BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 456 von 1119 ErsteErste ... 356406446452453454455456457458459460466506556956 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.551 bis 4.560 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 485.129 Aufrufe

  1. #4551
    Avatar von Rivaille

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.545

  2. #4552

    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    1.219
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht,leute ich bitte um ein wenig mehr Sachverstand.In den Regimenten der IS der Al Qaida sowie Jabhal Al Nusra, kämpfen dutzende Kurden (Sunniten).Der Islam kennt keine Ethnien und Nationalitäten.Es geht ihnen einzig und allein, um die Zerschlagung von,ihrer Ansicht nach "Unislamischen Strukturen",um die Basis für die Enstehung eines Khalifats zu schaffen.80% der User schreiben nur Unsinn,weil sie entweder Desorientiert sind oder schlichtweg kein Wissen besitzen.Es geht hier NICHT um Kurden!
    gut. Kämpfen 50-100 Kurden auf Seiten des IS. Sowas nennt man Volksverräter, gibt`s in jedem Land.

  3. #4553
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Nicht schlecht! Aber haben die Kurden in all diesen Jahren gepennt? Kaum zu glauben,dass so ein Volk so schnell vom Erdboden gefegt werden kann.Und das durch eine Truppe wie die IS.
    Nope. Die sind hallt leicht bis mittelschwer bewaffnet. Mit Terroristen kommen die leicht klar, aber moderne schwere Fahrzeuge, konstanter Nachschub an Menschen und ne komplett offene Nordgrenze (d.h. die muessen ein recht grosses Gebiet verteidigen) - das schaffen die definitiv nicht im Blitzkrieg.
    Denke mal die setzen auf Abnutzung und Gegenschlaege/lassen die ISIS erstmal kommen.
    Weshalb diese sich jetzt bevorzugt auf die leichtere Beute in Syrien stuerzt (Standardverhalten von ISIS - wenn irgendwo nicht mehr so recht weitergeht - neues Ziel.).

  4. #4554
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668

  5. #4555
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Ultra-Tifosi Beitrag anzeigen
    eine Frage mit einer Gegenfrage zu beantworten zeugt von mangelnder Argumentationsfähigkeit. Wenn man dann auch noch die selbe Frage dem anderen stellt, von Blödheit.
    Du hast es erfasst.

  6. #4556
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Ultra-Tifosi Beitrag anzeigen
    gut. Kämpfen 50-100 Kurden auf Seiten des IS. Sowas nennt man Volksverräter, gibt`s in jedem Land.
    Nein er hat recht mit dem was er sagt. Es kämpfen deutlich mehr sunnitische Kurden für die IS, Nusra, IF.

  7. #4557
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ultra-Tifosi Beitrag anzeigen
    gut. Kämpfen 50-100 Kurden auf Seiten des IS. Sowas nennt man Volksverräter, gibt`s in jedem Land.
    dort kämpfen größtenteils isis-kurden gegen ypg-kurden

  8. #4558
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.230


    PKK Kurden in Celle haben übelst kassiert.

  9. #4559
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    8.733
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht,leute ich bitte um ein wenig mehr Sachverstand.In den Regimentern der IS der Al Qaida sowie Jabhal Al Nusra, kämpfen dutzende Kurden (Sunniten).Der Islam kennt keine Ethnien und Nationalitäten.Es geht ihnen einzig und allein, um die Zerschlagung von,ihrer Ansicht nach "Unislamischen Strukturen",um die Basis für die Enstehung eines Khalifats zu schaffen.Bei allem Respekt aber 80% der User hier schreiben nur Unsinn,weil sie entweder Desorientiert sind oder schlichtweg kein Wissen besitzen.Es geht hier NICHT um Kurden!
    Es geht doch auch darum, auch den sunnitischen Islam vor diesem Gesindel zu säubern und falls sich Erdogan wirklich als ein solche ehrlicher Muslim versteht, dann steht er erst recht in der Pflicht, den IS zu bekämpfen (es sei denn, er teilt die gleiche widerwertige Ideologie wie der IS, was ja nicht fernliegend ist, wie er sich verhält und die Unterstützung, die er der IS willentlich oder durch Unterlassen hat zukommen lassen).

  10. #4560
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.868
    Ein weiterer Vorteil der IS Soldaten ist, sie haben keine Angst zu sterben. Im Gegenteil, viele wollen das sogar. Sprich, ihre "Infanterie" ist nicht zu stoppen wen man nicht selber so tickt.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12