiIslam

  4. #2934
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Es ist weder umstritten noch möglich, dass weiße Trauben im Koran gemeint sein könnten. Der Spinner, der diesen Scheiß in die Welt gesetzt hat schrieb unter dem Synonym "Christoph Luxemburg" und hat von nichts ne Ahnung und den Koran wahrscheinlich nicht einmal gelesen. Ein gewisser User Albamuslims, der sich selbst für nen tollen Moslem hält und hier Werbung für Pierre Vogel gemacht hat, hat auch geglaubt, dass weiße Trauben gemeint sind. Er wurde hier im Balkanforum aufgeklärt und sich damit einmal mehr blamiert und allen gezeigt, dass er den Koran, entgehen seinen Behauptungen, nie auch nur Ansatzweise gelesen hat.
    Schade. Haette aber mehr Sinn ergeben. Warum auf jeden Menschen, der je gestorben ist, nicht 72 Jungfrauen kommen koennen, sollte auch klar sein - es sei denn diese sind aufblasbar (Kommt nicht 1/3 der Menschheit ins Paradies und der Rest in die Hoelle? Woher dann all die Jungfrauen nehmen?).

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Snowden Beitrag anzeigen
    Sehr richtig. Nicht nur der User AlbaMuslims machte sich diesbezüglich lächerlich, auch der User MOE (der sich zwar nach eigenen Angaben schon seit sieben Jahren mit dem Islam beschäftigt, in den sieben Jahren aber scheinbar nichts Grundlegendes lernen konnte) berief sich einmal auf die anti-islamische Aussage von Christoph Luxemburg. Ich finde es immer wieder peinlich, dass Muslime nicht den Hauch einer Ahnung von ihrer Religion haben (auch nach sieben Jahren autodidaktischem Lernens nicht).

    Über seine Unzulänglichkeit kann man sich unter dem nachfolgenden Link belustigen:

    Islamische Vorstellung vom Paradies? - Seite 15

    lächerlich - lächerlicher - Moe

    Auszug aus der Islam-Wiki bezüglich der 72 Jungfrauen:



    72 Jungfrauen - WikiIslam
    Vielleicht sind genveraenderte weisse Weintrauben gemeint (mit grossen Augen (steht da eigentlich wie viele Augen?) und grossen Bruesten.). -.-

  5. #2935

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Gibt es was Neues über die türkische Exklave in Nord-Syrien, das Grab von Shah? 1.100 IS-Spacken gegen 36 türkische Soldaten. Erdogan schläft mal wieder in seinem Sessel.

  6. #2936
    Avatar von Luciano

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    1.907
    Türkei: Parlament beschließt Kriegseintritt gegen IS - SPIEGEL ONLINE

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/parlamentssitzung-in-ankara-tuerkei-will-freie-hand-fuer-militaereinsatz-in-syrien-13184457.html

  7. #2937
    Amarok
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Gibt es was Neues über die türkische Exklave in Nord-Syrien, das Grab von Shah? 1.100 IS-Spacken gegen 36 türkische Soldaten. Erdogan schläft mal wieder in seinem Sessel.
    Eben nicht. Das Innenministerium hatte schon vor Monate einen Abzug dieser Soldaten gebeten der Ministerpräsident/Staatspräsident Erdogan jedoch war dagegen. Hingegen folgte ein Statement von Davutoglu:"Wer die Enklave angreife, der greife somit auch die Türkei an!" Jetzt fängt das Gedankenspiel an, für mich sieht es so aus als will man provoziert werden um in den Krieg zu ziehen. Die IS-Truppen hätten sonst die Türkei nie angegriffen, dass allerdings ist ein Kriegsgrund. Die Türkei hat schon seit längerem den Wunsch in Syrien einzumaschieren um dort eine Pufferzone zu errichten. Möglich auch die aneignung von mehr Landmasse. Ich sag nur die Osmanen sind back.

    Jedoch muss ich sagen nur ein "Gedankenspiel" von mir.

    Darauf ein "Ceddin Deden-Mether Marsi"

  8. #2938
    Avatar von Luciano

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    1.907
    Türkei: Parlament beschließt Kriegseintritt gegen IS - SPIEGEL ONLINE

    - - - Aktualisiert - - -

    Wenn die IS die 36 SOldaten als Geisel nehmen sollten die das Mausoleum von Shah beschützen frage ich mich wie sich die Türkei dann entscheidet.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Wir wohl nicht mehr lange bis Bomben der ISIS in der Türkei hochgehen werden. Finde ich echt dumm warum wir bei der Koalition mitmachen liegt wohl an der Erpressbarkeit der Regierung.

    - - - Aktualisiert - - -



    Inschallaaaah dann geht es den Räubern und Verbrechern an den kragen.
    Allah lass Hirn Regnen.

  9. #2939
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.258
    IŞİD'le en ön cephede çatışacak birlik davul zurna eşliğinde yola çıktı...


  10. #2940
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.258
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Gibt es was Neues über die türkische Exklave in Nord-Syrien, das Grab von Shah? 1.100 IS-Spacken gegen 36 türkische Soldaten. Erdogan schläft mal wieder in seinem Sessel.
    Der Generalstabchef sagte das sie bei einem Ruf der Soldaten sofort da sein werden dafür brauchen sie aber 10-15 Minuten und die ISIS ist nicht dumm die Türkei könnte schon heute oder die Tage vor uns einmarschieren ist nur noch eine Frage der Zeit.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12