BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 391 von 1119 ErsteErste ... 291341381387388389390391392393394395401441491891 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.901 bis 3.910 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 484.905 Aufrufe

  1. #3901
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Eine Frage an die "Nicht-Türken" aber auch an die Türken. Hat einer von euch angehörige aufgrund eines angriffes der PKK verloren?
    Das nicht aber mein Cousin wurde in der Armee von einem Kurden der auch aus Kars stammte wie er erschossen weil er ihn vor allen gedemütigt hat weil er mehrmals geklaut hat.Mein Cousin hat ihn nachdem er beim ersten mal erwischt worden war Geld in die Hand gedrückt und ihn gesagt wenn er geld braucht würde er ihn es geben und das er nicht klauen soll und die Ehre der Karser damit beflecken soll,das Ansehen würde dadurch schaden.
    nachdem er aber weiterhin geklaut hat beschimpfte und demütigte mein Cousin ihn vor allen.kurze zeit später erschoss der Typ meinen Cousin.Er starb mit ca. 21 Jahren.Der Täter kam vor dem Millitärgericht.

  2. #3902
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.229
    Ain al-arab steht vor dem Fall PKK-Chef Cemil Bayik ruft alle Kurden zum Aufstand auf:



    Atatürk Büste wurde zerstört:

    BzS5Ld3IQAA3SuM.jpg

    Proteste landesweit:

    BzS8HFVIgAAudjZ.jpg

    Bewaffnete Terroristen in Istanbul:

    BzS7oCkIMAExSaB.jpg

    BzS7n_xIYAI3D6B.jpg

    Anstatt die Türkei zu verwüsten sollten die nach Syrien naja wie auch immer es entwickelt alles genauso wie wir Türken es erhofft haben bald gibt es keinen halt mehr.

  3. #3903

  4. #3904
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.406
    Eure "Menschlichkeit" erweist sich ja schon, wenn es um Palästinenser geht, glücklicher Weise weit weg von Euch, aber wenn es um kurdische Menschen geht, direkt vor Euren Augen, da herrscht Blindheit!!!

    Tut mir leid, aber mit solchen Menschen will ich nichts mehr zu tun haben...

  5. #3905

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.645
    Mir gehen die Palis und ihr Traum vom Gottesstaat am Arsch vorbei. Bitte nicht verallgemeinern.

  6. #3906
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Mir noch weniger, bitte nicht verallgemeinern

    hmm, ich meine mehr. Auf gut Deutsch, Semiten interessieren mich einen Scheiß

  7. #3907
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Eure "Menschlichkeit" erweist sich ja schon, wenn es um Palästinenser geht, glücklicher Weise weit weg von Euch, aber wenn es um kurdische Menschen geht, direkt vor Euren Augen, da herrscht Blindheit!!!

    Tut mir leid, aber mit solchen Menschen will ich nichts mehr zu tun haben...
    Ich finde es ja gut, dass du die Kurden so in Schutz nimmst aber wie ich dir vorhin schon geschrieben haben sterben in Syrien seit 2011 Menschen durch Terror. Jetzt springt die halbe Welt auf wegen den Kurden aber bei Syrern wird weggeschaut. Immerhin springen sie mal auf. Hoffentlich bemerkt die Welt, dass die anderen nicht viel besser sin.

    Erst letzte Woche sind über 30-40 Shiitische Kinder ( der älteste war 12 )durch einen Terrorangriff in Homs gestorben. Nicht durch die IS sondern durch "moderate Rebellen" die vom Westen bestens ausgebildet werden.

  8. #3908
    Amarok
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Paar Kurdensprüche gibts schon aber eigentlich locker. Kommt mir Kurden super aus außer wenn sich jemand zu der PKK bekennt was einer mal vor uns gemacht hat
    Auch wenn es keiner von euch nachvollziehen kann. Aber Menschen die angehörige durch die Hand der PKK verlieren, werden zerfressen von Hass. Ich selbst trug mein Cousen mit meinen Onkels ins Grab. Jedoch wurde ich glücklicherweise nicht so sehr zerfressen, dass ich Blind vor Hass wurde denn ich habe selber Kurdische-Freunde die mit der PKK nichts zutun haben und diese haben mich auch aufgebaut.

    Wir sind jedoch nicht in Deutschland wo alle groß und viel Mitgefühl zeigen sondern in der Türkei. Einem rauen Land, wo Männer mit problemen eher allein gelassen werden und Familien Tag für Tag trauern. Die Särge die ganze Straße rauf getragen werden und in der Hand der weinenden Mutter ein Bild ihres sohnes. Ich selbs wuchs mit ihm nicht Seite an Seite auf aber der Junge war Familie, ich habe sehr viel Zeit mit ihm verbracht und er hat mich sogar das Ringen gelehrt und viele dinge gezeigt.

