BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 319 von 1119 ErsteErste ... 219269309315316317318319320321322323329369419819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.181 bis 3.190 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 487.034 Aufrufe

  1. #3181
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Du willst, dass ich dir um 22 Uhr abends von 2011 alles erkläre, was jeder vollidiot sich selbst heraus suchen kann? Ihr habt allein 2 stunden lang nur schwachwinn behauptet und ich habs wiederlegt. Jetzt kommst du mit nun fass alles nochmal zusammen. Wer bin ich? Fass es doch selber zusammen, wenn es denn schaffst.
    Gib mir ein Danke damit ich über Barbaros Danke meine Beitrag finde kannst es dann auch wieder zurückziehen^^

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Gib mir ein Danke damit ich über Barbaros Danke meine Beitrag finde kannst es dann auch wieder zurückziehen^^
    Zuviele Danke bekommen in den letzten zwei Tagen^^ hat nicht geklappt trotzdem Danke !

  2. #3182

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Diese Milchbubis?
    HEIL TÜRKEŞ!


  3. #3183
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    @Amarok

    Opposition: ( ich nenne die größten Brigaden, weil es zu viele kleine sind)

    Unterstützer: Saudi-Arabien, Türkei, Jordanien, Katar, USA usw.. ( Freunde Syriens )

    Anfang der Revolution 2011:
    -Frei Syrische Armee

    Ende 2011:
    -Freie Syrische Armee
    -Jabhat Al-Nusra
    -Islamischer Staat ( Bis mitte/ende 2013 mit der FSA und Al-Nusra verbündet )

    -(YPG ( weiß aber nicht mehr genau den Zeitraum.))
    Regierungskräfte:

    Unterstützer: Iran, Lebannon, (China), Russland

    Anfang 2011:
    -Syrisch Arabische Armee

    Mitte 2012:
    -Syrisch Arabische Armee
    -Hezbollah

    Anfang-Mitte 2013:
    -Syrisch Arabische Armee
    -Hezbollah
    -National Defence Force
    Wie ich schon im alten Beitrag geschrieben habe waren es die Guerilla Kämpfer der Jabbhat Al-Nusra und IS die Schlachten für sich entschieden haben bis sich die Hezbollah eingeschaltet hat.
    Die FSA kämpfte Seite an Seite mit der Al-Nusra, IS, Dawud, Islamische Front usw..
    Die Al-Nusra und IS kämpften als Al-Kaida Ableger in Syrien bis die IS so mächtig geworden ist, das sie sich losgelöst hat von Al-Kaida. ( Da kann dir TS61 wahrscheinlich mehr dazu sagen )
    Die IS stellte der Al-Nusra und FSA damals ein Ultimatum. Sie hatten 24 Stunden Zeit zu IS überzulaufen, ansonsten werde man die Ungläubigen köpfen.
    Durch die Korruptionsaffären in der FSA und durch die Absetzung Idriss sind viele zu der IS übergelaufen und die IS wurde logischerweise dadurch noch stärker.
    Durch die ganzen Skandale verlor die FSA viele Kämpfer an kleinere Splittergruppen und auch an die SAA.

    Dann überrannte die IS viele Stellungen der FSA, nahm sich die Waffen, auch die modernen Lenkraketen die von den Amis bereitgestellt worden sind.
    Erst vor kurzem wurden 40 ranghohe Mitglieder einer Islamischer Brigade von der IS durch einen Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt.

    Die YPG kämpfte auch an der Seite der Terroristen bis es zu Unstimmigkeiten kam, weil die YPG für einen Unabhängigen kurdischen Staat gekämpft hat was den anderen Oppositionellen nicht gepasst hat. Jetzt ist es so das die FSA gezwungen ist mit der YPG zu kämpfen.
    Ein FSA Kommandeur hat Israel vor kurzem die Golan Höhen angeboten wenn Israel die FSA unterstützt. Er meinte: Lieber Teile Syriens verlieren als ganz Syrien.
    Vielleicht wurde auch der YPG was versprochen bzw. angeboten.



    Wer mit oder gegen wen wird dir keiner sagen können. In Damaskus z.B. kooperieren die "moderaten" Rebellen mit der SAA. Es ist einfach viel zu kompliziert.

    Diesen Konflikt habe ich von Anfang an verfolgt und das ist meine Meinung. Natürlich fehlen die ganzen wichtigen kleinen Details! Falls es jemand anders in Erinnerung hat kann er mich gerne korrigieren und was hinzufügen.

    ...

  4. #3184
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von osmanli_kubilay Beitrag anzeigen


    Früher waren das noch Männer, heute sind das nur noch kleine Möchtegern Gangster.

  5. #3185

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Früher waren das noch Männer, heute sind das nur noch kleine Möchtegern Gangster.
    Damals gab es auch einen Löwen wie Alparslan Türkes

  6. #3186

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Freu mich schon gewaltig auf den knall.
    Du hast ja bereits einen knall

  7. #3187
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.260
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Die irakische "Führung" besteht eindeutig aus Idioten:

    Irakische Luftwaffe warf Munition über IS-Gebiet ab

    Peter Mühlbauer 02.10.2014

    Ministerpräsident al-Abadi verwehrt sich gegen eine Teilnahme arabischer Länder an den Bombardements in seinem Land

    Die irakischen Streitkräfte gelten seit ihrer großflächigen Flucht vor der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) als nicht besonders schlagkräftige Truppe. Nun wurde bekannt, dass ein Flugzeug der irakischen Luftwaffe am 19. September ein militärisches Eigentor schoss und die Kalifatstruppen mit Trinkwasser, Nahrung und Munition versorgte.

    Einem Mitglied des parlamentarischen Sicherheits- und Wehrausschusses zufolge geschah das nicht durch Sabotage sunnitischer Soldaten, sondern wegen "ungenauer Pläne" und weil die Piloten zu jung und zu unerfahren waren. Diese Piloten hatten eigentlich den Auftrag, vom IS eingeschlossene Soldaten in Saglawyah und al-Sijar aus der Luft zu versorgen. Die abgeworfenen Wasserflaschen, Lebensmittel und Patronen landeten jedoch nicht bei den Regierungstruppen, sondern auf einem Gelände, das von den Terroristen kontrolliert wird.

    ...

    Irakische Luftwaffe warf Munition über IS-Gebiet ab | Telepolis
    Die USA tötete bei einem Luftangriff auch 70 Irakische Soldaten war kein Thema in den Westlichen Medien.

  8. #3188
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Ein Inhaftierter und Verurteilter Verbrecher,droht der Türkei! So viel Demokratie Verständnis gibt es wohl nur in der Türkei,wo selbst Pkk Kämpfer ins Parlamanet einziehen können.Stellt euch einen Palästinensischen Abgeordneten in der Kneset vor,der zuvor Raketen auf Israel feuerte.Oder noch lustiger,ein ehemaliges Al Qaida Mitglied,als Abgeordneten Im Deutschen Bundestag.Geht nicht? In der Türkei geht alles! Selbst sträflinge können ihrer Aktiven Terrorpolitik,aus ihren Zellen heraus,nachgehen."Ein freies Land",die Türkei!


  9. #3189
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von osmanli_kubilay Beitrag anzeigen
    Damals gab es auch einen Löwen wie Alparslan Türkes
    580947_398642683517171_1419289467_n.jpg

  10. #3190
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.260
    Dumm?

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12