BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 390 von 1119 ErsteErste ... 290340380386387388389390391392393394400440490890 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.891 bis 3.900 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.036 Aufrufe

  1. #3891
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.245
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Balta, lebst du in der Türkei??
    Nein in DE.

  2. #3892
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.780
    Zitat Zitat von Ultra-Tifosi Beitrag anzeigen

    Pi News?

  3. #3893
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.304
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Das die Türkei die PKK als "Feind" nicht stärken will ist klar und nachvollziehbar.

    Dennoch sollte JETZT den Kurden geholfen werden und zwar umfassend und nachhaltig. Das heisst in vollem militärischen Umfang um dann ein neues historisches Bündniss zwischen Türken und Kurden zu gründen.

    Hört sich das utopisch an ?

    Was wäre die Alternative? Möglicherweise das:

    Der IS erobert Kobane, dann wird ein weiterer kurdischer Flüchtlingsstrom in die Türkei einsetzen.
    Die kurdischen Gebiete in Nordsyrien westlich von Kobane sind komplett abgeschnitten. Es ist also nur eine Frage der Zeit wann auch diese Gebiete vom IS überrannt werden und ein wiederum ein Flüchtlingsstrom von Kurden in die Türkei einsetzt. Den Nordirak lass ich der Einfachheit halber jetzt mal aussen vor.
    Je länger die Türkei zögert gegen IS zu handeln und je mehr Kurden in die Türkei flüchten desto größer ist die Machtbasis der PKK in der Türkei, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit das ein neuer Krieg mit unabsehbaren, möglicherweise irreversiblen Folgen entsteht. Auch die gemäßigten und loyal zur Türkei stehenden Kurden könnten ihre Position ändern und PKK-Anhänger werden, wenn dabei noch weiterhin der Eindruck entsteht die Türkei lasse die Kurden bewusst gegen den IS ausbluten. Die PKK wird das jedenfalls erfolgreich für ihre Propagandazwecke in diesem Sinne verwenden können.

    JETZT ist die historische Chance den Kurden die helfende, nein, die RETTENDE HAND zu reichen und der PKK damit ihre Basis, ihre Unterstützer aus der Bevölkerung, zu entziehen.

    Wie Mao schon sagte: "Um Krieg zu führen braucht man vor allem erst einmal Menschen."

    Wenn die Türkei jetzt als "Retter der Kurden" eingreift werden später definitv weniger Menschen bereit sein die PKK gegen die Türkei zu unterstützen.

    ....läuft es so weiter wie bisher, könnten es bald SEHR VIEL mehr Menschen sein die die PKK unterstützen.
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Wenn die Türkei Dei PKK ausbluten lässt - wie Du es so schön beschreibst - wird es keine PKK mehr geben die irgendwelche Propaganda verbreiten könnte...

    Ihr ruft alle Türkei zum Handeln auf, dabei ist IS ein globales Problem. Schon mal selbst darüber nachgedacht die Waffe in die Hand zu nehmen um gegen die IS vorzugehen??? Nein, gelle? Das sollen schon die türkischen Töchter und Söhne für uns übernehmen, sie sind ja schließlich selbst Schuld, dass sich ihr Land genau in diesem Gebiet befindet...
    Du hast meinen Beitrag offensichtlich nur überflogen, mißverstanden oder verdrehst hier absichtlich was ich geschrieben habe. Du wirst schon wissen was zutreffend ist.

    Wie du oben nochmal verifizieren kannst habe ich geschrieben das der Eindruck enstehen kann die Türkei lasse die KURDEN (nicht die PKK) bewusst ausbluten und dies könnte auch die gemäßigten Kurden in der TÜRKEI welche bislang loyal zum Staat waren zu Anhängern der PKK machen und neben dem Flüchtlingsstrom zusätzlich dessen Basis stärken.

    Du reduzierst meinen gesamten nur im Kontext zu verstehenden Beitrag nur auf den Mittelteil und interpretierst diesen dann auch noch falsch. Wie gesagt ob mit Absicht oder nicht weisst du nur selbst.

    Mir ging es nur darum deutlich zu machen das dies eine historische Chance für die Türkei ist den Kurden gegenüber als Retter aufzutreten und ein neues Kapitel der türkisch-kurdischen Geschichte zu schreiben. Das Kapitel des Endes der Feindschaft. Man würde eben nur dadurch der PKK die Basis (die Menschen welche sie unterstützen) entziehen können. Lies bitte nochmal meinen Text oben, ich will hoffen du hast ihn nur falsch verstanden.

    Den letzten unverschämten Teil deines Beitrages hättest du dir auch sparen können. Erdoğan hat schliesslich schon einen Freibrief vom Parlament militärisch einzugreifen und die Truppen stehen bereits an der Grenze. Im obigen Beitrag habe ich appeliert einzugreifen bevor Kobane fällt und die entsprechend meiner "Prognose" eintreffenden Folgeschäden für die Türkei eintreffen. Wie gesagt lies es nochmal.

    Keine Ahnung ob dir das Leben der "türkischen Söhne" wirklich was bedeutet aber ein Großteil meines sozialen Umfeldes besteht aus Türken, mein bester Freund ist in Nevşehir begraben und Gott ist mein Zeuge, ich habe mir wirklich ernsthaft Gedanken gemacht was für die Türkei aber auch für die Kurden das Beste ist.

    ...abschliessend nochmal damit keine Mißverständnisse entstehen: Erdoğan hat freie Hand vom Parlament bekommen, die Truppen stehen schon an der Grenze....

    .....es muss nur RECHTZEITIG der RETTER TÜRKEI für die Kurden eintreffen und es wird Geschichte, gute Geschichte mit positiver Zukunft für das türkisch-kurdische Verhältniss geschrieben.

  4. #3894
    Amarok
    Eine Frage an die "Nicht-Türken" aber auch an die Türken. Hat einer von euch angehörige aufgrund eines angriffes der PKK verloren?

  5. #3895
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Eine Frage an die "Nicht-Türken" aber auch an die Türken. Hat einer von euch angehörige aufgrund eines angriffes der PKK verloren?
    Ein sehr guter Freund von mir verlor seinen Cousin der bei der Armee war. Beim Essen von hinten einen Kopfschuss bekommen.

  6. #3896

    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    1.219
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Pi News?
    kp. hab`s in Fb gesehen und fand das es ganz gut zu manchen deutschen SyrienDschihadisten und SesselDschihadisten passt

  7. #3897
    Amarok
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Ein sehr guter Freund von mir verlor seinen Cousin der bei der Armee war. Beim Essen von hinten einen Kopfschuss bekommen.
    Und wie ist er so drauf seitdem?

  8. #3898
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Und wie ist er so drauf seitdem?
    Paar Kurdensprüche gibts schon aber eigentlich locker. Kommt mir Kurden super aus außer wenn sich jemand zu der PKK bekennt was einer mal vor uns gemacht hat

  9. #3899
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.245
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Eine Frage an die "Nicht-Türken" aber auch an die Türken. Hat einer von euch angehörige aufgrund eines angriffes der PKK verloren?
    Mein Onkel hat seinen besten Freund durch einen Anschlag auf einen Bus verloren der junge war damals 22 Jahre alt.

  10. #3900
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.780
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Eine Frage an die "Nicht-Türken" aber auch an die Türken. Hat einer von euch angehörige aufgrund eines angriffes der PKK verloren?

    Ja.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12