    Stell dir nun Soldaten an der Grenze zur Türkei vor, die sehen wie PKK, YPG und Peschmerga Einheiten(Was für sie alles das selbe ist) aufgerieben werden und sterben. Denkst du diese Soldaten haben irgendein Mitgefühl? Vor allem die, die Familie verloren haben durch die PKK. Darunter findest du auch Kurden im Türkischen Millitär, die genauso denken denn denen Brüder wurden entweder entführt, missbraucht oder zusammengeschlagen wenn nicht sogar getötet. Wir haben nun also rund 20.000 angepisste Türkische Soldaten an der Grenze der Türkei, die bestimmt nicht jeder aber viele Angehörige verloren haben durch die PKK. Da zudem die Soldaten aus dem Osten zu diesem Einsatz berufen wurden, also die Soldaten die auch jedes mal im Krisenherd im Einsatz sind und täglich den Tiraden der örtlichen PKK-Zivilisten ausgesetzt sind allen voran der HDP/BDP.

    Ich schreit seit gut 10/20 Seiten:"Wieso hilft die Türkei den Kurden nicht, wieso greifen sie nicht ein?" Dabei hilft die Türkei derzeit an der Grenze schon 1,7 Millionen Syrier, Iraker und Kurden. Diese Zahl habe ich in den 20 Seiten bashing vermisst. Wir haben also alle Hände voll zutun, mit Menschen die Europa für sich dann nochmal selektiert und sich die Premium Flüchtlinge holt. Der Antrag wird in Ankara ausgestellt und dann ab nach Europa, je nachdem wie gebildet der Flüchtling ist. Das ist Europas Hilfe im Kampf gegen die IS bis jetzt. Ich könnte wetten, lediglich der Bruchteil der hier schreibenden hat überhaupt gespendet.

    Es heißt dann von der Belegschaft hier:"Türkei mach dies, Türkei mach das ah diese Türken sind alle kacke!"

    1) Ist dies alles nicht unser Krieg sondern die größte Mitschuld für dieses Blutvergießen hat allen voran die USA, die den Irak damals unter dem Vorwand "Massenvernichtungswaffen" zu besitzen, angriff und sämtliche Infrastruktur zerstörte. Dazu aber auch noch Terroristen ausgebildet hat gegen den Kampf anderer Terroreinheiten. Aber gut, ist die Schuld der Türkei.

    2) Ihr verlangt von uns Türken, dass wir Millitärisch als einzige intervenieren sollen. Vor allem die Amis und Allierten wohl all ihre Bomben ins Meer zu werfen scheinen. Wo sind denn die AC-130? Würde man diese Einsetzen hätte die IS nicht mal im Bruchteil Kobane ankratzen können. Zudem dieses Problem uns nicht betrifft sondern lediglich die Syrien, Irak und allen voran die USA.

    3) Vermisse ich irgendwie den Iran. Der war doch für einige so millitärisch stark? Wieso kümmert sich dieser nicht um die IS im Irak? Auch nahm er bis jetzt kaum Flüchtlinge auf. Der Iran machte was? Er schickte einen lächerlichen Spezial-Ausbilder und selbst da muss ich lachen nach Bagdad damit er Schiiten ausbildet. Sprich die reinste Ego-Tour. Fragen über Fragen, ihr merkt es schon.

    4) Ich finde es wunderschön, wie viele USER einfach Türkische Soldaten für etwas sinnloses verheizen möchten. Ich wette, viele der Soldaten an der Grenze fragen sich gegen wen sie denn überhaupt kämpfen soll. Da gibt es einmal die PKK in der Türkei und auch außerhalb. Für viele Soldaten spielt dabei das sie sich in YPG, Peschmerga unterteilen gar keine Rolle. Zum anderen die IS, Syrische Armee eventuell sogar die Armee Iraks zum teilen wenn die sich bedroht sieht unser Feind ist.

    Sprich die Türkei hat nicht nur eine Front sondern wenn man es in einem Vs. unterteilt.

    Türkei Vs. YPG, PKK, IA, FSA, SA, IS und vielleicht gibts noch Kurden die in der Türkei hops springen.

    Keine Frage, selbst gegen diese Leute könnte die Türkei zwar auf Millitärischem Wege gewinnen, die Frage ist aber am Ende wieviele Leichensäcke ihr uns bereit stellt. Denn es ist egal ob G.I. oder Kommando(T.C.) es werden auf jeden fall Soldaten sterben. Euch wird es nicht interessieren, ihr legt euch so zurück dabei weinen dann weiterhin Mütter die sich fragen wofür ihre Söhne nun gestorben sind? Damit PKK-Kämpfer jetzt auch noch ein autonomes Kurdistan in Syrien mit den YPG'lern feiern können.

    Ihr seid der Wahnsinn wisst ihr das?

  9. #3909
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.229
    Der Westen will doch nur das wir mit dem Iran, Irak und Syrien in den Krieg gehen damit Israel und der Westen die Reste aufsammeln kann ich hoffe so dumm ist die TSK nicht.

  10. #3910
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Afro hat recht,

    1) Hat nichts mit dem Thema zu tun

    2) Hat nichts mit den orthodoxen Priestern zu tun

    Bitte beim Thema bleiben und keine Verallgemeinerungen
    klar hat er recht. Er ist dein Kompagnon. Was Themenfremde Beiträge angeht kennst du dich doch besser aus als wir alle.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12