BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 465 von 1119 ErsteErste ... 365415455461462463464465466467468469475515565965 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.641 bis 4.650 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.835 Aufrufe

  1. #4641
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Zwei Punkte:

    sie wollen die Lage nicht weiter eskalieren lassen
    sie wollen keine Wählerstimmen verlieren und den kurdisch-türkischen Konflikt weiter entfachen lassen.
    so wird es aber schlimmer und schlimmer. Welcher Staat lässt es zu das schwerbewaffnete Typen durch die Gegend ziehen außer Südamerika?

  2. #4642
    Amarok
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Kann mir mal einer erklären, was gerade in der Türkei abgeht, in ein paar Sätzen?
    Das was immer los ist, wenn Kurden randalieren nur diesmal bisschen mehr. Alles schon gehabt, nichts neues glaubs mir. Es ist keine Lage, die wir nicht mal hätten in der Türkei. Vor allem mit Kurden in Diyarbakir. Da kenne ich noch weit aus schlimmere Bilder wo Spezialkräfte die Parteizentrale der BDP stürmen.

  3. #4643
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.958
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Wohin?
    Nach Kurdistan.

  4. #4644
    Amarok
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Nach Kurdistan.
    Austausch mit Erbil würde ich empfehlen. Im Gegenzug dafür Kurden, die friedlicher sind oder gleich alle dahin abschieben. Selbst wenn wir was draufzahlen müssen, es lohnt sich.

  5. #4645
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.175
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Sofort abschieben.
    Wohin denn bitte? Die sind türkische Staatsbürger.

  6. #4646
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    So dumm sind die doch nicht gegen einen übermächtigen Gegner vorzugehen, bevor sie sich nicht konsolidiert haben. Mal schauen, wir furchtlos dann Assad ist, wenn der IS sich tatsächlich etablieren sollte. Die Waffenlieferungen und Rekrutierung von Fanatikern scheinen ja kein großes Problem für sie zu sein, dank auch einer großen Mithilfe der Türkei, die sich in die Hosen vor den Kurden macht und keinerlei Mut besitzt, Verantwortung zu übernehmen und deshalb lieber mit der IS liebäugelt.

    Die Türkei hat es völlig vermasselt, den Lokalmatador zu repräsentieren. Da frage ich mich doch, wieso die Türkei so viel Geld für Militärausrüstung ausgibt, wenn man nicht gewillt oder in der Lage ist, Verantwortung zu übernehmen.
    Assad ist nicht furchtlos, er hat einfach Luftabwehr, Panzer, und bald auch ne Menge passabel ausgebildete Rekruten und ne Armee.
    ISIS ist ne Soeldnerhorde.

    Die Tuerkei fuerchtet sich vor ISIS fast so sehr, wie vor der geballten Macht Armeniens.

  7. #4647
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    8.742
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wenn die türkei sich auf einen krieg einlässt, dann muss sich albanien als nato-mitglied ebenfalls an diesem krieg beteiligen. ich hoffe das ist dir klar. wieso um alles in der welt sollte albanien, welches so sehr unter dem kommunismus gelitten hat, sich hinter eine kommunistische-kurdische terrororganisation stellen? willst du, dass albanische söhne sterben? ich jedenfalls nicht.
    Albanien hat nicht von sich behauptet - zumindest nicht seit dem Fall des Kommunismus - eine Regionalmacht zu sein, geschweige denn ein Globalplayer zu sein. Auch steht Albanien als eines der kleinsten NATO-Länder nicht in der Pflicht, Soldaten dort hinzuschicken, da sie schlichtweg nicht die notwendige Ausrüstung besitzen. Albanien hat aber ausreichend dafür getan, um den Terrorismus der IS zu stoppen, indem es als eines der ersten Länder 10 000 Kalashnikovs, dazugehörige Munition, mehrere zehntausend Granaten, Raketen, Mörser, etc an die Front geschickt hat. Mehr kann Albanien nicht tun und kann von Albanien auch nicht verlangt werden. In dieser Pflicht stehen nun die großen Staaten, die von sich behaupten, Golbalplayer zu sein aber wenn es darauf ankommt, diese Macht auch zu zeigen, völlig überfordert sind mit sich selbst, geschweige denn noch einen Gegner zu bekämpfen. So zumindest mein Eindruck.

  8. #4648
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.947
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Nach Kurdistan.
    Es gibt ja keinen kurdischen Staat.

  9. #4649
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.958
    Kommt ja bald...Man sollte sie schon mal einpacken und ihnen die Pässe wegnehmen. Sie bekommen dann einen kurdischen Pass und können die böse Türkei mit der sie sich niemals identifizieren werden in ihrem neuen gelobten Land verfluchen.

  10. #4650
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.256
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Jeder tote Kurde durch die Polizei oder die Armee ist das Gift für diese Lage derzeit. Es reicht nur ein toter Kurde der durch einen Kurden getötet wurde und der Osten geht hops.
    Geht es ja schon:

    BzYFeO7CEAAG3e3.jpg

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12