BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 483 von 1119 ErsteErste ... 383433473479480481482483484485486487493533583983 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.821 bis 4.830 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 487.034 Aufrufe

  1. #4821
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen

    Ich bleibe bei meiner Meinung das Erdogan mit Obama und den ganzen radikalen extremistischen Staaten die Syrien Demokratie aufzwingen wollen mitschuldig ist.
    Erdogan unterstützte alle Rebellen in Syrien selbst wenn es deiner Meinung nach nur die Al-Nusra ist. Die verfolgt die selben Pläne wie die IS.
    Wenn du dir die Front von 2012 anschaust wirst du merken, dass die FSA eine gemeinsame Front mit der IS und der Al-Nusra hatte. Wenn du dir die Front von jetzt anschaust wirst du merken das es keine "moderate Front" gibt sondern eine vermischte Front der FSA, Islamic Front und der Al-Nusra. Finde jetzt da die moderaten Rebellen die für Freiheit und Demokratie kämpfen.

    Ich habe sie gefunden! Ihr Programm klingt wie folgt:

    The document’s main principles include:
    • The establishment of a state based on a constitution arrived at by national consensus, drafted by an elected constituent assembly so as to guarantee equal representation for all citizens
    • A democratic and pluralistic state with a republican parliamentary system, where the people elect representatives and officials
    • A state characterized by equality for all citizens, providing equal opportunities for appointment to the highest positions and equality between the sexes
    • A state that respects human rights as enshrined in divine texts and international instruments, and where torture is forbidden and punishable under the law
    • A state based on the separation of powers, where armed forces and security services protect citizens without interfering in political competition between parties.





    Was für ein Programm!?! Haben unglaublich tief in die demokratische Trickkiste gegriffen. Man staune, sogar die Gleichheit der Geschlechter ist so ein wichtiger Punkt, dass sie bei den wichtigsten Prinzipien gelistet wird.

    Und WER steckt hinter diesem Programm?









    The Muslim Brotherhood in the World

    Since the beginning of the revolution, the Brotherhood has maintained that foreign intervention is the only possible solution to the crisis in Syria. In October 2011, it also called on Turkey to intervene and establish protected humanitarian zones in Turkish territory. In January 2012, the Brotherhood accused the League of Arab States of failing to solve the Syrian crisis and providing cover for the Syrian regime’s crimes by granting the leadership more time to continue the killings. The international community was urged to protect Syrian citizens, establish secure corridors, and transfer responsibility from the League of Arab States to the UN Security Council.
    In March 2012, the Brotherhood supported the Annan peace plan and commended the ensuing United Nations decision to send international observers to Syria. On April 19, however, it expressed doubts over the capacity of the UN observer mission to confirm the cease-fire. Despite good relations between Turkey and the Syrian regime in the past, the Turkish government is now viewed as the Brotherhood’s greatest ally in the crisis. Deeply convinced that the Brotherhood will play a crucial role upon the fall of the regime, Turkey is hosting Muslim Brotherhood meetings on its territory.
    The Muslim Brotherhood in Syria - Syria in Crisis - Carnegie Endowment for International Peace


  2. #4822
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das ist ein schwachsinniger Vergleich. Es ist eher so, er ist zwar Moslem aber praktiziert diesen Glauben nicht intensiv oder ausgiebig. Seine Familie selbst jedoch und er waren Moslems. Kann man sagen was man will.
    Ich kenne Ihn nicht persönlich..

    Kann es sein, dass Er zwar muslimische Eltern hatte und islamisch erzogen wurde aber selbst nicht wirklich gläubig war?

    Weist du wie viele Menschen es gibt, die christliche Eltern haben aber selbst nicht wirklich gläubig sind auch wenn Sie sich abundzu am Sonntag (Sonnenanbetungstag) in der Kirche blicken lassen?

    Im Islam ist das ganze noch etwas schwieriger, weil nach islamischem Recht die Todesstrafe steht auf den Abfall vom Islam..

