BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 372 von 1119 ErsteErste ... 272322362368369370371372373374375376382422472872 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.711 bis 3.720 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 485.015 Aufrufe

  1. #3711
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.230
    ISIS erobert den Osten Kobanes:

    ISIS raises flags on eastern side of Kobane

    http://english.alarabiya.net/en/News...ni-report.html

    http://www.liveleak.com/view?i=f8b_1412602442

  2. #3712

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Kein Kommentar
    Sie war keine PKK-Kämpferin.

  3. #3713
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.664
    Zitat Zitat von osmanli_kubilay Beitrag anzeigen
    Sie war keine PKK-Kämpferin.
    Sie war eine YPJ kämpferin, wie auf diesem Bild, wo du eine Verwarnung kassiert hast.

  4. #3714
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Eine Religion ist nichts Statisches, sondern etwas Dynamisches. Auch gibt es verschiedene Ansätze, wie man den Koran interpretieren soll. Da spielen Aspekte wie Gesellschaftsstruktur und historischer Kontext eine Rolle.

    Ganz gleich, wer es ist, wenn ein Führer stirbt, gibt es Anwärter, die seine Position übernehmen wollen. Die Shia ist im eigentlichen Sinne gleich nach dem Tod Muhammeds entstanden und das ist auch ganz normal, denn eine Ideologie, sofern man den Islam als ideologische Institution bezeichnen kann, wird im Laufe der Zeit verschiedene Richtungen einschlagen.
    Richtig. Nur welchen Teil meines Beitrages monierst du jetzt genau. Aus deinem jetzigen ist nämlich nicht ersichtlich inwiefern es ein Widerspruch zu meinem Text sein soll.

  5. #3715
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.412
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    ISIS erobert den Osten Kobanes:

    ISIS raises flags on eastern side of Kobane

    http://english.alarabiya.net/en/News...ni-report.html

    LiveLeak.com - Islamic State flag raised at Kobani
    Und die große türkische Armee schaut zu! Das ist für mich noch schlimmer, als das Versagen der Holländer bei Srebenica, denn das türkische Parlament hat ja am Donnerstag der Regierung das Recht gegeben, Truppen auch in Syrien einzusetzen...Aber es geht ja auch nur um Kurden...

    Zitat Zitat von osmanli_kubilay Beitrag anzeigen
    Sie war keine PKK-Kämpferin.
    Scheissegal, sie war Kurdin und eine mutige Frau!!! Ob es "vernünftig" war, steht auf einem anderen Blatt...

  6. #3716
    Amarok
    Und die große türkische Armee schaut zu! Das ist für mich noch schlimmer, als das Versagen der Holländer bei Srebenica, denn das türkische Parlament hat ja am Donnerstag der Regierung das Recht gegeben, Truppen auch in Syrien einzusetzen...Aber es geht ja auch nur um Kurden...
    Die große Türkische Armee, so leid mit das auch tut ist aber auch zum Handeln nicht unbedingt gewzungen. Zudem ich bereits sagte, Erdogan verfolgt seine eigenen Pläne.

  7. #3717
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Die orthodoxen Priester haben weniger Probleme mit Paedophilen (kein Zoelibat fuer Priester), dafuer aber manchmal andere Macken.
    Ich verstehe nicht? Kein Zölibat für Priester setzt doch nicht Sex mit Kindern gleich. Oder wir darf ich dich jetzt verstehen.

  8. #3718
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Richtig. Nur welchen Teil meines Beitrages monierst du jetzt genau. Aus deinem jetzigen ist nämlich nicht ersichtlich inwiefern es ein Widerspruch zu meinem Text sein soll.
    Du meintest, wenn ich mich recht entsinne, dass die Shia nur entstanden ist, weil die Nachkommen von Muhammed getötet wurden. Das ist nicht korrekt.

    Na, vielleicht habe ich zu dick aufgetragen, sorry

  9. #3719
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.395
    Zitat Zitat von Puzzle Beitrag anzeigen
    Ja Kubi hat sie, wenn er on kommt kann er sie dir zeigen.
    Selbst, wenn er keine hätte ist ein Paradoxon in seiner Logik enthalten, meine kleine strahlende muslimische Sonne
    Ein Paradoxon ist es nicht das sich Terroristen gegenseitig gelegentlich bekämpfen, siehe Al Nusra und ISIS.

    Aber Osmanli_kubilay hat eine türkische Quelle mit dem Foto gepostet, auch wenn es keine unabhängige Quelle ist, nehmen wir es das es Turkmenen sein sollen.

  10. #3720
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Nach US-Luftschlägen im Irak

    IS droht USA mit neuem 11. September

    Die Terrorgruppe kündigt Vergeltung für US-Luftangriffe an. CDU fordert Wiedereinreise-Stopp für deutsche Islamisten aus Syrien und dem Irak.



    Ihre Antwort ließ nicht mal einen Tag auf sich warten. Nach den ersten Luftangriffen der US-Armee auf Geschützstellungen der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS) im Irak drohen die Milizen mit Anschlägen in den USA, wie am 11. September.
    IS-Sprecher Abu Mosa kündigte sogar einen Einmarsch der Gotteskrieger in Amerika an: „Wir werden die Flagge Allahs im Weißen Haus hissen“, sagte er dem internationalen Nachrichtenkanal Vice News. „Die Amerikaner müssen wissen, dass wir ein neues Kalifat gegründet haben.“
    Der Terrorismus-Experte Rolf Tophoven hält den IS sogar für brutaler und gefährlicher als al-Qaida. „Sie ermorden jeden, der sich nicht zum Islam bekennt“, sagte Tophoven der B.Z. am Sonntag. Dabei sei nicht auszuschließen, dass eine Terrororganisation an Anschlägen von der Dimension des 11. September arbeite.
    Tophoven warnt insbesondere vor Islamisten aus Deutschland, die nach Syrien oder in den Irak ausreisen, um sich dem bewaffneten Kampf anzuschließen. Laut Verfassungsschutz sind etwa 100 dieser Männer wieder nach Deutschland zurückgekehrt: „Die Sicherheitsdienste haben die Sorge, dass sie auch in Deutschland Anschläge planen“, sagte Tophoven. Als Ziele kämen Flughäfen, Bahnhöfe, Sportstadien und belebte Marktplätze infrage. Der Staatssekretär im Innenministerium Günter Krings (CDU) fordert bereits, die Wiedereinreise der Islamisten zu stoppen.
    US-Präsident Barack Obama erklärte gestern nach der zweiten Angriffswelle gegen den IS, Waffen und Ausrüstung seien erfolgreich zerstört worden. Auch Großbritannien schickte ein erstes Flugzeug mit Hilfsgütern in den Irak. Die Nahrungsmittel sind vor allem für die Zehntausenden Jesiden bestimmt, die vor dem IS in die Sindschar-Berge fliehen
    mussten.



Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12