BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 377 von 1119 ErsteErste ... 277327367373374375376377378379380381387427477877 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.761 bis 3.770 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 485.316 Aufrufe

  1. #3761
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.230
    Zitat Zitat von Ultra-Tifosi Beitrag anzeigen
    Oh man, wo warst du als Hirn verteilt wurde?
    War klar du dazu nichts schreiben kannst du Einzeilenschreiber.

  2. #3762
    Amarok
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Filme mit Ben Affleck bitte.
    ARGO ein wirklich sehr geiler Film. Dreh und Angelpunkt der Konflikt im Iran. Auch Dogma ein sehr geiler wenn auch sehr lustiger Film.

  3. #3763
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.679
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Filme mit Ben Affleck bitte.
    haste den neuen mit justin timberlake geschaut??

  4. #3764
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.875
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    haste den neuen mit justin timberlake geschaut??
    Ist Ben dabei?

  5. #3765
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Filme mit Ben Affleck bitte.
    Das Krimidrama "Gone Girl - Das perfekte Opfer" mit Ben Affleck hat die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts erobert.
    Knapper Vorsprung für "Gone Girl" mit Ben Affleck | STERN.DE

  6. #3766
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.679
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ist Ben dabei?

    jepp, er spielt nen buchmacher, er betreibt online casinos usw...


  7. #3767
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Genau genommen hat die Türkei schon immer hoch gerüstete Wahnsinnige direkt vor der Haustüre gehabt.
    Hochgerüstet und wahnsinnig ist vor allem die Türkei selber.

  8. #3768

    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    1.219
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Doch es geht einzig und allein um die PKK und die Türkei das Ziel ist es die Kämpfe auf Türkischem Boden zu tragen um ein Gebilde sowie im Nord-Irak entstehen zu lassen
    Meinst du in Syrien? Das Ziel ist eine Autonome Region "Rojava". Kein eigener Staat, auch wenn manche von träumen.

    die PKK hat in der Türkei über 40 Tausend Menschen getötet das hat tiefe wunden hinterlassen in der gesamten Bevölkerung Bombenanschläge, Selbstmordattentate, Angriffe auf Soldaten, Sunnitische Dörfer wurden ausradiert nur um Kommunistische Ideologien zu verbreiten aber jetzt bekommt die PKK alles zurück und hat nichts mehr zu verhandeln mit der Türkei und droht uns mit Krieg worauf wir eigentlich nur warten und echt scharf sind.
    hier zeigst du dein wahres Gesicht. Erstmal will ich die Verbrechen, die die PKK begangen hat, keineswegs negieren, aber wie viele Kurden starben während der Zwangsräumungen der kurdischen Dörfer? Wie viele durch Luftangriffe? Und wo bitte wurden sunnitische Dörfer ausradiert? (was an sich schön komisch ist, da der Großteil der türkischen Kurden Sunniten sind (ebenso in der PKK)). Aber hier kommt deine "Wir armen Sunniten sind immer die Opfer" Haltung zum Vorschein.
    Und über die ISIS habe ich schon einmal geschrieben auch wenn es eine Terrororganisation ist handelt es sich um Sunniten, Muslimbrüder die unterdrückt und im Irak von der US-Armee zerschlagen wurden der Putsch in Ägypten hat das Fass zum überlaufen gebracht.
    hier kommen dann die Verschwörungstheorien mit denen du deine krude Haltung zu rechtfertigen versuchst...Was haben die Muslimbrüder in Ägypten mit Syrien zu tun? Aber hauptsache gegen USA hetzen...

    - - - Aktualisiert - - -

  9. #3769
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.304
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Doch es geht einzig und allein um die PKK und die Türkei das Ziel ist es die Kämpfe auf Türkischem Boden zu tragen um ein Gebilde sowie im Nord-Irak entstehen zu lassen die PKK hat in der Türkei über 40 Tausend Menschen getötet das hat tiefe wunden hinterlassen in der gesamten Bevölkerung Bombenanschläge, Selbstmordattentate, Angriffe auf Soldaten, Sunnitische Dörfer wurden ausradiert nur um Kommunistische Ideologien zu verbreiten aber jetzt bekommt die PKK alles zurück und hat nichts mehr zu verhandeln mit der Türkei und droht uns mit Krieg worauf wir eigentlich nur warten und echt scharf sind.

    Und über die ISIS habe ich schon einmal geschrieben auch wenn es eine Terrororganisation ist handelt es sich um Sunniten, Muslimbrüder die unterdrückt und im Irak von der US-Armee zerschlagen wurden der Putsch in Ägypten hat das Fass zum überlaufen gebracht.
    Das die Türkei die PKK als "Feind" nicht stärken will ist klar und nachvollziehbar.

    Dennoch sollte JETZT den Kurden geholfen werden und zwar umfassend und nachhaltig. Das heisst in vollem militärischen Umfang um dann ein neues historisches Bündniss zwischen Türken und Kurden zu gründen.

    Hört sich das utopisch an ?

    Was wäre die Alternative? Möglicherweise das:

    Der IS erobert Kobane, dann wird ein weiterer kurdischer Flüchtlingsstrom in die Türkei einsetzen.
    Die kurdischen Gebiete in Nordsyrien westlich von Kobane sind komplett abgeschnitten. Es ist also nur eine Frage der Zeit wann auch diese Gebiete vom IS überrannt werden und ein wiederum ein Flüchtlingsstrom von Kurden in die Türkei einsetzt. Den Nordirak lass ich der Einfachheit halber jetzt mal aussen vor.
    Je länger die Türkei zögert gegen IS zu handeln und je mehr Kurden in die Türkei flüchten desto größer ist die Machtbasis der PKK in der Türkei, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit das ein neuer Krieg mit unabsehbaren, möglicherweise irreversiblen Folgen entsteht. Auch die gemäßigten und loyal zur Türkei stehenden Kurden könnten ihre Position ändern und PKK-Anhänger werden, wenn dabei noch weiterhin der Eindruck entsteht die Türkei lasse die Kurden bewusst gegen den IS ausbluten. Die PKK wird das jedenfalls erfolgreich für ihre Propagandazwecke in diesem Sinne verwenden können.

    JETZT ist die historische Chance den Kurden die helfende, nein, die RETTENDE HAND zu reichen und der PKK damit ihre Basis, ihre Unterstützer aus der Bevölkerung, zu entziehen.

    Wie Mao schon sagte: "Um Krieg zu führen braucht man vor allem erst einmal Menschen."

    Wenn die Türkei jetzt als "Retter der Kurden" eingreift werden später definitv weniger Menschen bereit sein die PKK gegen die Türkei zu unterstützen.

    ....läuft es so weiter wie bisher, könnten es bald SEHR VIEL mehr Menschen sein die die PKK unterstützen.

  10. #3770
    Amarok
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Hochgerüstet und wahnsinnig ist vor allem die Türkei selber.
    Immer wieder gern.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12