  3. #4823
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Es sagt ja keiner, dass du ihn lieben musst, du muss niemanden lieben. Ich liebe ihn auch nicht, weil das einfach eine weitere Figur unter vielen in der Geschichte ist, die etwas für diese Nation geleistet hat. Mehr nicht. Aber ich anerkenne seine Verdienste. Und das sollte jeder Albaner tun. Religion ist zweitrangig, wenn es um die Nation geht. Dir sollten die Worte eines Mullah Idriz Gjilani diesbezüglich hoffentlich bekannt sein.
    für dich vielleicht, aber für viele albaner steht gott an erster stelle..


  4. #4824
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.260
    Bozkurts



    Richtig geil mit Mehter Marsi wecken sie jedes Viertel auf

    https://www.facebook.com/video.php?v...nch_main_video

  5. #4825
    Amarok
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Ich kenne Ihn nicht persönlich..

    Aber kann es sein, dass Er zwar muslimische Eltern hatte und islamischer erzogen wurde aber nicht gläubig war?

    Weist du wie viele Menschen es gibt, die christliche Eltern haben aber selbst nicht wirklich gläubig sind auch wenn Sie sich abundzu am Sonntag (Sonnenanbetungstag) in der Kirche blicken lassen?

    Im Islam ist das ganze noch etwas schwieriger, weil nach islamischem Recht die Todesstrafe steht auf den Abfall vom Islam..
    Du solltest mal aus dem Keller heraus kommen. Sowas wie ihn damals hätten wir heute Alibi-Moslem genannt. Zwar noch zur Religion gehörig aber nicht praktizierend. Dein Beispiel ist also passend, was aber bisschen komisch war ist das hier:

    Im Islam ist das ganze noch etwas schwieriger, weil nach islamischem Recht die Todesstrafe steht auf den Abfall vom Islam..
    Vielleicht in Saudi-Arabien.

    Wenn die Todesstrafe ausstehen würde für das "nicht gläubig" sein müssten wir beide jetzt in die Türkei und viele Menschen töten sehr viele, sogar ein paar Freunde von mir.

  6. #4826
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.179
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    für dich vielleicht, aber bei vielen albanern steht einfach gott an erster stelle..

    Ja, genau wie die türkische Unterschicht. Flo, du kannst schreiben, was du willst broh, wir sitzen im selben Boot.

  7. #4827
    Amarok
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ja, genau wie die türkische Unterschicht. Flo, du kannst schreiben, was du willst broh, wir sitzen im selben Boot.
    Toruko-Jin du schreibst "Die Türkische Unterschicht" dabei befinden sich unsere Verwandten ebenfalls auf dieser Ebene. Ich nehm das jetzt mal an bei dir. Außer du hast Iranisches-Öl in deinem Hinterhof. Wenn ja, dann gib mir was davon ab.

  8. #4828
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ja, genau wie die türkische Unterschicht. Flo, du kannst schreiben, was du willst broh, wir sitzen im selben Boot.
    ihr dürft euch gerne anschließen.. es gibt noch platz in unseren reihen

  9. #4829
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.179
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Toruko-Jin du schreibst "Die Türkische Unterschicht" dabei befinden sich unsere Verwandten ebenfalls auf dieser Ebene. Ich nehm das jetzt mal an bei dir. Außer du hast Iranisches-Öl in deinem Hinterhof. Wenn ja, dann gib mir was davon ab.
    Bei mir gehst du aber vom Falschen aus. Bei dir würde ich auch eine Mittelschicht prognostizieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ihr dürft euch gerne anschließen.. es gibt noch platz in unseren reihen
    Danke, kein Bedarf.

  10. #4830
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    8.742
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    für dich vielleicht, aber für viele albanern steht einfach gott an erster stelle..
    Du übertreibst ein bisschen. Skenderbeg steht nicht einmal für die albanischen Christen vor Gott. Du versuchst einfach etwas zu rechtfertigen, was nicht zu rechtfertigen ist. Niemand sagt, dass Skenderbeg an erster Stelle stehen muss oder darf. Ich und allgemein die albanische Gesellschaft fasst es aber so auf, dass Skenderbegs Verdienste für die albanische Nation anerkannt werden müssen und seine Person und sein Werk respektiert werden muss.

    Eine andere Frage: Glaubst du an die Existenz und Erhalt der Nation? Bzw gibt es sowas wie Nation für dich oder einfach nur die Religion und alles andere nicht?

    MashAllah.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12